140 courses

2 / 3

Praxen: Einführung in den 3D Druck I

Ulrich Kühn

eine praxisorientierte lehrveranstaltung, die studentInnen das gestalten und verstehen dreidimensionaler objekte am computer und ihre übersetzung in die reale umgebung näherbringt. es werden möglichkeiten diskutiert, eigene entwürfe geplant, am computer modelliert, gedruckt und dokumentiert. es wird mit freier software, 3D-druckern und einem (vinyl)cutter gearbeitet. ... eine einführung in den 3D-workflow also 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

Programming Python I

Sebastian Böck

Within this course, the basics of Python with some theoretical background in computer science will be taught. Besides Python's grammar and language, this course will also cover fundamental aspects like functional and object-oriented (OO) programming, network communication, graphical user interfaces (GUI) programming, and how these can be implemented and used in Python. Furthermore, best coding practices and the benefits of… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Einführung in den 3D Druck II

Ulrich Kühn

2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Einführung in künstlerisches Arbeiten anhand einer künstlerischen Projektarbeit

Stephan Hilge

Einführung in die künstlerische Projektarbeit: In der Studieneingangsphase von 2 Semestern ist jeweils eine künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit durchzuführen. Diese besteht aus Projektplanung, Zwischenreview und Bewertung am Ende des Semesters und ist eine künstlerische Äußerung in Zusammenhang mit der Gegenwart und Transdisziplinarität. Ziel: Einführung in die künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit und Erarbeitung einer eigenständigen reflexiven Position. 2019W/2020S, ECTS

Praxen - Installation u.Skulptur/Raum/Licht (Einführung)

Martin Krenn

Max. 15 TeilnehmerInnen Kann der Raum zum vollständigen Grundstoff der Kunst werden? Welches Erlebnis stellt sich bei den BetrachterInnen ein, wenn sie sich in einem künstlerisch gestalteten Raum bewegen? Kann eine Skulptur raumunabhängig existieren? Diese Einführungslehrveranstaltung diskutiert obenstehende Fragen anhand bedeutender Werke der Raumkunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart. 2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Einführung in Theorie und Geschichte des Design I

Björn Franke

Visual Culture and CommunicationDiese Vorlesung untersucht die Rolle des Visuellen in der menschlichen Kommunikation und im Verständnis der Welt. Dabei wird Visualität im Sinne der Visual Culture Studies nicht nur in Form von Bildern verstanden, sondern als eine grundsätzliche visuelle Konstitution des Denkens und des Zugangs zur Welt. Bilder, in einem erweiterten Sinne, spielen hierbei eine zentrale Rolle, da sie… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Werkstoffkunde für RestauratorInnen I - Textil

Britta Schwenck

Aufbau und Eigenschaften der wichtigsten Natur- und ChemiefasernEinführung in die textilen Techniken (Herstellung von Garnen und textilen Flächen wie z.B. Gewebe, Maschenwaren, Spitze etc.) Ort: Institut für Konservierung und Restaurierung, Salzgries 14, 1010 Wien, 3. Stock (Hörsaal) Termine: 10.10.2019 07.11.2019 21.11.2019 05.12.2019 09.01.2020 jeweils von 11.45 bis 13.15 Uhr 16.01.2020 schriftliche Prüfung: 13-15.30 Uhr 2019W, Vorlesungen, ECTS

Praxen: Einführung in (open source) Illustrationsprogramme

Christoph Tamussino

In dieser Lehrveranstaltung soll ein grundlegendes Verständnis für das Arbeiten mit Vektor-Grafik-Programmen, im speziellen mit Adobe Illustrator, vermittelt werden. Außerdem werden Ähnlichkeiten und Unterschiede zu Adobe InDesign und das Zusammenspiel mit Photoshop besprochen und demonstriert. Zusätzlich beschäftigen wir uns mit dem Open Source Programm "Inkscape" (entsprechend Illustrator), "Scribus" (entsprechend InDesign) und "Gimp" (entsprechend Photoshop). 2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Praxen - Digitale Kommunikations- u. Medienwelten (Einführung)

Hubert Micheluzzi

Grundlagenwissen über digitale Medien und aktuelles Informations- und Kommunikationsdesign historische Entwicklung digitaler Medien die wichtigsten Services für die eigene Anwendung 2019W/2020S, artistic Seminar, ECTS

Praxen: Einführung in (open source) 3D-Programme

Christoph Tamussino

Einstieg in 3D-ProgrammeWir arbeiten in der Lehrveranstaltung auf Mac und verwenden ausschließlich Open Source Programme, und zwar Start mit Google "SketchUp Make"Dann Schwerpunkt auf blender 2.7Und eine Prise FreeCAD 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

