1137 courses

9 / 23

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation + Einzelbetreuung mit Support für konkrete 3D Projekte. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung avancierter Videoediting- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten und richtet sich ausschließlich an Studierende mit entsprechenden Vorkenntnissen.   Die genaue inhaltliche Auslegung der LV wird im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.03. fixiert. 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Richard Hilbert

Creation of a portfolio and a thesis with Adobe InDesign, Photoshop and Illustrator.Creation of a Web-Portfolio with Wordpress.Introduction to programming with Processing / Arduino Microcontrollers Due the ongoing crisis the class will be held online: https://youtu.be/eY-4hrTV1pghttps://youtu.be/N3w7JEHKpZEhttps://youtu.be/NAXwJ4z66lshttps://youtu.be/VbeAfTd2MGUhttps://youtu.be/8gZctkR7PMYhttps://youtu.be/l8eJOqo5KK4https://youtu.be/wUttohuFQyQhttps://youtu.be/2KrJb5qKTeEhttps://youtu.be/WUxnm7W6OI4 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien I

Patrik Lechner

Seminar fuer Studierende der Digitalen Kunst, beschraenkubng d Teilnehmerzahl: 15, Inhalt: TouchDesigner   2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien II

Veronika Schnell

Seminar für Studierende der Digitalen Kunst, Impulsreferate und Diskussion relevanter künstlerischer Arbeiten im Bereich der Digitalen Kunst mit Fokus "Artivism - Art and Activism" und deren Kontextualisierung. Programm 1. Termin Donnerstag, 10. Oktober 2019, 10:00 - 13:00 Uhr: +Nachbesprechung zur Klassenexkursion - Biennale von Venedig. Studierende wählen Beispiele künstlerischer Arbeiten u. kommentieren sie. Diskussion zu deren konzeptueller Ansätze/ Präsentationsformen. +Besprechung… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grammatik und Architektur neuer Medien IV

Veronika Schnell

"Climate Change - Migration and Art": Im Seminar wird allfälligen Verbindungen zwischen diesen  Begriffen in den aktuellen Debatten und Statements von Künstler_innen und anhand von Beispielen künstlerischer Arbeiten nachgegangen.  Seminar für Studierende der Digitalen Kunst, beschränkte Teilnehmer_innenzahl.       2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Graphic design, radical democracy or/and the commons

Carlos Toledo

Graphic design, free verse and protest One of the origins of graphic design lies in the visual or concrete poetry (free verses) of the late 19th century. Later, the way words were used in Futurism, Dadaism or the Vienna Group even influenced advertising. But can poetry also reach propaganda? We will look for new forms of poetry and its relationship… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

This English-language course is a direct continuation of the Unity / C# scripting course Introduction to Programming (Winter Semester 2019). During this second semester, a special focus will be put on the topics Crowd Simulation and Sunlight / Climate Simulation. Unity is a popular cross-platform game engine and is often used by architects and designers to showcase their ideas. With… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

This course teaches the principles of computer programming based on the Processing graphics platform. Its official website http://processing.org contains numerous examples that illustrate its practical usage. We will continue exploring topics of graphics programming that we have touched upon during "Introduction to Programming" and "Graphics Programming I". This third semester will focus specifically on the fundamentals of object-oriented programming and… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Groundwork of Masters Project

Virgil Widrich

2019W, Projektarbeit, 20.0 ECTS

Growth In Biomedicine: Technologies And Tissues

Carsten Marr

How do cellular systems grow? How does tissue renew itself? Which biological processes are thereby controlled within and between cells? And what methods can we use to measure and understand the underlying mechanisms? Artificial intelligence technologies such as deep neural networks and mechanistic mathematical models are more and more used for the analysis and interpretation of biomedical data. In this… 2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Grundlagen Composing- und Animationssoftware

Wolfgang Haspinger

In der Lehrveranstaltung werden die Grundlagen von Adobe After Effects erarbeitet. Programmoberfläche / FensterkonzeptKompositionseinstellungen, Footage / Datenvor- bzw. aufbereitungAnimation / Keyframes, Ankerpunkte, Exporteinstellungen, Arbeiten/Einbinden von Sounddaten, Arbeiten/Einbinden von Videodaten, Funktionen der wichtigsten Werkzeuge, Textanimationen, Masken 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen Layout & Satzprogramm

