282 courses

2 / 6

Digital Design Technology 1

Armin Hess

2019W, scientific seminar, 3.0 ECTS

Digitale Performance II

Alexander Martinz

Anhand von klassischen Filmbeispielen vermittelt die LV Einblicke in verschiedene Strömungen der Filmgeschichte.(Early Cinema, Neorealismus, Classic Hollywood, Nouvelle Vague, New Hollywood, Exploitation, Pink Movie, Video Nasties, Postmodern Cinema, etc.) COVID-19 Anpassungen: - 1x wöchentlich wird ein Filmlink an die Studenten weitergegeben. - Zusätzlich dazu werden kurze Zusammenfassungen aller Filme als Dokumente auf die Base hochgeladen.- Der per Link übermittelte Film… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Paul-Reza Klein

Diese LV findet im alternate Mode (Online-Distanzlehre) statt: Liebe Studierende, Trotz der derzeitigen Situation wollen wir euch über die Online LV 'Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen' die Möglichkeit geben, Werkstattstunden zu absolvieren. (Der Umfang beträgt mindestens 2 ECTS Punkte, Zeugnisse aus unserem Bereich 'Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen' können je nach dem wie sehr ihr euch reinhängt kombiniert werden.) Der… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Ulrich Kühn

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2019W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Einführung Romanformen

Andrea Winkler

Es werden zwei Romane gelesen und erarbeitet. Ziel ist es, mit den Texten in Dialog zu treten und das eigene Verständnis dafür zu vertiefen, wie und was hier kommuniziert wird. Achtung: es ist kein Anliegen der LV, didaktische Anweisungen für das Schreiben von Romanen zu vermitteln! Mündlicher Austausch und schriftliche Annäherung werden sich die Waage halten. Die Romane werden in… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Essay

Doron Rabinovici

In der Veranstaltung wird den Ursprüngen und den Bedingungen des Essays nachgegangen. Die Eigenheiten und die Anwendungen werden diskutiert, um zu verstehen, worin die Vorzüge und die Grenzen dieses Genres liegen. Hierbei geht es auch darum, zwischen verschiedenen Formen des Essays unterscheiden zu lernen. Es liegt im Charakter des Themas, daß seine Definition nicht leicht fällt, denn der Essay lebt… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

3D Modelling - SolidWorks

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to impart & develop fundamental theories, principles and approaches for the design of parts and assemblies with SolidWorks. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: Which program for which purpose?(Cinema 4D, Maya, SolidWorks, Rhino) Basics and user interface Stepwise creation of a part Importing hand drawings… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung Kurzprosa

Lucas Cejpek

Miniatur, Katalog, Porträt, Skizze, Proem, Prosagedicht, Fabel, Fragment, Anekdote, Kurzschlüsse, Maulwürfe, Miszellen, Stories, Bastel-Novellen … Willkommen in der wunderbaren Welt der Kurzprosa. Ein Genre, das Genregesetze und -konventionen erweitert, unterwandert, sprengt. In der Lehrveranstaltung werden die Traditionslinien des Genres, das auch eine eigene subversive Texttradition begründet hat, nachgezeichnet und beispielhafte Texte vorgestellt. Gemeinsame Lektüre und Diskussion der Texte. 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Kunsttheorie

Anna Margareta Spohn

Ein Begriff von „Kunst“ ist keineswegs selbstverständlich oder unabänderlich, er stellt vielmehr eine Aufgabe für das Denken dar. Die Idee der Kunst ist an die spezifischen historischen und kulturellen Bedingungen gebunden und artikuliert sich in Relation zu den jeweiligen Vorstellungen von "Gesellschaft", "Subjekt", "Kollektiv" oder "Geschichte" oder "Politik". Thema des Proseminars Einführung in die Kunsttheorie sind die unterschiedlichen (historischen und… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign - Grundlagen A

Wolfgang Haspinger

Die Lehrinhalte von Grundlagen A und Grundlagen B sind ident. In der Lehrveranstaltung "Digitaler Satz" wird die Gestaltung und das Design von Printprodukten wie Poster, Flyer, Broschüren, Zeitschriften, Bücher etc. mit dem Programm Adobe InDesign CC vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen einen möglichst sinnvollen und effizienten Einsatz der Werkzeuge für Text- und Bildkomposition (Layout) der entsprechenden Printprodukte, sowie die für die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Digitaler Satz - InDesign - Grundlagen B

