147 courses

3 / 3

Bildpunkte in Bewegung I – Video Art (Teil 2)

Gerda Lampalzer-Oppermann

2023S, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Video und videoverwandte Medien / zeitbasierte Postproduktion I

Franz Schubert

Video editing and compositing:   Artistic and technical basics of non-linear video editing.   Media acquisition, editig techniques, compositing, color–keying. Color correction, color grading, video effects, audio mastering. tracking and stabilization techniques.   Digital media formats, compression methods, transcoding   Software: Adobe Premiere CC   Please bring your own laptop! 2022W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Bildpunkte in Bewegung I - Video Art (Teil 1)

Gerda Lampalzer-Oppermann

Videokunst ist in ihrer spezifischen Rolle als Übergangsstadium und Vermittlerin zwischen analoger und digitaler Bilderzeugung mediengeschichtlich besonders interessant. In einem historischen Überblick werden an Hand internationaler Beispiele ihre wichtigsten Entwicklungsphasen vorgestellt und ein Überblick über die zeitgenössische Produktion gegeben. Da sich kulturhistorischen Bezüge zwischen Medienkunstentwicklung und (kommunikations)gesellschaftlicher Bedingungen speziell in interdisziplinären Überschneidungen gut ablesen lassen, soll Videokunst auch speziell in… 2022W, Vorlesungen, 3.0 ECTS

ZKF - Mode Studio - Advanced I-IV

Grace Wales Bonner

The program of ZKF Mode will be announced at the beginning of the semester on the notice board/via e-mail. 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 12.0 ECTS

ZKF - Mode Studio Basic I-II

Grace Wales Bonner

The program of ZKF Mode will be announced at the beginning of the semester on the notice board/via e-mail. 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 12.0 ECTS

Metall 1

Stephan Hilge

In der Lehrveranstaltung wird der Werkstoff Metall und seine Erscheinungsformen vorgestellt. Das Ziel ist den Studierenden diesen Werkstoff näher zubringen und sie beim Umgang mit Metall zu unterstützen. Vermittlung von spanlosen und spanabhebenden Metalltechniken, Verbindungstechniken, sowie aller erforderlichen Metallbildhauertechniken. Die LV Metall I ist voll eine Anmeldung ist nicht mehr möglich! 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

The Game played between the I and the Me

Alexi Kukuljevic

2023S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Künstlerische Praxis: digitale Formate 1

Flora Watzal

The focus of this course is on the realization of an individual or collaborative artistic project in the field of digital art. Accompanying the projects, media-specific basics are taught, as well as handling the institute's equipment. There will be a small camera workshop and, if required, introductions to audio, video and image editing. We will look at and discuss reference… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Künstlerische Praxis: digitale Formate 2

Flora Watzal

The focus of this course is on the realization of an individual or collaborative artistic project in the field of digital art. Accompanying the projects, media-specific basics are taught, as well as handling the institute's equipment. There will be a small camera workshop and, if required, introductions to audio, video and image editing. We will look at and discuss reference… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Intervention / Partizipation (Workshop)

Barbara Holub

Praxen - Intervention / Participation II (Excursion/ Workshop) 1.0 SemStd. [GO] Der Workshop ist eine gekoppelte Lehrveranstaltung mit:Praxen / Grundlagen - Intervention/ Partizipation (Einführung)2.0 SemStd. [GO] Workshop: two weekends in Vienna, 14th district1) Fri, Oct. 21- Sun, Oct. 232) Fri, Nov.4- Sun, Nov.6 As important preparation for the workshop I would like to invite you to events of urbanize!: 4.10.-9.10.:… 2022W/2023S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Computer als Medium (Medienästhetik)

Michael Huber

Based on historical-sociological considerations (cybernetics, Weizenbaum e.a.) (cybernetics, Weizenbaum e.a.), cornerstones of digital culture are illuminated (Hofstadter, Penrose, Rheingold e.a.). Besides the consideration of strictly formal systems (Mandelbrot e.a.), the interest is mainly directed to the social effects of technology ("net culture", "social media", Postman e.a.).The dominant theme of "AI and creativity" is also found here. Specific "applied" topics such… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