Praxen: Einführung in (open source) 3D-Programme

Christoph Tamussino

Einstieg in 3D-ProgrammeWir arbeiten in der Lehrveranstaltung auf Mac und verwenden ausschließlich Open Source Programme, und zwar Start mit Google "SketchUp Make"Dann Schwerpunkt auf blender 2.7Und eine Prise FreeCAD 2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Praxen - Performance and Urban Matters (Einführung)

Daniel Aschwanden

GO FOR PERFORMANCE WS 2019/20 The course is part of the APL (Angewandte Performance Laboratory) 4 dates for students belonging to GO phase (KKP) and interested ones application and questions to Daniel Aschwanden: dja@art-urban.org www.art-urban.org approaches to the field of performance and the use of performative means of expression and action belong to the basic tools of many contemporary artists.… 2019W/2020S, artistic Seminar, ECTS

Cultural Studies.Eine transdisziplinäre Disziplin. Einführung Kulturwissenschaft

Roman Horak

Gegen die Tendenz der Entpolitisierung von Kulturtheorie in den deutschen Kulturwissenschaften sollte die LV einen genauen Blick auf die Tradition der neueren englischen (genauer: englischsprachigen) Kulturtheorie werfen, für die Kultur nur politikbezogen zu denken ist. Dabei wird eine Linie gezogen werden von den Arbeiten Raymond Williams (Stichwort: vom englischen Labourismus zu Antonio Gramsci) über die Texte von Stuart Hall (Stichwort:… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung in feministische Theorien, Gender und Queer Theory

Maria Bussmann

Um Gegenentwürfe und neue Praktiken entwickeln zu können ist es gut, die Bedeutung weiblicher Schrift und Sprache sowie die Traditionen männlicher Ideologien im Spiegel der feministischen Theorien (vorwiegend second wave feminism) zu kennen. Wir lesen gemeinsam Texte von Luce Irigaray, Julia Kristeva, Melanie Klein, Helene Cixous und anderen. Eine genaue Literaturliste folgt noch. Die Texte werden auf die Homepage der… 2019W, Proseminar, ECTS

Einführung in künstlerisches Arbeiten anhand einer künstlerischen Projektarbeit

Roman Pfeffer

Einführung in die künstlerische Projektarbeit: In der Studieneingangsphase von 2 Semestern ist jeweils eine künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit durchzuführen. Diese besteht aus Projektplanung, Zwischenreview und Bewertung am Ende des Semesters und ist eine künstlerische Äußerung in Zusammenhang mit der Gegenwart und Transdisziplinarität. Ziel: Einführung in die künstlerisch-wissenschaftliche Projektarbeit und Erarbeitung einer eigenständigen reflexiven Position. 2019W/2020S, ECTS

Erste Hilfe. Kunstgeschichte für Künstler_innen. Einführung Wissensch. Arbeiten

Martin Zeiller

Anything goes Paul Feyerabend Wie geht eine wissenschaftliche Arbeit (kunstgeschichtliche Seminararbeit, Referat etc.)? Wo finde ich Literatur und Quellen zum Thema? Darf ich „ich“ schreiben? Welchen Leitfaden wissenschaftlichen Arbeitens soll ich nehmen? Was kann ich denn noch schreiben wenn in den Büchern alles besser steht? Wenn ich zu einer Ausstellung keine Literatur finde was soll ich dann tun? Wie schreibe… 2019W, Proseminar, ECTS

Praxen - Ausstellen/Display

Johannes Porsch

Was ist ein Score? Scores sind Symbolisierungen von Prozessen, also die zeitliche und auf Wiederholung angelegte Organisation von Formen. Einerseits. – Andererseits: Kann alles ein Score sein, auch ein Einkaufszettel, so der amerikanische Architekt und environmental designer Lawrence Halprin. Warum? In der Lehrveranstaltung beschäftigen wir uns mit seiner 1969 erschienen Publikation The RSVP Cycles. Creative Processes in the Human Environment.… 2019W/2020S, artistic Seminar, ECTS

Signal, Pixel, Movement

Robert Mathy

The seminar imparts a profound overview of technical and creative possibilities of audiovisual work with video and sound. Main topics are video formats, compressors, editing (Premiere, Davinci Resolve), compositing (After Effects) and sound processing. The theoretical principles will be applied in practical realisation of individual artistic concepts. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Designs, Marken und Patente als registrierte Schutzrechte für Kreative

Tobias Fox

Creative people sooner or later make contact with law on designs, trademarks or patents (industrial property or IP rights) although, however, theses laws have been primarily implemented for industrialists. Having a registered design or a granted patent competitors can be excluded from doing identical or similar things. On the other side while working or performing on a project, IP rights… 2019W, scientific seminar, ECTS