Wolfgang Haspinger

Die Lehrinhalte von Grundlagen A und Grundlagen B sind ident. In der Lehrveranstaltung "Digitaler Satz" wird die Gestaltung und das Design von Printprodukten wie Poster, Flyer, Broschüren, Zeitschriften, Bücher etc. mit dem Programm Adobe InDesign CC vermittelt. Die TeilnehmerInnen lernen einen möglichst sinnvollen und effizienten Einsatz der Werkzeuge für Text- und Bildkomposition (Layout) der entsprechenden Printprodukte, sowie die für die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Künstlerische Herangehensweisen an das digitale Arbeiten: Vertiefende Kenntnisse

Flora Watzal

Update / distance learning:The course will be held as planned. Data exchange works via email and base, talks and meetings take place via zoom. The second part focuses on the conceptualization and realization of an artistic project. I recommend to visit both exercises together (ie in the same semester, so that basic knowledge can be coupled to individual working approaches.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen III

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Human Computer Interaction

Gerd Haselsteiner

Since March 16 2020 the course is a distance learning course (via Cisco Webex). All enrolled students receive a weekly invitation to the conference system. Based on practical examples and exercises this course will impart the design principles for digital interfaces. Apart from websites we will also discuss and work on other interfaces like apps, automation, touchscreens, … The semester… 2019W/2020S, Übungen, 3.0 ECTS

Einführung Analyse, Kritik, Feedback

Robert Schindel

In dieser Lehrveranstaltung befassen wir uns mit folgenden Fragestellungen: 1. Was will ein literarischer Text2. Was kommt bei mir (LeserIn) an?3. Mit welchen Mitteln? Die Technik des Feedbackgebens wird anhand der im Rahmen der LVA geschriebenen Texte besprochen und eingeübt. 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in das Studium der Sprachkunst

Daniela Seel

Was verstehen wir unter Sprachkunst? Was haben andere unter Sprachkunst verstanden? Benötigen wir eine Gattungstheorie, um uns als Schreibende durch verschiedene Gattungen zu bewegen? Anhand von Beispielen aus verschiedenen Zeiten, Genres und Gegenden verstricken wir uns in Positionierung und Kritik, lesen, reflektieren, schwärmen aus. In ausgewählten Genres schärfen wir die eigene Praxis durch Seminararbeiten und deren Besprechung. Zu unserem möglichen… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in das kulturwissenschaftliche Arbeiten

Florian Bettel

Ziel des Proseminars ist es, grundsätzliche Arbeitsweisen und Begriffe aus den Kulturwissenschaften zu erlernen und anzuwenden. Im Rahmen des Themas „Technik und Utopie im frühen Kino“, das die ausgewählte Literatur und die Exkursionen in diesem Semester inhaltlich verbindet, erarbeiten die Teilnehmer*innen in der gemeinsamen Diskussion relevante Fragestellungen zur kulturwissenschaftlichen Analyse. Exkursionen in das Wiener Stadt- und Landesarchiv und in die… 2019W/2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung in die Konservierungspraxis II

Gabriela Krist

in Einführung in die Konservierungspraxis II beschäftigen sich Studierenden mit den ethischen Richtlinien in der Konservierung und Restaurierung und den Grundsatzpapieren zu diesem Thema. Darüber hinaus werden international Organisationen, die für den Fachbereich essentiell sind, vorgestellt. Die Studierenden werden in Zweier-Teams ein Referat zu einem Grundsatzpapier oder einer internationalen Organisation via Zoom Meeting halten. Im Anschluss folgt eine gemeinsame Diskussion.… 2020S, scientific seminar, 2.0 ECTS

Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

Anna Margareta Spohn

Im Proseminar sollen den TeilnehmerInnen mögliche Herangehensweisen an eine wissenschaftliche Arbeit sowie die nötigen Arbeitsweisen vermittelt werden. Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung einer Idee oder eines Interessensgebietes zu einer konkreten Fragestellung und auf der Wahl geeigneter methodischer Ansätze zur Ausarbeitung einer Thematik. Geübt werden sowohl technische Fertigkeiten wie Recherche, der Umgang mit Quellen und das Zitieren, das Argumentieren… 2019W/2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Stefan Wirnsperger

From the idea to the exhibition - approaches to the painted image. The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and the related technical approaches. In the practical part of the course, the application of those techniques aims not only to enhance the painterly repertoire of the students, but also to reflect the possibilities of representation… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Visuelle Kultur (Einführung)