'Moderne Hausindustrie' und kulturelle Übersetzung

Stefanie Kitzberger

This course is dedicated to the preventive conservation, technological analysis and to the historical and theoretical contextualization of a body of textiles in the university's collection, which were created between 1902 and 1925 as works by students of the textile specialist and first woman professor of the former k.k. Kunstgewerbeschule, Rosalia Rothansl. These embroideries share references to folkloric fabrics from… 2022W, Project - bound Seminar, 3.0 ECTS

Sprache und Raum (experimentelles Schreiben für Künstler:innen)

Lina Morawetz

Ich möchte, dass es dauerhafte […] Orte gibt; Orte, die Empfehlungen wären, Ausgangspunkte, Quellen: Meine Heimat, das Haus, in dem ich geboren worden wäre , den Baum, den ich hätte wachsen sehen […] Solche Orte gibt es nicht, und weil es sie nicht gibt, wird der Raum zur Frage, hört auf, Gewissheit zu sein […]. Der Raum ist ein Zweifel:… 2022W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

'Moderne Hausindustrie' und kulturelle Übersetzung

Eva Marie Klimpel

This course is dedicated to the preventive conservation, technological analysis and to the historical and theoretical contextualization of a body of textiles created between 1902 and 1925 in the university's collection. We will look at works from the class of the textile specialist and first woman professor of the former k.k. Kunstgewerbeschule, Rosalia Rothansl. These embroideries share references to folkloric… 2022W, Project - bound Seminar, 5.0 ECTS

Design im funktionalen Kontext

Andrea Unfried

This lecture was introduced to explain the origin of details of pattern and sewing techniques .It is important to understand why a pocket is placed on a particular position, why a slit has a certain length etc. The students get technical information, and they can apply some knowledge directly into practice when they invent new pockets, collars, sleeves etc during… 2022W, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Game History. Hardware, Art, Technology, Society

Jogi Neufeld

Digital Games I: From Mainframe­ to Metaverse The first games on computers were created during the Cold War with the aim of making new technologies comprehensible through play. These approaches fuelled the university hacker scene, which developed the first mass products and made the medium the largest economic factor in the entertainment industry and innovation driver in many spheres over… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Werkstoffkunde für Restaurator*innen - organische Materialien

Peter Sziemer

Dear Students, This lecture deals with the following organic materials which play a role in arts and crafts: bones and antlers horn feathers leather and skins (fur) teeth, ivory and ivory-like materials eggshells mollusc shells and pearls corals insects silk fossils plant material: wood, straw, bast, bamboo, fruitshells and seeds. The last of the lectures will take place as an… 2022W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Peanuts? Teil 1.

Renate Vergeiner

Seminar: Dienstag: 1430 – 1600 im Seminarraum 30/PSK: Titel: Peanuts? Teil I. Inhalt: Der Name des populären Cartoons impliziert Simples, wenig Bedeutsames, ja schon Banales, das, um auch diese Metapher großzügig zu nutzen: kindgerecht aufbereitet, die tiefsten Schürfwunden an den Seelen der Protagonisten und ihrer Leser identifiziert. In der Vorlesung werden Manga und Anime, Comic und Grafic Novel als Synonyme… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Stefan Zinell

This course serves to coordinate the electives in the second stage of studies . The electives should be tailored to the individual interests and emphases of the students and coordinated with the instructor. 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Nikolas Heep

2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Planung d. LV-Wahl i. engem Zusammenhang m.Projekten des Design Entwurfs 2.0

Christian Steiner

This course serves to coordinate the electives in the second stage of studies . The electives should be tailored to the individual interests and emphases of the students and coordinated with the instructor. 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Theatergeschichte, Literatur, Analyse, Libretto, Poetik

Andrea Maria Dusl

I - Sprache und Theater Mittwoch 30. November 2022, 10h - 14h (mit Pausen) II - Theater und Sprache Mittwoch 18. Jänner 2023, 10h - 14h (mit Pausen) In zwei 4-stündigen Kleinseminaren (mit Pausen!) werden wir uns erst entlang eines Themas mit den Schnittstellen zwischen Sprache und Theater sowie Text und Erkenntnisproduktion beschäftigen, sodann an konkreten Beispielen aus der aktuellen… 2022W/2023S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Einführung Lyrik

