56 courses

1 / 2

Angewandte fachdidaktische Praxisforschung und Reflexion

Ruth Mateus-Berr

Ziel dieses Seminares ist es den eigenen Kunst- oder Werkunterricht oder den Unterricht anderer zu beforschen. Ergebnisse aus der eigenen Schulpraxis (selbst gehaltene Unterrichtseinheiten, Masterpraxis) am Schulschiff Bertha von Suttner oder der eigenen Schule werden diskutiert. Hierbei beschäftigen wir uns exemplarisch mit Praxis- Wirkungs- und Unterrichtsforschung. Studierende werden sowohl Werk-Ergebnisse analysieren als auch ihre eigenen persönlichen Forschungsinteressen verfolgen und hierzu… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Begleitende Reflexionen Supervision Praktikum außerschulischer Berufsfelder

Elizabeth McGlynn

Participents are welcome if they can communicate with childrem in broken german. Please attend the Introducion to the course on 09.10.2020 or as additional offer on 12.10.2020. Please register via base by 30.09.2020! 2020W, Proseminar, 2.0 ECTS

Cybermobbing

Sabine Buchner

Jeder 3. Jugendliche zwischen 9 und 20 Jahren hat schon Erfahrung mit Cybermobbing gemacht. Das Beschimpfen, Beleidigen Bedrohen oder Ausschließen von Gruppen auf den sozialen Medien ist ein großes Problem im Schulbereich geworden. Wieso entsteht Mobbing? Wie läuft Mobbing ab? Was unterscheidet Mobbing vom Streit? Was sind die Besonderheiten bei Cybermobbing und wie sieht die rechtliche Situation dazu aus? Ausgehend… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Didaktik und neue Medien I

Hubert Micheluzzi

Diese Veranstaltung dient als eine Möglichkeit einer Selbstreflexion über neue Medien. Die Erarbeitung von didaktischen Grundkonzepten und deren Vermittlungsstrategien in Bezug auf Neue Medien steht im Zentrum dieses Proseminars. Planspiele, bei denen Studierende die Rolle vom „Wissenden“, aber auch „Unwissenden“ einnehmen, bilden die Grundlage der verschiedenen Themenbereiche. Dabei soll die Zeit genutzt werden, über Veränderungen bestimmter "Medien " nachzudenken, die… 2020W, Proseminar, 2.0 ECTS

Die Bildnerische Erziehung im Übergang Primarstufe - Sekundarstufe I

Regina Zachhalmel

"Bitte lesen Sie die Informationen des Rektorats via ihrer uni-ak.ac.at - Emailadresse aufmerksam durch. Es kann durch Covid-19 ständig Änderungen geben!“ Die Lehrveranstaltung thematisiert anhand der Analyse des kindlichen Darstellungsvermögens (Kinderzeichnung, plastisches Gestalten, Farbausdruck und -gebrauch...) den Entwicklungs- und Bildungsstand von Schülerinnen und Schülern im Übergang von der Primarstufe in die Sekundarstufe I mit Fokus auf den aktuellen Fachhintergrund. Im… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

DissertantInnenseminar

Ruth Mateus-Berr

Ruth Mateus-Berr is an artist, researcher, and social designer; full professor at the University of Applied Arts Vienna. She recieved her PhD in cultural studies (dr. philosophy) and a venia for Design Education, is educated as a secondary school teacher, holds a diploma in (multimedial) art therapy. TOPICS: (Multisensual) Design Research. artistic research (in art/design/textile didactics), social design, context design,… 2020W, Seminar, 2.0 ECTS

Diversity und (Trans) Gender im Kontext Fachdidaktik

Claudia Schneider

Alltagswelten und Bildungssysteme sind miteinander verknüpft und von Ungleichheiten, Hierarchien, Machtverhältnissen, Inklusions- und Exklusionsmechanismen durchzogen. Wie sich Prozesse der systematischen gesellschaftlichen Diskriminierung von Gruppen – aufgrund von (vermeintlicher) ethnischer Herkunft, Nationalität, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit, Geschlecht, sozio-ökonomischer Lage, Behinderung, sexueller Orientierung, Abweichung von der strikten Geschlechterpolarität, Alter, Aussehen oder Anderem – auch in der Bildungsorganisation Schule auswirken, werden wir in der Lehrveranstaltung… 2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung in die Fachdidaktik BE, TEXWE, TECHWE, DEX

