1036 courses

8 / 21

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums I

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2019W, Vorlesungen

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums II

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2020S, Proseminar

Gender Studies: Gender Art Laboratory. Primavera

Marion Elias

Gender - Gestern Heute Morgen - Past Present Future Unterthemen für die kommenden Semester sind: Rollenbilder im Wandel der Zeit. “Norm - ?” Donne Dimenticate - die vergessenen Frauen, verlängert zu persone dimenticate, cose dimenticate "Grüße aus dem Küstenland; die Welt der Auchentallers" (Rolle und Änderung des Begriffs "Ferien" sowie Erinnerungen an ehemals prominente Zeitgenossen und an die Position Österreichs… 2019W/2020S, scientific seminar

Geometrisches Skizzieren

Markus Roskar

The lectures deal with freehand drawing as useful and anytime available medium to put over threedimensional shapes. The focus is on the structural set-up and definition of specific forms. Teaching contents are normal and oblique parallel projection, interpretation of draft views, perspective. 2019W/2020S, Übungen

Geschichte und Theorie des Grafikdesigns

Anita Kern

In my lecture aesthetic phenomena in graphic design of the 20th century are examined in their historical and design historical contexts. Thereby the societal foundations of the essential design movements and their interdependencies become visible. The saying “Design is Weltanschauung” is scrutinized. The profound knowledge of our roots enables our development as designers. 2020S, Vorlesung und Übungen

Gestaltungslehre

Rudolf Fuchs

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Gestaltungsprojekt - Design

Michaela Martinek

Gestaltungsprojekt Design, kuenstlerische Projektarbeit, 4ECTS. KANN mit Mosaiklehrveranstaltung/UniNetz kombiniert werden. Thema: V E R AE N D E R U N G. "Design gestaltet Veraenderung." Wir gestalten in dieser Lehrveranstaltung Schritt für Schritt Veränderung in unserem Alltag durch Dinge, die uns umgeben. Nachhaltige und positive Veränderung entwickelt einen dynamischen und kumulativen Prozess. Jede/jeder ist eingeladen an diesem Change teilzunehmen! Diese… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Gestaltungsprojekt - Design Basic

Michaela Martinek

kuenstlerische Projektarbeit zum Thema B A U H A U S -T R A N S F O R M A T I O N II. NEUeinsteiger_innen willkommen! Die Lehrveranstaltung bietet eine gute Basis, um DESIGN zu erkennen, zu verstehen und selbst im Designfeld künstlerisch aktiv zu werden bzw zu sein. Sie entwicken Schritt für Schritt ein Designprojekt, bekommen Inputs… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Gestaltungsprojekte I // Projektarbeiten - Design

Christoph Kaltenbrunner

2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Gestaltungsprojekte I/Projektarbeiten I - Design, Research u. Designvermittlung

Ruth Mateus-Berr

Ziel dieses Seminares im Rahmen des Projektes "Design & Innovation" ist es, das Thema Vertrauen im digitalen Zeitalter zu bearbeiten.Was bedeutet Vertrauen im digitalen Zeitalter und wie können wir unsere Meinung hierzu artikulieren und vermitteln? Studierende sollen hier ein eigenes Designprojekt interdisziplinär mit Studierenden der Academy of Fine Arts and Design in Bratislava im Team entwickeln, Für Lehrveranstaltungen in Bratislava… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Gestaltungsprojekte II // Projektarbeiten - Design

Christoph Kaltenbrunner

2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Gestaltungsprojekte II // Projektseminar-Design, Architektur/Environment

Ruth Mateus-Berr

THEMA/TITEL: Co-Ability: Create objects to understand theory- Write articles to prove critique. How to learn from people with impairments? Objective of this interdisciplinary and international cooperation with the Moholy-Nagy University of Art and Design in Budapest is to design objects in order to understand theory and write articles to provoke critic. An exhibition is planned in Budapest. Knowledge Sharing Programm… 2019W/2020S, artistic Seminar

Gestaltungsprojekte III / Projektseminar - Design, Architektur, Environment

Christoph Kaltenbrunner

2019W/2020S, artistic Seminar

Gestaltungsprojekte Master

Christoph Kaltenbrunner

2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

2019W/2020S, Übungen

Gips- und Abformtechniken

Peter Platzer

Vorlesung über die verschiedenen Techniken, mittels Gips Modelle und Formen zu bauen. Aber auch andere Formen- und Modellbaumaterialien werden in ihren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten besprochen. (zB. Silikon, PU, Alginat, Epoxie, Beton, usw.) 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2019W, artistic Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

3D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 11.10.2019… 2019W, artistic Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Franz Schubert

2020S, artistic Seminar

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation II

Richard Hilbert

2020S, artistic Seminar

Grammatik und Architektur neuer Medien II

Veronika Schnell

2019W, artistic Seminar

Grammatik und Architektur neuer Medien IV

Veronika Schnell

2020S, artistic Seminar

Graphic design, radical democracy or/and the commons

Carlos Toledo

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Graphics Programming I

Piotr Calvache-Modla

2020S, Vorlesung und Übungen

Graphics Programming II

Piotr Calvache-Modla

2019W, Vorlesung und Übungen

Groundwork of Masters Project

Virgil Widrich

2019W, Projektarbeit

Grundlagen Composing- und Animationssoftware

Wolfgang Haspinger

2019W, Vorlesung und Übungen

Grundlagen Layout & Satzprogramm

Wolfgang Haspinger

2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Gestaltung im Grafik Design

