1137 courses

8 / 23

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden III

Paul-Reza Klein

Diese LV findet im alternate Mode (Online-Distanzlehre) statt: Der DEX-WerkSaal Wie sieht der DEX-WerkSaal der Zukunft in Schulen aus? Gibt es überhaupt noch einen räumlichen Werksaal? Welche Maschinen stehen da drinnen, Welche Werkzeuge werden angeboten? Welche Technologien sollten vertreten sein? In diesem Seminar geht es darum Erkenntnisse rund um diesen Themenbereich zu erarbeiten. Dazu schauen wir uns die Fab Labs… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden III

Walter Lunzer

Diese LV findet im alternate Mode (Online-Distanzlehre) statt: Der DEX-WerkSaal Wie sieht der DEX-WerkSaal der Zukunft in Schulen aus? Gibt es überhaupt noch einen räumlichen Werksaal? Welche Maschinen stehen da drinnen, Welche Werkzeuge werden angeboten? Welche Technologien sollten vertreten sein? In diesem Seminar geht es darum Erkenntnisse rund um diesen Themenbereich zu erarbeiten. Dazu schauen wir uns die Fab Labs… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Farbenchemie

Tatjana Bayerova

2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Farbenlehre

Rudolf Erlach

physikalisch/technische Aspekte der Farbenlehre:• Was ist Licht, das Medium des Sehens überhaupt ?• Wie funktioniert das (Farben-)Sehen ?• Wie entstehen Farberscheinungen ?• Wie kann man Farben objektivieren (messen) ?• Wie werden Farben in Farbsystemen dargestellt ? 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Farbenlehre für Restauratoren

Rudolf Erlach

- Was ist Licht, das Medium des Sehens überhaupt ?- Wie funktioniert das (Farb-)Sehen ?- Wie entstehen Farberscheinungen ?- Wie kann man Farben objektivieren (messen) ?- Wie werden Farben in Farbsystemen dargestellt ? 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Farbentheorie: Farbe und Wahrnehmung

Peter Stöckl

* Licht und Farbempfindung. * Physiologische Grundlagen des Sehorgans und des Farbensehens. * Farbmischgesetze, Farbsysteme, Farbräume. * Farbe als Sinneseindruck und Farbe als Substanz. * Farbmittel: Farbstoffe, Pigmente und Bindemittel. * Der Prozess der Wahrnehmung, Wahrnehmungstäuschungen.* Physiologische, psychologische, kulturelle Faktoren der Wirkung von Farben. In Vorlesungseinheiten aufbereitet und anschließend nach Ihren individuellen Schwerpunkten in Referaten vertieft. 2019W, Proseminar, 2.0 ECTS

Fernsehen als Medium (Medienästhetik)

Michael Huber

The series examines the state of the "classic" medium of television in the age of so-called "new" technologies (fragmentation, redefinition, interaction models, SocialMedia, New Narration, Second Screen etc.). The inversion of the relationship TV <> SocialMedia platforms in the last ten years is examined.Past, present and future will be examined by means of selected examples. The focus is on "Art… 2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten

Reinhold Krobath

Aufgrund der aktuellen Lage, muss die Lehrveranstaltung in physischer Form leider abgesagt werden. Wir bieten aber an, Konzepte für eine mögliche Umsetzung mit den aktuell vorhandenen Materialien zu entwickeln. Auch Fragen zu Konstruktion, Material oder Maschinentechnik, werden gerne via Mail bzw. nach vorheriger Vereinbarung über Telefon oder Zoom beantwortet. Im Kontext zwischen Zeichnung, Modell und Installation wird ein eigenständiges Objekt… 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten I

Hermanus de Jongh

1. Treffen Di., 08.10.2019 um 11:00 Werkstatt 2, Transmediale Kunst Raum 852 (-1 / UG) Oskar-Kokoschka-Platz 2 | A-1010 Wien wöchenlich, Di 11:00 - 13:00 GrundkursVerarbeitungs- und Herstellungsmethoden:messen / Maßstabtechnisches und isometrisches ZeichnenModelleBasis Planung / organische PlanungsstrategienVerarbeitungstechniken / Maschinen / Werkzeuge / SicherheitHerstellungsmethoden / KonstruktionMaterialien - Metall, Holz, Kunststoff u.a.Formen / HalbfabrikateVeredelungstechnikenProjekterweiterungsmethoden / Budgets 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fertigungstechniken für Installationen - Projektarbeiten II

Hermanus de Jongh

Fertigunstechniken für Installationen- Projektarbeiten II / covid 19 remote mode version Basic course about manufacturing methods / producing art . During the Covid 19 lockdown the course will only take place on line. Participants are weekly coached / updated by mail or via WhatsApp. Zoom conferences will be on Tuesdays between 12:00 - 13:00 ( video conferences will be always… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Filmanalyse I (Gender Studies)

Gabriele Jutz

Das Seminar vermittelt einen Überblick über repräsentative Perioden der Filmgeschichte und aktuelle Methoden der Filmanalyse. Der Schwerpunkt liegt in diesem Semester auf dem Early Cinema und dem klassisches Hollywoodkino. Anhand ausgewählter Filmbeispiele werden Verfahren der Filmanalyse im Sinne eines close reading und close listening erprobt, ihr methodischer Hintergrund zur Diskussion gestellt und gemeinsam ein „Leitfaden“ für die Filmanalyse entwickelt. Die… 2019W, scientific seminar, 6.0 ECTS

Filmanalyse II (Gender Studies)