Ruth Mateus-Berr

Die (im LA-Studium verpflichtend zu absolvierende) Vorlesung und Übung richtet sich v.a. an StudienanfängerInnen der künstlerischen Lehramtsfächer und soll einen Überblick über mögliche Berufsfelder, allem voran aber das Berufsfeld Schule geben, Einblick in die Positionen der Fachdidaktik und Möglichkeit bieten, sich mit der eigenen Motivation, Lehramt zu studieren, auseinander zu setzen, Erwartungen zu hinterfragen und Hypothesen zu dem Berufsbild zur… 2020W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Exp.labor:Kunst und Citizen Science: Open Educational Resources i.d. Vermittlung

Pamela Bartar

The course WS 2020 will be facilitated in German - English on demand. Let me know, if you need further assistance! 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor I BE - AHS (Allgemein bildende höhere Schule)

Heinrich Viktor Nagy

Heterotopien und Simulacren in der „neuen Normalität“ des Schulalltags Gestrandet auf einer Insel im digitalen Ozean, wie einst Prospero, nach dem Sturm, hast Du nichts als die Erinnerung und das digitale Netz. Ausgehend von zwei digitalen Briefserien von einer fiktiven Coronainsel, März bis Juni 2020, und den qualifizierten Rückmeldungen von SchülerInnen, beschäftigen wir uns mit daraus entstehenden Formen von Simulacren… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor I: AHS (Allgemein bildende höhere Schule)

Margarete Pokorny

ATELIER SCHULE: IDEE - TECHNIK - POTOTYP- PRAXIS. LUST AUF UNTERRICHT! Umsetzung eines Kunstprojektes in die schulische Praxis. ACHTUNG: Diese Lehrveranstaltung findet in der Schule statt! siehe Termine. In dieser Lehrveranstaltung versuchen wir gemeinsam Kunstschwerpunkte in ein Unterrichtskonzept zu übersetzen. Wie weit muss eine Idee aufgearbeitet, vereinfacht oder zerlegt werden, um sie im Unterricht durchführen zu können? Der eigene künstlerische… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor I: TEX / TECHWE / DEX

Bernhard Weingartner

Bitte lesen Sie die Informationen des Rektorats via ihrer uni-ak.ac.at - Emailadresse aufmerksam durch. Es kann durch Covid-19 ständig Änderungen geben! Ausgangspunkt der LVA ist das kreative Recycling von harmlosen Alltagsmaterialien, mit denen verblüffende naturwissenschaftliche Phänomene „begreifbar“ im doppelten Wortsinn werden. Zu Beginn der LV werden zahlreiche Anregungen für derartige Projekte präsentiert. Dabei werden Phänomene wie elektrische Leitfähigkeit und Induktion,… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Advanced Textiles goes School

Manuel Wandl

Der Textilsektor ist ein großer Bereich unseres Lebens und der Kultur. Er beschränkt sich nicht allein auf den Bereich der Kleidung und Heimtextilien, der visuell im Alltag leicht erkennbar ist. Textilien in Architektur, in der Mobilität, im medizinischen Kontext oder in der Landwirtschaft erleichtern bzw. ermöglichen erst diverse Produktionen/ Reproduktionen. Diese Felder sind im schulischen Kontext eher Randthemen bzw. fehlen.… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Arts Entrepreneurship - Außerschulische Berufsfelder

Nicoletta Blacher

In the experimental laboratory, artistic professional / activity fields outside of school are dealt with using examples for good practice and the often economically-centered image of "entrepreneurship" is critically examined. The aim is to open up potentials, encourage lateral thinking and at the same time better assess the "realities" / framework conditions in other activity fields. Competences and acquired skills… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Ausstellung als Medium im Kunstunterricht

Silke Pfeifer

Dieses Experimentierlabor thematisiert das Potenzial der Ausstellung im und für den Kunstunterricht. Es zielt darauf ab, Studierende bei der Planung und Umsetzung eigener schulischer Ausstellungsvorhaben zu unterstützen sowie Möglichkeiten zur Kooperation mit außerschulischen Ausstellungsinstitutionen aufzuzeigen. Schwerpunkte der Lehrveranstaltung sind: Ausstellungsprojekte im Kunst-/Werkunterricht Schule als Ausstellungsort Ausstellungsinstitutionen als Partner*innen für Besuche und Kooperationen Basics zur Ausstellungsorganisation aus dem Bereich des Projektmanagements… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites 1