Markus Hanzer

Form follows Media follows Society follows Form / We examine the relationship between technical, formal and social developments. In current discourses, technological »progress« often appears as the starting point for changes. How technologies are used is not the responsibility of those who develop them. But who defines in what form those areas of action that determine our lives? What role… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Experimente mit Elektronik und Arduino

Jonas Bohatsch

This course is aimed at beginners who never worked in the field of physical computing.Attendants will learn how to work with the Arduino Platform. Content • Overview of the Arduino Platform • Basics of programming Arduino • Working with sensors • Controlling LEDs, motors, etc. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Ulrich Kühn

Diese LV findet im alternate Mode (Online-Distanzlehre) statt!Um die Anmeldung und weitere Kommunikation zu erleichtern, werden alle Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen LVs über die LV:Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen Iabgewickelt.https://base.uni-ak.ac.at/courses/mylectures/2020S/S03185/Bei Fragen einfach ein Mail an studio@praxistest.cc Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische… 2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

ZKF - Digitale Kunst I-II

Ruth Schnell

jeweils Do 14:00 bis 15:45 UhrVorträge zu künstlerischen Strategien innerhalb diverser Arbeitsbereiche der DIGITALEN KUNST mit Schwerpunktsetzung zum Semester- bzw. Jahresthema Climachange and Migration.Jede/r Studierende soll eine künstlerische Arbeit vorzugsweise zum Semesterthema oder zu einem frei gewählten Thema realisieren.jeweils Do 16:00 bis 18:30 UhrGruppenfeedback zu den künstlerischen Konzepten der Studierenden. 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 19.0 ECTS

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten

Bernadette Reinhold

Am Anfang steht die Begegnung mit dem Kunstwerk, einem wenig erschlossenen, oder gar blinden Fleck auf einer Landkarte; ein Gebiet, das auf viele Arten erschlossen werden kann. Das Gesehene will in Sprache übersetzt werden und ruft damit Fragen hervor. Das Werk in seiner Materialität, sein Entstehungsprozess, sein Inhalt und seine Intention (Warum/Wozu) drängen sich auf. Unter welchen gesellschaftlichen, politischen Bedingungen… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Entwurfs- und Zeichentechniken (Einführung)

Roland Pecher

Analoge Illustrations- & Zeichentechniken, Stilkunde, Bildaufbau und Komposition, Anfertigung von Illustrationen und Entwurfszeichnungen zu Präsentationszwecken. Bei Teilnahme an dieser Veranstaltung ist es zu Empfehlen auch die nachfolgende zu besuchen: https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020S/S20052/   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen - Malerei / Farbe (Einführung)

Ingo Nussbaumer

ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Situation wird die Lehrveranstaltung ONLINE bis auf Widerruf abgehalten. Die Lehrveranstaltung – als Einführung in die Malerei verstanden – dient dazu, sich technische Grundlagen im Überblick zu verschaffen und eine Orientierungshilfe zu gewähren. Malerei lässt sich in eine Kunstlehre und Handwerkslehre aufgliedern. Die Handwerkslehre beschäftigt sich neben der Materialkunde mit unterschiedlichen Techniken. In der Materialkunde werden… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Photoshop für Fortgeschrittene

Birgit Hertel

Ziel ist es Problemstellungen bei der Bildbearbeitung selbständig zu erkennen und Lösungswege anhand der gelernten Techniken zu entwickeln und zu optimieren.Die Lehrveranstaltung wird Online abgehalten. Alle aktuellen Informationen finden angemeldtete Stuent*innen im Base Folder "2020S – S20421 – Photoshop für Fortgeschrittene"im File "INFO for all Students - READ THIS-PSadv.pdf" Da es sich um eine fortgeschrittenen Kurs handelt werden Grundlagen in… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Angewandte Geometrie

Georg Glaeser

ACHTUNG: DIE VORLESUNG FINDET IM SOMMERSEMESTER 2020 VIRTUELL STATT. DIE STUDIERENDEN BEKOMMEN EIN SKRIPTUM ZUR VERFÜGUNG. WÖCHENTLICH SIND DANN ANGEGEBENE PASSAGEN DURCHZUARBEITEN UND PRAKTISCHE ÜBUNGEN DAZU ZU ZEICHNEN. DIE KORRIGIERTEN ARBEITEN WERDEN DANN AUF EINER WEBSEITE GESPEICHERT. Die VL beschäftigt sich sowohl mit der Theorie als auch den zahlreichen Anwendungen der Geometrie. Im Seminar werden die Themen der Vorlesung vertieft.… 2020S, Übungen, 1.5 ECTS