Wolfgang Haspinger

Die Lehrveranstaltung richtet sich an die Anforderungen der Studierenden der Abteilungen Grafik Design und Grafik & Werbung Programm: InDesign Indesign Rahmenkonzept; Werkzeuge für Textformatierung; Automatisierung (Absatz- & Zeichenformate)Seiten- & Satzspiegel einrichten; MusterseitenArbeiten mit Farben/Farbräumen, Volltonfarbenkorrekte Druckausgabe/PDF-Einstellungen Ich bitte die TeilnehmerInnen vom 5. März sich bei mir per E-Mail wegen der weiteren Vorgehensweise  zu melden. 2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2019W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Grundlagen der Holzbearbeitung_ Einführung

Nikolaus Fuchs

Die LV gibt den Studierenden die Möglichkeit die Grundlagen der Holzbearbeitung kennen zu lernen. An Hand der in der Werkstatt vorhandenen Werkzeuge und Maschinen deren Gebrauch zu sehen und zu üben. Ziel ist das selbstständige Arbeiten mit dem Material Holz Da die Werkstätten voraussichtlich bis Ende des Semesters nicht mehr nützbar sein werden, wird ein abgeänderter Inhalt über mail angeboten.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Mikroskopie für RestauratorInnen

Farkas Pintér

2019W, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

Die Lehrinhalte können in folgende Punkte zusammengefasst werden: Grundlagen der Beprobung von Malschichtproben, Proben-bearbeitung für weiter Analysen, Anfertigung von polierten Anschliffen, mikroskopische Untersuchung von Anschliffen (Malschichtaufbau), theoretische Basiskenntnisse der mikrochemischen Identifikationsmethoden von natürlichen Bindemitteln und Vorführung sowie Praktizierung von einzelnen mikrochemischen und histochemischen Nachweismethoden für natürliche Bindemittel. The content of the course can be summarized in the following points: basics… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

  Einführung in die Grundlagen der Glasurtechnik und Auseinandersetzung mit alternativen Brenntechniken. Weitere Infos folgen via Mail bis spätestens 22. April. voraussichtliches Unterrichtstool: Jitsi.meet   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der keramischen Technologie

Maria Wiala

  Die Lehrveranstaltung findet dieses Semester online  über ZOOM statt. Dienstags  11.00 , 45min.       Link wird per Mail gesendet  Schwerpunkte: Technologische Grundlagen  der Keramik: Der Weg vom Tonteilchen zum fertig gebrannten Werkstück Erstellen eines Design für den keramischen Werkstoff,  Fertigungstechniken in der Industrie, Manufaktur und  im Keramikstudio. Technologisch-geschichtliche Entwicklung  der Feinkeramik   2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grundlagen der künstlerischen Keramik

Martina Zwölfer

6x ab 21. April 2020, 15:00-17:00h Künstlerische Grundlagen der Keramik  - Online Teaching mit Zoom Wir beschäftigen uns mit händischen Formgebungstechniken, die mit einfachen Mitteln ausgeführt werden können, jedoch umfangreiche Möglichkeiten bieten. Zahlreiche Bildbeispiele internationaler Kunstschaffender sollen die Anwendungsmöglichkeiten dieser vielseitig einsetzbaren Techniken zeigen.    2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS  Leitung: Martina Zwölfer     2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des Aktzeichnen

Judith P Fischer

YOUR MOTIVES | YOUR MOTIVATION (SS 2020 due to the corona crisis): The drawing course GRUNDLAGEN DES AKTZEICHNEN deals with the human body, its proportions and its spatial position (positioning in space). The environment also plays an important role, as well as including the detail - such as a hand, an ear, a foot, that can be a motive. Remember… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des Aktzeichnens

Maria Temnitschka

New approach = chance to try something new Our LVs are completely geared towards practical activities and experiments on site. The task of capturing a three-dimensional object and implementing it two-dimensionally cannot be achieved by video learning. Nevertheless, with your creativity and initiative you can advance your studies and complete your course of studies positively even in this difficult situation.… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des Programmierens

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to develop fundamental programming skills by the means of the programming language Python 3. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: What is a program? Which programming language for which purpose „Vocabulary “ & „grammar“ of a programming language Simple in- and output of data Conditions,… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grundlagen des technologischen Gestaltens I

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen des technologischen Gestaltens II

Thomas Felder

The lecture "Grundlagen des technologischen Gestalten 1" of 3 hours, is conceived to impart the artistic and technical basics of soundproduction in the context of digital media. By dealing with the contentual and formal aspects of music, soundtrack, gamesound, sound-installation, websound and different other sound-structures, the students learn hands on to realise their own projects on the computer and in… 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering Künstlerische und technische Grundlagen von 3D-Visualisierung und -Animation Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Software: Cinema 4D Bitte eigenen Laptop mitbringen!   Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 11.10. fixiert. 2019W, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundlagen technologischen Gestaltens II