L. Vanessa Gruber

BITS & BITES 1 – das neue Format geht in die zweite Runde Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“ ist es, dass unterschiedliche Interessensgebiete, die von Student*innen und Dozent*innen eingebracht werden in einzelnen, in sich abgeschlossenen Vorträgen und Workshops von allen Student*innen der Angewandten besucht werden können. Die Lehrveranstaltung (Vorlesung und Übungen) findet ca. alle 14 Tage in Form… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites 2

L. Vanessa Gruber

BITS & BITES 2 – das neue Format geht in die zweite Runde Ziel des Formats „Experimentierlabor: Bits and Bites“ ist es, dass unterschiedliche Interessensgebiete, die von Student*innen und Dozent*innen eingebracht werden in einzelnen, in sich abgeschlossenen Vorträgen und Workshops von allen Student*innen der Angewandten besucht werden können. Schwerpunkt: Feminist Art EducationDie Geschichte der Kunst- und Designdidaktik wird weiblich umgeschrieben.… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Bits and Bites 3: Deconstructing Systemic Prejudices

Kasra Seirafi

Achtung: Die LV wird über ZOOM abgehalten. Einladungen erfolgen über Base-Emails! Schwerpunkt: Dekonstruktion Systemischer Vorurteile & Digitale Lernvermittlung Inhalt: Eingeladene Gäster referieren in drei Blöcken zu dem Thema, geben Input und die Basis für offene Diskussion und Analyse. Die Gastvorträge finden in Kombination und überlappend mit der Lehreinheit "Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden I" (Prof. Ruth Mateus-Berr) statt. 21.10.2020: Albane Buriel… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Design - Geschichte, Theorie und Vermittlung

Erwin Neubacher

designgeschichte ist inhomogen und mehrperspektivisch. designgeschichten sind ansammlungen von avandgarden. innovationen aus unterschiedlichsten disziplinen, ob ideologisch, ästhetisch, politisch, materialwissenschaftlich, verfahrenstechnisch, … prägen in ihrer bezogenheit aufeinander unser bild von design. das entwickeln von design kann daher auch als interdisziplinärer forschungsprozess verstanden werden. in der auseinandersetzung mit designhistorischen phänomenen werden neune horizonte für das verständnis von design in einigen dieser facetten… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Digital Craftsmanship

Christina May Yan Carli

In this class participants will work on their own art concept or design idea where printing technique are used. Briefing: a) the art piece or design idea should combine an analog and digital technique. b) breaking down the developed idea for a school assignment. For example analog step (hand drawing, croche,...) with digital finalisation (3d print, etc.) or digital step… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Fachdidaktik Mode im internationalen Vergleich

Jure Purgaj

In Zentrum dieser Lehrveranstaltung wird die TV-Didaktik im Bereich Mode stehen. Die unterschiedlichen Herangehensweisen an die Designprozesse in der Mode werden bestimmt und als Basis für die Analyse der internationalen TV-Didaktik genutzt. Für die Analyse werden Serien wie „Next in Fashion“, „Project Runway“ und „Fashion Star“ herangezogen. Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es, die unterschiedlichen Vermittlungsmethoden im Bereich Mode kritisch zu… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: HTL (Höhere Technische Lehranstalt)

Michael Palka

Die LV richtet sich vorrangig an Studierende des Lehramtes Kunst und kommunikative Praxis, Textil - freie und kontextuelle künstlerische Gestaltung und Materialkultur, Design, Architektur und Environment und Design, materielle Kultur und experimentelle Praxis. Es soll den Studierenden ein Überblick gegeben werden, welche Möglichkeiten hinsichtlich Materialbearbeitung, Gestaltung und Berufsausichten beim Besuch einer HTL geboten werden. Die LV wird in 3 Veranstaltungsblöcken… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Inklusion - Schule

Laszlo Lukacs

Kursleiter:Mag. László Lukacs Büro: Johann Strauß Gasse 13/1 1040 Wien Sprechstunde:Montag um 16:00-17:30 Uhr Office phone: +436648972323 E-mail : laszlo.lukacs@uni-ak.ac.at 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Kompetenzorientierte & alternative Beurteilungsmöglichkeiten