Digital Design and Full Scale Fabrication

Andrei Gheorghe

DigDesFab19 - 3D Printed Concrete Expressions Design/Build of Digital Artifacts in 3D printed concrete (in cooperation with PrintStones GmbH) This class teaches the application of contemporary digital design and fabrication methods in applied, full-scale implementations. Student groups will generate knowhow through the analysis of reference examples, and will design parametric structures in full-scale by using easily processable materials. The design… 2019W, Seminar, 3.0 ECTS

Einführung in Rhino I

Eva Maria Kitting

Grundlagen der 3d-Modellierung (Rhino, Mac und PC) für Designer 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Einführung in das Studium der Sprachkunst

Michael Hammerschmid

Wie könnte man an einen Beginn gehen? Dorthin schauen, von wo das (eigene) Schreiben ausgeht, wo es angeht? Um sich bewusst zu werden, welche Voraussetzungen es hat, welche Möglichkeiten es bereit hält und in welchen Kontexten es steht und sich entfalten kann. Die diesjährige Einführung setzt diesbezüglich an vier Punkten bzw. bei vier Fragestellungen an: Beim für Schreibende immer virulenten… 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Grundlagen der Holzbearbeitung_ Einführung

Nikolaus Fuchs

Die LV gibt den Studierenden die Möglichkeit die Grundlagen der Holzbearbeitung kennen zu lernen. An Hand der in der Werkstatt vorhandenen Werkzeuge und Maschinen deren Gebrauch zu sehen und zu üben. Ziel ist das selbstständige Arbeiten mit dem Material Holz Da die Werkstätten voraussichtlich bis Ende des Semesters nicht mehr nützbar sein werden, wird ein abgeänderter Inhalt über mail angeboten.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Sonic Agency (Einführung)

Ricarda Denzer

In dem Seminar Sonic Agency widmen wir uns dem performativen Phänomen schlechthin: der menschlichen Stimme. Wie beschäftigen uns mit dem Aufführungscharakter sowie der Medialität und Materialität der Stimme und stellen die Frage: Was hören wir? Unter Einsatz der eigenen und anderer Stimmen, Field Recording und Soundaufnahmen entwickeln wir erste Audiostücke. Die Frage danach, was prozessorientierte künstlerischer Praxis sein kann, wird… 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Fachdidaktik I - Übersetzen BE

Clemens-Gregor Göller

Schwerpunkt: analog und digital Ausgangspunkt dieser Lehrveranstaltung ist die eigene künstlerische Tätigkeit (Expertise) der teilnehmenden Studierenden. Diese ist für das Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung in ein fachdidaktisches Vermittlungskonzept zu übersetzen, das analoge und digitale Möglichkeiten der Unterrichtsgestaltung berücksichtigt. Welche Art von Unterricht hilft Schülerinnen und Schülern dabei, Bilder besser zu verstehen, Bilder selbst zu gestalten, sie im Alltag bewusst wahrzunehmen, sinnvoll… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen I - Holz

Andreas Heiss

Wood is not like other working materials: it originates as part of a living, growing organism. Its structure and its chemical and physical properties are therefore linked to its original function as a plant tissue serving purposes such as transport, mechanical support, and storage. This is why the lecture first leads us deep into the field of botany, in order… 2019W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen I - Holz

Tatjana Bayerova

Holz I, WS 2019 - dr. Andreas Heiss, SS 2020 - dr. Tatjana Bayerova Holz ist nicht wie andere Werkstoffe: Es entsteht als Teil eines lebenden und wachsenden Organismus. Seine Struktur und seine chemisch-physikalischen Eigenschaften hängen deshalb unmittelbar mit seiner ursprünglichen Funktion als Leit-, Stütz- und Speichergewebe zusammen. Die VO führt deshalb zunächst tief ins Reich der Botanik, um die… 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für Restauratoren II - Metall

Rudolf Erlach

geschichtlicher Überblick zur Verwendung von MetallenEigenschaften von metallischen WerkstoffenPhasendiagramme von LegierungenKorrosionGewinnung und Verarbeitung von metallischen Werkstoffen 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Praxen: Einführung in den 3D Druck I