Interaktive Medien I

Patrícia Reis

Hacking is in nowadays a common practice and creative strategy employed among post-internet artists. By subverting the system, reverse engineering, hacking creative processes, defending access and openismus, they instrument a top-down methodology using deconstruction as a method to “make” art. Acknowledging Vilém Flusser's (1986) challenge of opening the “black box” they question what is behind commercial apparatus, defying its potentials… 2019W, artistic Seminar, ECTS

Apparative Techniken der Science Visualization III

Rudolf Erlach

Introduction to Electron Microscopy (as a starting point for the support in the production of images by means of the electron microscope) 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Poster Session

Johannes Porsch

Was machen Diagramme? Diagramme sind grundlegend instabil oder fließend. Sie wirbeln unaufhörlich die Materien und die Funktionen so durcheinander, daß sich unentwegt Veränderungen ergeben. Seit der Antike tauchen Diagramme in sehr unterschiedlichen Zusammenhängen auf, wobei gerade ihre abstrahierende und ordnende Funktion in Vordergrund stand. Sie fanden Verwendung als kosmologische, mystische, wissenschaftliche oder zunehmend logistische Figuren, bevor sie in der Moderne… 2019W, scientific seminar, ECTS

Understanding Biomedia

Günter Seyfried

This course introduces students to new epistemologies which emerge through the transformation of biology into technology and the rise of biomediality. Whereas former media theory approaches have concentrated mainly on technological media and human–machine interactions, recent innovations make it necessary to include also living matter in the curriculum of media theory, because in the expanding sphere of biomediality, biology becomes… 2019W, scientific seminar, ECTS

Druck und Druckvorstufe

David Siddhartha Gepperth

This course gives students insights into the world of image editing and fine drawing and deals with the theoretical content of a wide range of subjects from colour theory to printmaking. However, the course focus lies on practical work with programmes such as Adobe InDesign and Adobe Photoshop. Most of the practical part deals with the art of editing and… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Mode - Tools 1

Claudia Reifberger

„Mode – Tools“ deals with fundamental terms and techniques of the design process to create contemporary fashion. Focus of this lecture is the creative process as well as inspiration, finding ideas, innovation and composition. Based on various tasks students learn to develop and realize their ideas individually as well as in different roles. Mode Tools teaches competences and tools to… 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

Maschinenbau I

Matthias Pfeffer

Einführung in die Entwicklung konstruktiver Grundprinzipien und Darstellung der gebräuchlichsten Grundelemente Ziel ist die evolution technischer Grundlagen erkennbar zu machen 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

Material Culture I

Alison Jane Clarke

LEARNING BY DESIGN, Dr. phil. Martina Grünewald, BBA, MA From climbing a ladder to prototyping a bag, from car repair work to walks in a park: everyday life is characterized by countless instances of „learning by design“. This seminar explores how material culture has been seen to shape, and be shaped by, shared processes of learning as it engages the… 2019W, scientific seminar, ECTS

Theorien zeitbasierter Systeme

Veronika Schnell

Seminar für Studierende der Digitalen Kunst zum Thema Zeitbasiertheit in der Digitalen Kunst Einführung: 28. November 2019 10:00 - 13:00 2019W, artistic Seminar, ECTS

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Rhino für Fortgeschrittene, erweiterte Kurven- und Flächenmodellierung, Zeichenoptimierung und Vorbereitung für den 3D Druck Einführung in das parametrische Modellieren in Grasshopper 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

Theoretische und praktische Einführung in die Silikatchemie. Erarbeiten einer Grundglasur bzw. Engobe. Vorbesprechung: 10. Oktober, 10.00 Uhr im Keramikstudio. Die darauffolgenden Termine finden ebenfalls donnerstags statt. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Hochdruck I

Anya Triestram

Introduction to the artistic and technical basics of Lino and woodcut. The course is intended to explain the basics of technique and to ensure independent work in the workshop. Maximum 7 participants COURSE FULLY BOOKED!!! 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Modellbau I

Matthias Pfeffer

Erlernen handwerklicher Grundkenntnisse im Vergleich aller Materialien und Einführung in den Umgang mit einfachen Werkzeugmaschinen Ziel ist der eigenständige, ordnungsgemäße und gefahrlose umgang mit allen modellbaurelevanten Werkzeugen und Maschinen 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

SOLID FORM

Liesl Raff

SOLID FORM Eine Einführung in unterschiedlichste Abform- und Gusstechniken, unter Verwendung verschiedener Materialien. Wir beschäftigen uns auch mit : Versuche, Tests, dem Ausreizen von Materialien und Zulassen von Zufällen. Arbeitskleidung erwünscht. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ernst Strouhal