Jure Purgaj

Im Zentrum dieser Lehrveranstaltung werden Kompetenzorientierte und alternative Beurteilungsmöglichkeiten im Fachbereich Mode und Design stehen. Es werden verschiedene Designprozesse in der Mode und Design vorgestellt und anhand von Beispielen interpretiert. Die analysierten Designprozesse werden für die Vermittlung von Arbeitsmethoden und Beurteilungsmöglichkeiten im Bereich Mode und Design genutzt und Fachdidaktisch aufbereitet. A: ORGANISATION Die Lehrveranstaltung mit Diskussions- und Analysecharakter wird durch… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Mapping - Stadtraum

Nicoletta Blacher

Possibilities of mapping - in the mix of analogue and digital formats – using the example of urban space. The design of teaching and learning scenarios is characterized by different approaches in the mapping (artistic cartography, wikis, geomedia etc.) The topic offers numerous possibilities to introduce own artistic-scientific approaches, as well as the life worlds of children and adolescents in… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Modellbau

Dieter Wallmann

Anmeldefrist bis 30. Oktober verlängert !!! es sind noch Plätze frei ....... Modelle können ein wichtiger Behelf in der schulischen Praxis sein und sind nach wie vor gängiges Ausdrucks- und Erklärungsmittel für ArchitektInnen, DesignerInnen und RaumkünstlerInnen Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Vermittlung von künstlerischen Ideen, mit Plänen und Modellen zu erlernen und dies für den Schulunterricht umzusetzen . In… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: NMS (0113) Neue Mittelschule

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: School practice-oriented participation and reflection on artistic design processes in the school system in the lab. B. ORGANIZATION This experimental laboratory leaves room for the combination of theory-based methods and manual and artistic practices. It develops a differentiated understanding of creativity-promoting action spaces and lesson arrangements with regard to emotional, socio-cultural, cognitive, aesthetic… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Performance in der Schule

Jasmin Schaitl

The experimental laboratory is intended to convey and make tangible the possibilities and potential of performance as a medium for self-definition and self-reflection in the classroom. With the help of performative exercises, students can gather their own experiences on their own body as well as on a cognitive level, and perceive performance as a meaningful means for a reflected approach… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: WERK-Raum

Manuel Wandl

Werken sollte nach Lehrplan in speziellen Räumlichkeiten stattfinden. Diese sind im besten Fall so ausgestattet, dass die Projekte je nach Anforderung umgesetzt werden können. Manche Themeninhalte oder praktische Umsetzungen benötigen allerdings andere Raumgegebenheiten. Die Zusammenlegung der früheren beiden getrennten Werkfächer zu einem geben neue Anforderungen an den Werkraum an sich. Auch durch die Digitalisierung werden sich Räume verändern, bzw. neue… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkdidaktik in SEK2

Manuel Wandl

Werkerziehung, sowohl technisch als auch textil, ist in einigen berufsbildenden und allgemeinbildenden Schulen Österreichs ein Teil des Lehrplans. Die Anforderungen für Lehrpersonen in diesen Fächern ist teilweise eine andere als für die Sekundarstufe 1. Die Betreuung und das Heranführen an abschließende Prüfungen wie Matura, Vorwissenschaftliche Arbeiten oder Diplomarbeiten sind nur ein Teil der neuen Kompetenzen der Lehrperson. Methoden wie e-learning… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstättenpraxis in der Schule : BE

Nicole Krenn

Die LV untersucht Möglichkeiten und Problematiken des praktischen Unterrichtens von künstlerischen Techniken im Berufsfeld Schule. Vorrangig sollen Mal- bzw. Zeichentechniken praktisch erarbeitet und altersadäquate Vermittlungsmethoden reflektiert werden. Studierende sollen also den praktischen Umgang wie das Aufspannen von Leinwänden, Anrühren von Ölfarbe oder Tempera und der gleichen kennen lernen oder vertiefen. Wie wende ich einen Vertreiberpinsel an? Wie male ich nach… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstättenpraxis in der Schule: DEX

