12 courses
Bücher im Blick

Edith Futscher

Was motiviert, Bücherwände, Bücherstapel oder auch Haufen an unlesbaren Schriften in den Blick zu rücken? Wir werden uns im Rahmen des Seminars mit Büchern als Objekten beschäftigen und fragen, weshalb diese mitunter auch gezeigt werden (vom Setzen von Duftnoten in Videokonferenzen einmal abgesehen), wie unterschiedlich sie zu sehen gegeben werden. Gegenstand des Nachdenkens werden also nicht prächtig ausgestattete Manuskripte sein,… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Dunkles Europa: Romantik, Revolution und Gewalt um 1800

Eva Kernbauer

Around 1800, European identity and culture was constituted as a figure of light emerging from Enlightenment, reaching back to Greek antiquity as the origin of civilization. But at the same time a completely different story emerges in the art and literature of Romanticism: sexuality and violence, gothic novels, myths and irrationality find their expression. The "terreur" of the French Revolution… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

From Upper Paleolithic to Late Middle Ages (Zyklus I)

Edith Futscher

This course offers an orientation aid in the very broad field of artistic practices from prehistory to the late Middle Ages. An overview with regard to basic questions of visual languages and to different functions of artistic and cultural production will be given: We will explore different ways of using images in different cultural areas and periods of time and… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Gegenkultur. Kunst und soziale Bewegungen vor und nach 1968

Katharina Jesberger

"1968" has become a chiffre for counterculture, social change and the social movements of the 1960ies and 1970ies. It refers to a period of time that is characterized by new performative forms, new media (radio and video technology, photocopy) and a new public media space that was used by activists to enhance their potential for action. In the seminar we… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Herbst–Winter 2021/22. Aktuelle Kunst

Martin Zeiller

“what looks good today may not look good tomorrow” Michel Majerus, 1999, Acryl auf Leinwand (...) einen persönlichen Ausdruck von Kunst „à l’état brut“, also immer noch in einem Rohzustand darstellt, der vom Zuschauer „raffiniert“ werden muss wie die Melasse zum reinen Zucker Marcel Duchamp, Der kreative Akt, 1957 (Übers.: Serge Stauffer) Gegenstand des vielschichtigen und vielgestaltigen Proseminars ist aktuelle… 2021W, Proseminar, 3.0 ECTS

Kolloquium für Master- und Doktoratsstudierende

Eva Kernbauer

For MA and PhD-students supervised by Eva Kernbauer. If interested, apply with a MA or PhD project at the Sprechstunde (please make an appointment at kunstgeschichte@uni-ak.ac.at). 2021W, Colloquium, 4.0 ECTS

Kolloquium für Master- und Doktoratsstudierende

Edith Futscher

Das Kolloquium ist für Studierende, deren MA- Arbeit oder Dissertation von EF betreut wird.  Es werden die einzelnen Projekte diskutiert und, wo möglich, Fragestellungen erörtert, die in mehreren Projekten berührt werden. Praktische Hilfestellung, Methodenreflexion und Auseinandersetzung mit Theorie sind neben den individuellen Präsentationen Gegenstand der LV. 2021W, Colloquium, 4.0 ECTS

Kunst – Forschung – Geschlecht

Edith Futscher

Care work - maintaining, attending to, restoring: all this is required by bodies, psyches, the space and the rooms in which we move, and the things with which we live. But who does the caring? And under which circumstances? The pandemic has now made it blatantly obvious to everybody that there is no fair distribution - care work is increasingly… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunst der Moderne: Globale Perspektiven (Zyklus III)

Eva Kernbauer

This course offers an introduction to the emergence of European Modern Art (1800-1950) in the global context. We will look at the formation of Europe and European Art as cultural entities framed and shaped by political and economic struggle, emerging nationalism, colonialism and global expansion. In distinct chapters, we will examine the transformation of art in the course of Modernism:… 2021W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Kunst und Natur (Arbeitstitel)

Martin Zeiller

Kunst und Natur (Arbeitstitel) Rose is a rose is a rose is a rose. Gertrude Stein, Sacred Emily, 1913 Jeder Baum, jede Hecke ist ein Strauß von Blumen, und man möchte zum Maienkäfer werden, um in dem Meer von Wohlgerüchen herumschweben und alle seine Nahrung darin finden zu können. J. W. von Goethe, Die Leiden des jungen Werther, 1787. 1.… 2021W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Malerei. Der Ursprung der Welt, Courbet bis EXPORT.

Sophie-Marie Geretsegger

Der Ursprung der Welt, Gustave Courbet bis Valie Export. Zbsp.haben diese beiden, Künstler und Künstlerin ikonische Werke geschaffen, die kunsthistorisch, gesellschaftpolitisch, anektotisch ebenso großes Aufsehn, wie künstlerischen Einfluß erregt haben. Solchen ikonischen Werken soll in diesem Seminar nachgeforscht werden. Werken, die etwas bewirkt haben, die an einer Grenzlinie stehen oder sie überschreiten. Arbeiten, die auch im weitesten Sinne der Malerei… 2021W, Proseminar, 3.0 ECTS

Übung vor Originalen

Johanna Schwanberg

Wie kann ich das, was ich auf einem Bild sehe, in Worte fassen? Wie lässt sich die Oberfläche einer Skulptur am besten beschreiben? Wie kann ich eine Videoinstallation sprachlich adäquat wiedergeben? Fragen, die die Arbeit von Künstler/n/innen und Kunstwissenschaftler/n/innen stets begleiten. Ob in einer Seminararbeit, dem Vorstellen der eigenen künstlerischen Arbeit, bei einem Vortrag oder in einer Kunstkritik, Bildbeschreibungen sind… 2021W, Proseminar, 3.0 ECTS