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen Vorbesprechung: Do., 10. Okt, 11.00 Einführung, Programm, Termine (Seminarraum 8, OKP, gem. mit DissertantInnen) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2019W/2020S, scientific seminar, ECTS

Ton, Klang und akustische Gestaltung I

Alexander Martinz

Die LV bietet eine breit gefächerte Einführung in die Bereiche Ton, Klang und akustische Gestaltung. Dies beinhaltet technische Grundbegriffe, musiktheoretische Grundlagen sowie historisches Wissen. 2019W, artistic Seminar, ECTS

Privatissimum für DissertantInnen

Ernst Strouhal

Privatissimum für DissertantInnen Vorbesprechung: Do., 10. Okt, 11.00 Einführung, Programm, Termine (Seminarraum 8, OKP, gem. mit DiplomandInnen) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2019W/2020S, Privatissimum, ECTS

Instrumentelle Untersuchungsmethoden in der Restaurierung

Rudolf Erlach

Einführung in naturwissenschaftliche Methoden zur Untersuchung von Kunstobjekten:• Elektronenmikroskopie• IR- und Raman-Spektroskopie• AAS, AES• XRF, XRD• Chromatographie• Massenspektrometrie• Datierung (TL, C14) 2019W, Vorlesungen, ECTS

All the stories money just can’t buy.

Adnan Balcinovic

We will be working with found materials. Each student will pick a material that can be found in our daily life and is for free - a material that cannot be bought and as such does not have a clear monetary value: stock footage, freesounds.org, code samples, various templates, ... Winter semester: “Awesome” How do industrial modes of production relate… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Art & Science Interdisciplinary Theory Seminar

Bernd Kräftner

House of Cards In Latour, Bruno. An Inquiry into Modes of Existence: An Anthropology of the Moderns, we read: *it is much too easy for „artists“ to take the unreality of their creations for granted and indulge in „real fakery“ in the name of the „enduring rights of the imagination creativity.“*Latour invites us to abstain from taking fictional beings to… 2019W, scientific seminar, ECTS

Kunst und internationale Politik

Andreas Stadler

This course is on foreign policy and its interrelationship with the arts and culture, i.e. on cultural diplomacy and cultural cooperation. The arts have always been a rich resource for the projection of power abroad. Artists, academics and intellectuals are instrumentalized by political elites for goals of public diplomacy such as increasing legitimacy and credibility. At the same time, artists,… 2019W, Vorlesungen, ECTS

Interaktive Medien V

Martin Kusch

Einführung in die künstlerische Praxis im Medium Fulldome Im Seminar findet eine inhaltliche Einführung in das Medium Fulldome statt. Im Rahmen der Lehrveranstaltung soll die Idee und ein Konzept zur Erstellung einer immersiven Fulldome Arbeit entwickelt werden, welche dann im Sommersemester zur Realisierung gebracht werden sollte. Der Schwerpunkt liegt auf Interaktion im Dome. Die technische Umsetzung wird in Diskussion und… 2019W, artistic Seminar, ECTS

2D-, 3D-Computergrafik I

Günter Wallner

The course provides an introduction into 3d computer graphics using the 3D software MAYA. Topics include: modelling skeletons animation skinning texturing lights & rendering 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

Artificial Intelligence

Michael Loizenbauer

Introduction to artificial intelligence from basic algorithms to deep learning.Fields of application and artistic possibilities will be discussed and explored.Basic implementation of AI using examples in Python. Location: Digitale KunstHintere Zollamtsstrasse 171030 WienVortragsraum 13. OG 2019W, artistic Seminar, ECTS

Experimentelle Holztechnologie

Reinhold Krobath

Grundvorlesung und Einführung in die Abteilung für alle Studierenden. Im Winteremester werden die Themen Holz allgemein, Plattenwerkstoffe, Furniere, Kleber, Holzbearbeitungsmaschinen und Sicherheitsaspekte besprochen und auch in der Praxis gezeigt. Im Sommersemester sind die Themenschwerpunkte Holzverbindungen und Holzoberflächenbehandlung im Blickpunkt. Auch hier werden in Übungen die Gerätschaften und Sicherheitsvorschriften der Abteilung behandelt. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2019W, artistic Seminar, ECTS

matz ab

Thomas Schoiswohl

Squatting Matzleinsdorfer Square Squatting supposedly is a simple posture, but complicated arts. Whoever is squatting, is occupying a site, is intervening in order, is disturbing regular processes and is challenging the dominant concept of property. We will discuss and strengthen Squatting as an practice in (urban) surroundings, highlight artistic and activist strategies and will show, that there are ways of… 2019W, Vorlesung und Übungen, ECTS

2 / 3