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken 3D Animationstechniken: Modeling, Animation, Rendering, Simulation Künstlerische und technische Grundlagen von 3D Animation Digital Sculpting, Painting, Texturing Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken.   Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 06.03. fixiert. 2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Grundzüge der Medientheorie

Arantzazu Saratxaga Arregi

Dass die Wirklichkeit sich als solche vermittelt zeigt, ist eine Kernaussage der Medientheorie. Sprache und Kunst sind zwei grundlegende Vermittlungstechniken, durch welche die Wirklichkeit sich darstellt, verbreitet und ent-äußert (Hegel). Die Medientheorie befasst sich in diesem Zusammenhang mit der grundsätzlichen Frage, inwiefern sich die Wirklichkeit durch Vermittlung konstruieren lässt. Das Ziel dieses Seminars besteht darin, der philosophischen Frage der Medien… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Guided Reading: Timothy Morton's 'Hyperobjects'

Kristina Pia Hofer

In this course, we will read in full length and discuss in depth Timoty Morton's Hyperobjects (Minnesota UP 2013), which is a key work for making critical sense of and engaging with large-scale, entangles phenomena like the current climate crisis. You will be asked to prepare (i.e., read carefully) assigned chapters at home, so that we can work with them… 2019W, Lecture and Discussion, 3.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Guss-Abformtechnik. Gips- und Zementguß

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hard on the heels of...

Ludwig Kittinger

The course, which is mainly aimed at students of the department sculpture and space, is looking into examples of methodologies of exhibition making. Together with London based curator Francesca Gavin, the course will focus on the alleged simple materials or objects and how they can be the impetus for a body of work and thinking. As an example Francesca will… 2019W, Übungen, 1.5 ECTS

Hart am Werk, Randzonen der Kunstproduktion

Judith Fegerl

Institut für Bildende und Mediale Kunst, TransArts künstlerisches Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 SemStd., LV-Nr. S02715 Beschreibung Arbeiten mit Buntmetall und Aluminium, Zoom-Vorlesung mit Praxis-Paket im Workshop wird behandelt: - Materialkunde: Metalle und deren Eigenschaften, Halbzeuge, Anwendungen - Theorie: Werkzeuge und deren Anwendung - Übungen zu genauem Skizzieren / Planen eines Körpers / Projekts - manueller Zuschnitt - Biegen und… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Highlights und Ephemera. Werkbetrachtungen

Martin Zeiller

Diese Griechen waren oberflächlich – aus Tiefe Friedrich Wilhelm Nietzsche, Die Fröhliche Wissenschaft Ce sont les regardeurs qui font les tableaux. (Es sind die Betrachter, die die Kunstwerke machen.) Marcel Duchamp Im Mittelpunkt des dialogisch angelegten Proseminars steht die Betrachtung und Untersuchung von einzelnen Werken, wir enthüllen, analysieren und kontextualisieren Kunstwerke. En detail sehen wir uns wir vor Ort zum… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Historische Technologie - Email

Hannelore Karl

2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Fassmalerei und Vergoldung

Werner Campidell

2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Gemäldekopie

Agnes Szökrön-Michl

2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Gießen

Johannes Putzgruber

Seminarinhalt: 1. Einführung: Gießen allgemein, Sandguss, Schleuderguss (Skripten, Filme) 2. Erklärung Sandguss: Modell, Formen, Werkzeuge, Gießwerkstoffe, Einformen u. Abgießen, Fertigstellung; selbständige Übungen mit Hilfestellung; Herstellung eines Gusskerns mit Abguss eines Übungsstückes. 3. Erklärung Schleuderguss: (Prinzip Wachsausschmelzverfahren) Anfertigung u. Aufbau von Wachsmodellen, Einbetten in Keramikmasse, Ausschmelzen des Wachses, Brennen der Küvette, Abguss in der Schleudergussmaschine, Endbearbeitung der Gussstücke. 4. Nachbesprechung 5.… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Maltechnik I

Alexander Wallner

2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Maltechnik II

Alexander Wallner

In diesem Seminar (praktische Übung) werden unterschiedlichste Malmaterialien und Bindemittelsysteme systematisch theoretisch besprochen und praktisch angewandt. Hauptaufgabe ist den Aufbau einer klassischen, historischen Schichtenmalerei (Temperauntermalungen mit fortführenden halbdeckenden und lasierenden Malschichten in Öl) praktisch nachzuvollziehen. Die Aufbereitung von Bildträgern, deren Grundierungen und die maltechnischen Möglichkeiten werden theoretisch und praktisch abgehandelt. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Historische Technologie - Nicht gewebte Textilien