Constantin Gröbner

In diesem Experimentierlabor wird das Potenzial des praktischen Unterrichtens in der Werkerziehung mit dem Schwerpunkt Holzbearbeitung erfahrbar gemacht werden. Vorrangig werden Methoden und Werkzeuge praktisch für die altersadäquate Vermittlung erarbeitet und reflektiert. Studierende werden den Umgang mit Holzbearbeitungswerkzeugen und Maschinen im Rahmen einer Schulwerkstatt erlernen und vertiefen. Anhand von eigenen Werkstücken werden Studierende im Rahmen der LV die Möglichkeiten und… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Experimentierlabor: Werkstoff - Wertstoff

Manuel Wandl

Der Werkunterricht basiert auf der Auseinandersetzung mit Materialien und Werkstoffen. Diese sind nicht nur für praktische Umsetzungen von Artefakten wesentlich, sondern die Kenntnis derer Gewinnung, Bearbeitung, Wiederverwertung oder Entsorgung ist im Lehrplan angeführt. Weiters gilt für Schulen gesellschaftsrelevante Themen für Schülerinnen aufzuarbeiten und diese in die Lehre einfließen zu lassen, wie zum Beispiel die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung -… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden

Paul-Reza Klein

Smart Werken Wie sieht Werken der Zukunft in Schulen aus und wie finden sich Lehrpersonen zurecht in der Vielfalt von Maschinen, Technologien und Materialien? Welche Methoden stehen für eine interdisziplinäre Lehre zur Verfügung? Wo liegen die Schnittstellen zu den anderen Schulfächern? In diesem Seminar geht es darum, Erkenntnisse rund um diesen Themenbereich zu erarbeiten. Dazu schauen wir uns verschiedene Werkstättenkonzepte… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden

Walter Lunzer

Smart Werken Wie sieht Werken der Zukunft in Schulen aus und wie finden sich Lehrpersonen zurecht in der Vielfalt von Maschinen, Technologien und Materialien? Welche Methoden stehen für eine interdisziplinäre Lehre zur Verfügung? Wo liegen die Schnittstellen zu den anderen Schulfächern? In diesem Seminar geht es darum, Erkenntnisse rund um diesen Themenbereich zu erarbeiten. Dazu schauen wir uns verschiedene Werkstättenkonzepte… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden I

Ruth Mateus-Berr

DEKONSTRUKTION SYSTEMISCHER VORURTEILE In diesem Semester werden wir uns mit der Dekonstruktion von systemischen Vorurteilen beschäftigen und hierzu Expert*innen für einen Input einladen. In den jeweiligen Fächern sollen hierzu eigene künstlerische Zugänge entstehen, kontextualisiert werden und in Unterrichtskonzepte verwandelt werden die fachdidaktisch reflektiert sind. ANWESENHEIT: Anwesenheitspflicht bei allen angegebenen Lehrveranstaltungen. „ACHTUNG: Die LV findet online via zoom statt. Base-Emails lesen… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Masterkolloquium

Ruth Mateus-Berr

Ruth Mateus-Berr is an artist, researcher, and social designer; professor at the University of Applied Arts Vienna. She holds the Dr. art., recieved her PhD in cultural studies (dr. philosophy) and a venia for Design Education, is educated as a secondary school teacher, holds a diploma in (multimedial) art therapy. TOPICS: (Multisensual) Design Research. artistic research (in art/design/textile didactics), social… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Präsenz, Perfomance, Präsentation II

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil II enstprechend der arbeit in teil I ist es das ziel des workshops, die erkannten potentiale weiter auszubauen und das verständnis von performanz und präsenz im raum zu vertiefen. wir werden wieder mit körper und stimme arbeiten, uns diesmal aber verstärkt den inhalten des präsentierten zuwenden. die teilnehmer*innen werden deshalb gebeten, einen text, ein lied, einen… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation III

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation III im dritten teil der lehrveranstaltung geht es vor allem darum, entwicklungen, die über die ersten beide teile sichtbar geworden sind, zu konsolidieren. dabei steht das erkennen der eigenen kompetenz im umgang mit veränderung im zentrum: was zu beginn der workshop-reihe fremd und manchmal auch beängstigend erschienen sein mag, wird zu einem selbstverständlichen prozess persönlichen wachstums, der… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation Ia

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil I „präsenz“ ist eine zentrale qualität für jede form von öffentlichem auftreten: die physische und mentale anwesenheit in einer konkreten situation, frei von narrativen und interpretationen. eigenes und fremdes handeln wertfrei wahrzunehmen, eröffnet eine fülle von neuen möglichkeiten: was auch immer geschieht, ist teil des gegenwärtigen moments und damit „material“, aus dem sich die situation und… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Präsenz, Performance, Präsentation Ib