Ulrich Kühn

eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet. ... eine einführung in den 3D-workflow also 2019W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Einführung in Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Visual Culture and CommunicationDiese Vorlesung untersucht die Rolle des Visuellen in der menschlichen Kommunikation und im Verständnis der Welt. Dabei wird Visualität im Sinne der Visual Culture Studies nicht nur in Form von Bildern verstanden, sondern als eine grundsätzliche visuelle Konstitution des Denkens und des Zugangs zur Welt. Bilder, in einem erweiterten Sinne, spielen hierbei eine zentrale Rolle, da sie… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Masterseminar

Barbara Putz-Plecko

Im Rahmen des Masterseminars werden Sie durch künstlerischen Einzelunterricht und in Kleingruppenformaten in der Entwicklung eigenständiger künstlerischer Projekte unterstützt. Ziel ist die Vertiefung Ihrer im BA Studium entwickelten Kompetenzen und die Förderung ihrer individuellen künstlerischen Praxis.  2019W/2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Einführung in die Darstellende Geometrie

Sibylle Spann-Birk

Aims and contents: > projections and mappings > construction with ruler and compass, sketching and free-hand drawing > coordinate systems > correct visibilty > drawing and reading special types of projections (parallel projections - oblique and orthogonal) > construction in images (intersections, shadows) > simple surfaces of revolution and their properties > construction of points and tangents of intersection curves,… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Einführung in die Konservierungspraxis I

Gabriela Krist

Im Wintersemester wird anhand von Gemälden der technologische Aufbau, Materialien, und Maltechniken vom Mittelalter bis in die Moderne erörtert. Weiters werden Schäden, Schadensbilder und ihre Ursachen thematisiert. Diese Informationen dienen als Basis für die Erstellung einer konservatorisch-restauratorischen Bestandsaufnahme, die anhand von ausgewählten originalen Gemälden durchgeführt wird. Die Bestandsaufnahme ist das wichtigste Tool für die Erstellung eines Maßnahmenkonzepts. Daher werden im… 2019W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Einführung in die Theorie der Biomedien

Ingeborg Reichle

Was sind Medien und zudem Biomedien im Zeitalter der Technoscience? Dieser Frage wollen wir im Seminar „Einführung in die Theorie der Biomedien“ nachgehen indem wir Formen der Technisierung des Lebendigen durch die Verschmelzung von Informationstheorie, Molekularbiologie und Informatik thematisieren und diskutieren. Standen bislang vor allem technische Medien im Fokus medientheoretischer Erkundungen, so kommen heute eine Vielzahl von biologischen Medien hinzu.… 2020S, Proseminar, 1.5 ECTS

Methodische Einführung in die Maltechnik

Titania Seidl

From the idea to the exhibition - approaches to the painted image. The lecture gives an introduction to historical and contemporary objectives of painting and the related technical approaches. In the practical part of the course, the application of those techniques aims not only to enhance the painterly repertoire of the students, but also to reflect the possibilities of representation… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Fotografie (Einführung)

Konrad Strutz

======== Aktuelle Nachrichten ======== Liebe Studierende, aufgrund der aktuell geltenden Einschränkungen, die einen Lehrbetrieb in den Räumen der Universität unmöglich machen, müssen wir unsere Semesterplanung ändern.Die Lehre und der Austausch mit Euch werden ersatzweise auf folgenden Kanälen stattfinden: - Ein wöchentliches zoom-Meeting und, bei Bedarf, zusätzliche Einzelgespräche über zoom- ein kollaborativ genutztes online-Whiteboard (die Zugangsdaten erhaltet ihr per EMail)- sowie… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Intervention/Partizipation (Einführung)

Martin Krenn

DIE LEHRVERANSTALTUNG FINDET ONLINE (Zoom Videokonferenz) ZU DEN ANGEGEBENEN TERMINEN STATT! Max. 15 TeilnehmerInnen Was ist eine Intervention? Wann kann man von Partizipation sprechen? Gibt es einen Unterschied zwischen interaktiver und partizipatorischer Kunst?Aus den herkömmlichen Kunstgattungen, wie jener der bildenden Kunst, der Musik oder der darstellenden Kunst, haben sich seit der Avantgarde am Anfang des letzten Jahrhunderts andere genre- und… 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen_Elektronik, Mechanik- Einführung

Arno Maurer

Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete | diskutierte… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

2 / 6