Eva Schantl

Textilien zeichnen sich nicht nur durch ihre Materialität, sondern auch durch schier unendlich erscheinende Möglichleiten der Herstellungstechnik aus. Im Seminar nichtgewebte Textiltechniken werden teils wenig bekannte Techniken abseits des Webstuhls in Theorie und Praxis vermittelt. Theoretisch anhand eines historischen Abrisses und themenbezogener Literatur mit Schwerpunkt Systematik der textilen Techniken. Praktisch anhand von Objektanalysen und selbst hergestellter Arbeitsproben. Das Spektrum reicht… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologien - Modellieren

Johannes Falkeis

Bei der LV wird das erkennen,differenzieren und interpretieren von Formen ihren Verbindungen zwischen einander und in einer Kompostion mit der Technik des Modellierens erarbeitet. 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Historische Technologien - Wandmalerei

Alexander Wallner

Das Seminar beschäftigt sich mit der grundlegenden Maltechnik des klassischen „Fresko buono“ Es werden die folgenden Themenbereiche behandelt und, soweit möglich, praktische Beispiele während des Workshops dazu umgesetzt: 1. Bildträger Wand, klassische & aktuelle Baumaterialien als Träger des Freskos 2. Putzschichten und ihre Zusammensetzungsmöglichkeiten, Materialien 3. Vorbereitungen zur Bildkomposition, Vorzeichnung in Bezug zum Aufbau der beabsichtigten Darstellung, Tagwerke und Putzabfolge… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

History and Theory of Landscapes I

Karin Raith

Topic of the academic year 2019/20: Garden concepts. Throughout human history, the garden has not only served practical purposes such as food production, but has also always been a model of an ideal habitat, a microcosm. In this respect, it was and still is both a critique of existing reality and a design for a better world. It reflects political… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

History and Theory of Landscapes II

Karin Raith

Topic of the academic year 2019/20: Garden concepts Throughout human history, the garden has not only served practical purposes such as food production, but has also always been a model of an ideal habitat, a microcosm. In this respect, it was and still is both a critique of existing reality and a design for a better world. It reflects political… 2020S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

History of Architecture Integration

Matthias Boeckl

Ongoing discussion and guidance of developing diploma thesis / of developing Pre-diploma-integration paper in architectural history.   Until further notice the course is given online (Info via Email). 2019W/2020S, scientific seminar, 3.0 ECTS

Hochdruck I

Anya Triestram

Artistic and technical introduction to the basics of wood and linocut. The course explains the basics of technology. Due to the current situation in the CORONA crisis, the workshop seminar can only be relayed via remote diagnostics via zoom meetings, emails and telephone. Maximum 8 participants Course fully booked! 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Hochdruck II

Anya Triestram

Further examination and the possibilities of independent implementation of ideas and projects. Prerequisite is the successful participation in the  course or basic experiences in this technique. Due to the current situation in the CORONA crisis, the workshop seminar can only be relayed via zoom meetings, emails and telephone. Maximum 8 participants   COURSE FULLY BOOKED! 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Holzbearbeitung_Aufbaukurs

Nikolaus Fuchs

Die LV richtet sich an Studierende mit handwerklicher Vorbildung und an diejenigen, die einen Einführungskurs besuchthaben. Das Umsetzen eigener Projekte mit dem Material Holz steht im Mittelpunkt der LV. Auf Grund der geänderten Situation, ist die Benüzung der Werstätten nicht möglich. Es wird versucht Studierenden, via mail oder Zoom die Möglichkeit zu bieten, Projektfragen zu lösen. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Homo Ludens – Geschichte und Gegenwart des Spiels

Florian Bettel

Das Spiel kann in der Kunst produktiv genutzt werden. Die Ergebnisse können komisch, faszinierend, überwältigend und beängstigend sein. Sie betonen die Zweckfreiheit und fordern die Welt der Optimierung und Effizienz heraus. Das Seminar „Homo Ludens“ untersucht anhand ausgewählter Beispiele aus der Kunst und Populärkultur des 20. und 21. Jahrhunderts Aspekte des spielenden Menschen und seiner Position im Betriebssystem der Kunst… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Homo Ludens – Geschichte und Gegenwart des Spiels

Ernst Strouhal

Keine Kindheit ist ohne Spiele, keine Gesellschaft war je ohne sie. Spiele gehören zu den elementaren Kulturtechniken der Menschheit, zugleich sind sie ein bedeutender „Global player“ der Kulturindustrie. Und als solche sind sie Zerr- und Wunschspiegel der Gesellschaft. Nicht zuletzt durch den Boom der Computerspiele sind die „Game Studies“ heute ins Zentrum der Kulturwissenschaften gerückt. In der Lehrveranstaltung werden den… 2019W, Proseminar, 3.0 ECTS

9 / 23