Christiane Heidrich

In dieser „Einführung Lyrik“ gehen wir anhand von Gedichten und künstlerischen Arbeiten, die Gedichte einbeziehen oder die Gedichtform aufrufen, sowie theoretischen Zugängen dem Spezifischen der Lyrik nach. Häufig wird nicht-lyrischen Arbeitsweisen und ihren Erzeugnissen die Qualität zugeschrieben, „poetisch“ zu sein. Ein Gedicht dagegen scheint als Gedicht das „Poetische“ immer schon an sich zu haben. Wir werden uns der Frage widmen,… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Künstlerisches Projektseminar | Kunststoffe / Membrane / Forschung

Kristoffer Stefan

S E N S O R I U M Um die Komplexitäten unserer Welt verstehen zu können, betrachten wir Objekte und Sachlagen nicht mehr als unabhängige Dinge, sondern erkennen in diesen ein weitläufiges Netz zusammenhängender Wirkungsweisen. Anstatt unser Umfeld aus vermeintlich außenstehender Position zu betrachten, erleben und erkunden wir uns selbst als Teil dieses weitverzweigten Gefüges. Durch Impulsübertragung und Informationsfluss… 2022W/2023S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Homer 1. Die llias. Die Schlacht der Götter und der Menschen.

Renate Vergeiner

Proseminar: Montag: 1200 – 1330 im Seminarraum 30. Titel: Homer I. Die Ilias. Die Schlacht der Götter und der Menschen. Inhalt: Um sich selbst und andere besser zu verstehen, bedarf es bestimmter Grundlagen. In meinen Proseminaren geht es um die zwei grossen Erzählungen des Abendlandes: die homerischen Epen und die Bibel, beide haben den europäischen Sprach- und Bildwortschatz geprägt und… 2022W, Proseminar, 3.0 ECTS

Technologien/Praxen | Kunststoffe / Membrane

Kristoffer Stefan

S E N S O R I U M Um die Komplexitäten unserer Welt verstehen zu können, betrachten wir Objekte und Sachlagen nicht mehr als unabhängige Dinge, sondern erkennen in diesen ein weitläufiges Netz zusammenhängender Wirkungsweisen. Anstatt unser Umfeld aus vermeintlich außenstehender Position zu betrachten, erleben und erkunden wir uns selbst als Teil dieses weitverzweigten Gefüges. Durch Impulsübertragung und Informationsfluss… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Chemische Grundlagen - Chemische Grundlagen für Restaurator*innen 1

Robert Linke

TEIL I (WS, 2h) Aggregatzustände (Phasendiagramm Wasser, Luftfeuchtigkeit, Sublimation (Gefriertrockung für Papierentsäuerung, überkritisches CO2) Atombau, Bohr-Modell, Elektronenkonfiguration, EN, Nuklide (Isotope, Isobare, Isomere…) Ionisierungsenergie, Radioaktivität Elektromagnetisches Spektrum und andere Strahlungen (Röntgen, UV, IR, Flammenfärbung) PSE: Orbitale (Hauptgruppen-Eigenschaften) Molbegriff: Molrechnungen Chemische Bindung Atombindung Ionenbindung Metallbindung Chemische WW Chemisches Gleichgewicht (Bsp. Ionentauscher) Wasserhärte-Wasserenthärtung Löslichkeit, Löslichkeitsprodukt (Bsp. AC-kompressen, Salzstabilisierungsverfahren) Konzentrationsangaben in der Chemie (Molarität… 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Kunststoffe / Membrane

Kristoffer Stefan

S E N S O R I U M Um die Komplexitäten unserer Welt verstehen zu können, betrachten wir Objekte und Sachlagen nicht mehr als unabhängige Dinge, sondern erkennen in diesen ein weitläufiges Netz zusammenhängender Wirkungsweisen. Anstatt unser Umfeld aus vermeintlich außenstehender Position zu betrachten, erleben und erkunden wir uns selbst als Teil dieses weitverzweigten Gefüges. Durch Impulsübertragung und Informationsfluss… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Peanuts? Teil 1.