Ursula Reisenberger

präsenz, performance, präsentation teil I „präsenz“ ist eine zentrale qualität für jede form von öffentlichem auftreten: die physische und mentale anwesenheit in einer konkreten situation, frei von narrativen und interpretationen. eigenes und fremdes handeln wertfrei wahrzunehmen, eröffnet eine fülle von neuen möglichkeiten: was auch immer geschieht, ist teil des gegenwärtigen moments und damit „material“, aus dem sich die situation und… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder I

Elizabeth McGlynn

Participents are welcome if they can communicate with childrem in broken german. Please attend the Introducion to the course on 09.10.2020 or as additional offer on 12.10.2020. Please register via base by 30.09.2020! 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder I - KUNSTVERMITTLUNG

Karin Schneider

Semesterthema: Learning from Vulnerability Die Lehrveranstaltung nimmt die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf den Kunst- und Kulturvermittlungssektor zum Ausgangspunkt, um konkret nach der Verletzlichkeit (von Körpern, von Systemen, von Identitäten) als Ressource im Vermittlungsprozess zu fragen und dies als Chance zu sehen, „alte Normalitäten“ in Frage zu stellen. Die Anerkennung der eigenen Verletzlichkeit soll als Angelpunkt für die „Auseinandersetzung mit… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praktikum zur Erschließung außerschulischer Berufsfelder I - KUNSTVERMITTLUNG

Andrea Hubin

Semesterthema: Learning from Vulnerability Die Lehrveranstaltung nimmt die Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf den Kunst- und Kulturvermittlungssektor zum Ausgangspunkt, um konkret nach der Verletzlichkeit (von Körpern, von Systemen, von Identitäten) als Ressource im Vermittlungsprozess zu fragen und dies als Chance zu sehen, „alte Normalitäten“ in Frage zu stellen. Die Anerkennung der eigenen Verletzlichkeit soll als Angelpunkt für die „Auseinandersetzung mit… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Reality Check - Schule im Gespräch

Hartwig Michelitsch

Die LV versteht sich als Diskussionsrunde auf Augenhöhe. Sie bietet die Möglichkeit, sich über die eigenen Erwartungen als zukünftige/r LehrerIn klarer zu werden. gelebte Schulrealitäten von KunstpädagogenInnen aus unterschiedlichen Schulen kennenzulernen. alternative Herangehens- bzw. Sichtweisen abzuwägen. Praktisches und Motivatorisches für den künftigen Schulalltag mitzunehmen. Herangehensweise In einem ersten Schritt werden Erwartungshaltungen geklärt: Welche Erwartungen habe ich an mich als künftige/r… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision FASP 1

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of supervision, intervision and reflection; IT-Settings in regard to reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion,… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision FASP 2

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision and intervision of the challenges in the professional field of school; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models; B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of supervision, intervision and reflection; IT-Settings in regard to reports from teaching procedures and techniques, reports on cooperative forms of teaching, dialogue and discussion,… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision OP 1

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision of the challenges in the virtual field of school; Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching settings and their documentation C. COURSE OBJECTIVES… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Supervision OP 2

Christa Holzbauer

A. SHORT DESCRIPTION Subtitle of the course: Supervision of the challenges in the virtual field of school; Monitoring; Reflection and analysis of teaching, pedagogical positions and methodical-didactic models B. TEACHING AND LEARNING METHODS, ORGANIZATION Techniques of intervision, reports from teaching procedures and techniques, dialogue and discussion, critical reflection and critical-analytical presentation of teaching settings and their documentation C. COURSE OBJECTIVES… 2020W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Übersetzen I - BE

Silke Pfeifer

Schwerpunkt: urban living Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit der Entwicklung und Reflexion von Vermittlungskonzepten, die ausgehend von der eigenen künstlerisch-wissenschaftlichen Tätigkeit der Studierenden in den Unterricht der Bildnerischen Erziehung übersetzt werden. Bei der Entwicklung von Unterrichtskonzepten steht die Beschäftigung und gestalterische Auseinandersetzung der SchülerInnen mit Aspekten des Themas "urban living" im Zentrum. Das Thema kann in Bezug zu Stadtplanung und… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

1 / 2