Katharina Uschan

Die Lehrveranstaltung bietet einen Überblick in Arbeitsfelder des Grafik Design mit Schwerpunkt Print. Ziel ist es, gestalterische Grundlagen zu erfahren und anhand von Übungen und konzeptionellen Aufgaben zu erarbeiten. Vermittelt wird prozesshaftes Gestalten im Sinne von Recherche, Konzeption und Gestaltung bis zum Layout/Dummy und dessen Präsentation. Einführungen zu den Themen: - Komposition (Punkt, Linie, Fläche, Kontraste, Bewegung, Rhythmus, Raum, Dramaturgie)… 2019W, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Holzbearbeitung_ Einführung

Nikolaus Fuchs

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Mikroskopie für RestauratorInnen

Farkas Pintér

2019W, Vorlesungen

Grundlagen der Pigment- und Bindemittelbestimmung

Tatjana Bayerova

2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der Silikatchemie

Gerald Pfaffl

Theoretische und praktische Einführung in die Silikatchemie. Erarbeiten einer Grundglasur bzw. Engobe. Vorbesprechung: 10. Oktober, 10.00 Uhr im Keramikstudio. Die darauffolgenden Termine finden ebenfalls donnerstags statt. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der keramischen Technologie

Maria Wiala

Vorbesprechung: Dienstag, 22.10.2019, 11.00 - 12.00h im Keramikstudio (Dauer ca. 45 min) Vorlesungsbeginn: Dienstag, 29.10.2019, 11.00 - 12.00h im Keramikstudio (Dauer ca. 45 min) Vorlesungsinhalt: Materialkunde; Fertigungstechniken und die jeweiligen Brennprozesse für Porzellan, Steingut und Steinzeug / Irdenware Übungen: Anfertigung einiger Gießstücke mit bereits vorhandenen Gipsformen; Experimentieren mit keramischen Gestaltungstechniken. Übungsstücke werden nicht gebrannt! 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen der künstlerischen Keramik

Martina Zwölfer

2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des Aktzeichnen

Judith P Fischer

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht. Anmeldung und Termine zur Lehrveranstaltung: siehe Aushang Aktsaal 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des Aktzeichnens

Maria Temnitschka

The focus of the course is on dealing with the essence of drawing, the examination of formal pictorial design elements, the search for optical aids to describe the observed form, the use of the diversity of drawing techniques, the grasping of proportions and the representation of human form. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des Programmierens

Peter Knobloch

The objective of the lecture is to develop fundamental programming skills by the means of the programming language Python 3. By the means of examples and practical exercises the following topics will by gradually developed: What is a program? Which programming language for which purpose „Vocabulary “ & „grammar“ of a programming language Simple in- and output of data Conditions,… 2019W, Vorlesung und Übungen

Grundlagen des technologischen Gestaltens I

Thomas Felder

2019W, artistic Seminar

Grundlagen des technologischen Gestaltens II

Thomas Felder

2020S, artistic Seminar

Grundlagen technologischen Gestaltens I

Franz Schubert

3D Computeranimationstechniken: Modeling, Animation, Rendering Künstlerische und technische Grundlagen von 3D-Visualisierung und -Animation Projektbezogenes Arbeiten mit Modeling-, Animations-, Rendering- und Simulationstechniken. Software: Cinema 4D Bitte eigenen Laptop mitbringen! Genaue inhaltliche Auslegung der LV werden im Rahmen des 1. LV am Fr. 11.10. fixiert. 2019W, artistic Seminar

Grundlagen technologischen Gestaltens II

Franz Schubert

2020S, artistic Seminar

Guided Reading: Timothy Morton's 'Hyperobjects'

Kristina Pia Hofer

2019W, Lecture and Discussion

Guss-Abformtechnik. Gips- und Silikonform

Roland Reiter

In der Lehrveranstaltung werden den Studenten die verschiedenen Verfahren der Guss- Abformtechniken näher gebracht. Der Umgang mit den Materialien Gips, Zement und Silikon steht im Vordergrund. Ziel ist es, den Studenten anhand der erlernten Abform-Techniken in verschiedenen Materialien, eine selbstständige Umsetzung des Formenbaus der eigenen Projekte zu ermöglichen. Da nur eine beschränkte Anzahl von Arbeitsplätzen zur Verfügung steht, ist die… 2019W, Vorlesung und Übungen

Guss-Abformtechnik. Gips- und Zementguß

Roland Reiter

2020S, Vorlesung und Übungen

Hard on the heels of...

Ludwig Kittinger

2019W, Übungen

Hart am Werk, Randzonen der Kunstproduktion

Judith Fegerl

Arbeiten mit Buntmetall und Aluminium im Workshop wird behandelt: - genaues Skizzieren / Planen eines Körpers / Projekts - Zuschnitt, Bohrungen - Biegen und Formen - einfache Scharniere - Löttechnik (Heisslöten mit Silber) - Feilen, Beizen, Polieren 2019W/2020S, artistic Seminar

8 / 21