Renate Vergeiner

Vorlesung: Dienstag: 12 00 – 13 30 im Seminarraum 30/PSK: Titel: Peanuts? Teil I. Inhalt: Der Name des populären Cartoons impliziert Simples, wenig Bedeutsames, ja schon Banales, das, um auch diese Metapher großzügig zu nutzen: kindgerecht aufbereitet, die tiefsten Schürfwunden an den Seelen der Protagonisten und ihrer Leser identifiziert. In der Vorlesung werden Manga und Anime, Comic und Grafic Novel… 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Design Entwurf - Grundlagen

Anab Jain

DESIGN INVESTIGATIONS (ID2): SALVAGING A GOOD TIME The Design Investigations (ID2) Department is a five year diploma course in design at the University of Applied Arts in Vienna. Although rooted in a long history of product and industrial design, our department is committed to making the role of the designer relevant to the opportunities and challenges of the 21st century.… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 15.0 ECTS

Design Entwurf 2.0

Anab Jain

DESIGN INVESTIGATIONS (ID2): SALVAGING A GOOD TIME The Design Investigations (ID2) Department is a five year diploma course in design at the University of Applied Arts in Vienna. Although rooted in a long history of product and industrial design, our department is committed to making the role of the designer relevant to the opportunities and challenges of the 21st century.… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 20.0 ECTS

Design Entwurf 1.1

Anab Jain

DESIGN INVESTIGATIONS (ID2): SALVAGING A GOOD TIME The Design Investigations (ID2) Department is a five year diploma course in design at the University of Applied Arts in Vienna. Although rooted in a long history of product and industrial design, our department is committed to making the role of the designer relevant to the opportunities and challenges of the 21st century.… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 18.0 ECTS

Drama

Sivan Ben Yishai

The Body as an Argument "I got punched in the face. My nose was broken. The bones of the bridge got shifted. The flesh swelled like it was trying to hide the fracture beneath. This is how speech swells around memory. How intellect swells around hurt." Leslie Jamison, The Empathy ExamsWith its sharp tip, the broken bone can become a… 2022W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Art Studio Practice

Anab Jain

DESIGN INVESTIGATIONS (ID2): SALVAGING A GOOD TIME The Design Investigations (ID2) Department is a five year diploma course in design at the University of Applied Arts in Vienna. Although rooted in a long history of product and industrial design, our department is committed to making the role of the designer relevant to the opportunities and challenges of the 21st century.… 2022W, Künstl. Einzelunterricht, 8.0 ECTS

Design Entwurf 1.0

Anab Jain

DESIGN INVESTIGATIONS (ID2): SALVAGING A GOOD TIME The Design Investigations (ID2) Department is a five year diploma course in design at the University of Applied Arts in Vienna. Although rooted in a long history of product and industrial design, our department is committed to making the role of the designer relevant to the opportunities and challenges of the 21st century.… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 12.0 ECTS

Technology, Work and Organization

Martina Hartner-Tiefenthaler

The course consists of 4 modules: (i) New Ways of Working, (ii) Impact of innovation, (iii) Human-robot collaboration, and (iv) AI and work. In the block New Ways of Working we discuss how information and communication technology (ICT) have changed the organization of work in numerous industries. Changed working modes on the individual workers' level are defined as new ways… 2022W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Theory Course

Christina Schraml

Theorising Social Design - The Transformative Power of Deviance Social Design Theory Course Winter Term 2022 Deviant behaviour is generally defined as actions that go against social norms and expectations, i.e. behaviour that is outside what society would consider “normal”. Although the term “deviance” often has negative connotations, by definition it is neither good nor bad. It refers to behaviour… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Praxismodul III und IV

Birgit Hertel

MODUL 3: AFTER EFFECTS (and others) Creative Effects for Graphic Design, Illustration and Photography MODUL 4: 2D TO MOTION - CAMERA TRACKING IN AE & 3D MOTION FROM 2D FILES Inhalt Modul 3: After Effects bietet eine Unzahl an Möglichkeiten Bilder zu bearbeiten, die auch für nicht bewegte Inhalte genutzt werden können. In Modul 3 beschäftigen wir uns daher mit… 2022W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Gastvorträge

Gerhild Steinbuch

There will be two guest lectures in the winter term: Guest lecture #1: Megan Fernandes Mittwoch 25.01.2023 | 18:00-21:00 Uhr | Vortragssprache: Englisch Megan Fernandes is a writer living in NYC. She was born in Canada and raised in the Philadelphia area. Her family are East African Goans. Her critical-poetic project, entitled “The Poetics of Suspense,” is an ongoing series… 2022W, 1.0 ECTS

Theory of Architecture 1

Mario Carpo

MC rev 12 sept 2022 Theory of Architecture 1 (2021W, VD, Vorlesung und Diskussion) and Theory of Architecture 2 (2022S, SEW, wissenschaftliche Seminar) DATES 1st term (oct 2022-jan 2023) : note: all classes start at 6pm in hoersaal 1 , but some classes are on monday, some on tuesday 1 - oct 10, 6pm 2 - oct 11, 6pm 3… 2022W, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Individuelle Produktion

Gerhild Steinbuch

In diesem Semester gibt es 2 verschiedene Angebote der Individuellen Produktion: 1). IP ERSTE KLASSE: Achtung: Nur für Studierende im 1. Semester BA! Lektüreseminar in Form von Gruppensitzungen - alle zwei Wochen dienstags von 09:30 bis 12:30 - die von Monika Rinck und Gerhild Steinbuch gemeinsam abgehalten werden. Es handelt sich dabei um eine hoch subjektive, umfassende Einführung in alle… 2022W/2023S, Künstl. Einzelunterricht, 10.0 ECTS

Technologien/Praxen | Ausstellen / Display

Johannes Porsch

POSTER SESSION IS BACK! Ein neues A. B. C. ...: „L’Art – comme l’art à vendre” (Marcel Broodthaers, MTL 18/5/72 – 17/6/72) Welche Chiffren könnte ein neues Alphabet unter der im folgenden ausgeführten Prämisse einer Kunst als Werbung – heute: Produkt von Marketing, also Merchandise-Artikel annehmen? Die Frage nach dem Status des Kunst-Objekts, seine Funktion im „System Kunst“ mit Blick… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Donnerstags 15.45-17.45 (geblockt: 7 Termine; bei Bedarf 8. Termin) Textil im Kunstkontext I – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Wintersemester: Wie ist Textil in die visuelle Kunst gekommen? und Textile Strukturbildungen vom Faden ausgehend: Sticken, Stricken/Häkeln, Teppiche/Tapisserien, Netze/Verspannungen, Haare/Haut Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des… 2022W/2023S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Künstlerische Projektarbeit | Künstlerische Forschung

Nikolaus Gansterer

TRACES OF PLACES: PRACTICES OF FIELD RECORDING Nikolaus Gansterer, M.A.Artistic project work (2 hours) in combination with practices (2 hours)The seminar will take place as a block within the framework of an excursion lasting several days at Whitsun 2023. (max. 10 persons), further preparatory meetings and individual meetings by arrangement. The course is part of the APL (Applied Performance Laboratory).… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Politik als Religion

Helmut Draxler

„Die neue Religion, die Religion der Zukunft ist die Politik.“ Ludwig Feuerbach, 1842/43 Viele Erscheinungsformen der Politik erinnern heute an religiöse Praktiken, etwa die gleichsam konfessionellen Bekenntnisakte oder die ritualisierten Beschwörungen von Zugehörigkeit und Abgrenzung. Man könnte solche Phänomene für oberflächliche Ähnlichkeiten halten, die die grundlegende Differenz zwischen Politik und Religion in der Moderne im besten Fall verdecken, aber nicht… 2022W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Politik als Religion

Helmut Draxler

„Die neue Religion, die Religion der Zukunft ist die Politik.“ Ludwig Feuerbach, 1842/43 Viele Erscheinungsformen der Politik erinnern heute an religiöse Praktiken, etwa die gleichsam konfessionellen Bekenntnisakte oder die ritualisierten Beschwörungen von Zugehörigkeit und Abgrenzung. Man könnte solche Phänomene für oberflächliche Ähnlichkeiten halten, die die grundlegende Differenz zwischen Politik und Religion in der Moderne im besten Fall verdecken, aber nicht… 2022W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Technologien/Praxen | Künstlerische Forschung

Nikolaus Gansterer

TRACES OF PLACES: PRACTICES OF FIELD RECORDING Nikolaus Gansterer, M.A.Artistic project work (2 hours) in combination with practices (2 hours)The seminar will take place as a block within the framework of an excursion lasting several days at Whitsun 2023. (max. 10 persons), further preparatory meetings and individual meetings by arrangement. The course is part of the APL (Applied Performance Laboratory).… 2022W/2023S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

3 / 3