Gabriele Jutz

Update vom 17. 3. 2020 Die online-Anmeldung für die Lehrveranstaltung ist ab sofort freigeschaltet. Bitte melden Sie sich umgehend an, damit Sie die Materialien einsehen können. Das Seminar vermittelt einen Überblick über repräsentative Phasen der Filmgeschichte und aktuelle Methoden der Analyse von Spielfilmen. Standen in „Filmanalyse I“ das Early Cinema sowie das klassische Hollywoodkino im Mittelpunkt, so widmen wir uns… 2020S, scientific seminar, 6.0 ECTS

Filmavantgarde I

Gabriele Jutz

Ziel der Lehrveranstaltung "Filmavantgarde I" ist es, verschiedene Richtungen der Filmavantgarden der 1920er Jahre vorzustellen und analytische Kompetenz im wissenschaftlichen Umgang mit Experimentalfilmen zu vermitteln. Im Zentrum stehen folgende filmische Avantgardebewegungen: abstrakter Film, dadaistischer und surrealistischer Film, sowjetisches Montagekino. Die Lektüre kunst- und filmwissenschaftlicher Texte soll dazu beitragen, die Filmanalysen in einem erweiterten theoretischen Kontext zu verankern. 2019W, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Filmavantgarde II

Gabriele Jutz

Update vom 17. 3. 2020 Die online-Anmeldung für die Lehrveranstaltung ist ab sofort freigeschaltet. Bitte melden Sie sich umgehend an, damit Sie die Materialien einsehen können. Die Vorlesung stellt die Zeit von 1940 bis 1960 in den Mittelpunkt, jene Jahre also, wo sich der Avantgardefilm am high modernism zu orientieren begann. Schwerpunkte sind die Filmavantgarden in den USA , Frankreich… 2020S, Vorlesungen, 3.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Johannes Salat

Im Sommersemester werden wir ein zeitgemäßes Remake des Kinofilms "A Clockwork Orange" von Stanley Kubrick ausarbeiten. Von der Drehbuchanalyse, über Listen, Auszüge, Kalkulation bis zur Planung von Sets, werden wir versuchen die Arbeitsabläufe eines Spielfilmes nachzuvollziehen und teilweise umzusetzen. Zielsetzung: Skizzen, Entwürfe und Visualisierung eine Filmsets die "A Clockwork Orange" neu und zeitgemäß interpretieren. 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Thomas Oliver Niehaus

manifeste künstlerische manifeste und ihre umsetzung in den bereichen film, theater, tanz und performance sind thema des seminars. historische wie zeitgenössische positionen werden untersucht und verglichen - mit dem ziel, ein je eigenes künstlerisches manifest zu entwickeln und gegebenenfalls eine naechste arbeit daran zu orientieren. 2019W/2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Filmgestaltung, Konzept und Umsetzung

Elena Peytchinska

In diesem Semester wird der filmische Raum erforscht, der zwischen Bild und Klang entsteht. Das Ziel ist Musik / Klang bewusst als Mittel zum Generieren filmischer Räume zu denken und auf die eigene Film- / Videoproduktion anzuwenden. Neben einem kurzen Umriss zur Entstehungsgeschichte der Filmmusik werden anhand von Beispielen aktuelle Positionen untersucht.  2019W/2020S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Filmisches Erzählen

Caroline Heider

In der Lehrveranstaltung werden Grundlagen filmischen Erzählens als künstlerische Praxis vermittelt und analysiert. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnnen entwickeln und erproben ihre fotografische Handschrift anhand einer filmischen Miniatur zum Thema" menschliche Arbeit." Zur Zeit werden an verschiedenen Universitäten Papiere für nachhaltige Entwicklung erarbeitet. An der Angewandten wird das Thema nachhaltiges Wirtschaftswachstum, menschenwürdige Arbeit behandelt. https://www.uninetz.at/sdgs/sdg-8-menschenwuerdige-arbeit-und-wirtschaftswachstum/ Im Kontext zu diesem Thema, könnten… 2020S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Fledermaus updated

Eva Engelbert

Die Lehrveranstaltung, Weiterführung des Kurses Fledermaus revisited im Sommersemester 2019, dient der Vorbereitung einer Ausstellung in der Universitätsgalerie Heiligenkreuzer Hof im März 2020 (in Kollaboration mit Cosima Rainer / Sammlung der Universität für angewandte Kunst und dem Kollektiv Bar du Bois). Die Auseinandersetzung mit diversen Aspekten rund um das von der Wiener Werkstätte gesamtkunstwerklich gestaltete Kabarett Fledermaus (1907-1913, 1010 Wien)… 2019W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Foreign Affairs I

Bärbel Müller

[a]FA Damascus Dialogues [applied] Foreign Affairs will collaborate with the Faculty of Architecture of the University of Damascus and the Damascus based Studio Reparametrize (as part of their ongoing project Recoding Post-War-Syria/Zamalka). Five students in the Master of Architecture program will be selected from each institution to participate in the lab. Acupunctural interventions as the seeds for community building: The… 2019W/2020S, Seminar, 4.0 ECTS

Foreign Affairs II

Bärbel Müller

In the summerterm 2020 [a]FA II will work on the post-production of previous lab projects such as: - [a]FA NEW GUABULIGA MARKET: furniture design to complete the realized project; distant coaching of market commitee in Guabuliga, Ghana; work on portfolios, articles, publications in Vienna - [a]FA CONAKRY PLAY URBAN: work on text based reflections of the winter term 2019/20 field… 2019W/2020S, Seminar, 4.0 ECTS

Fotodokumentation in der Restaurierung I

Christoph Schleßmann

Die systematische Fotodokumentation ist ein unerlässlicher Teil der Konservierung, Restaurierung und Denkmalpflege und soll den Studierenden nach einer grundlegenden theoretischen Einführung durch praktische Übungen näher gebracht werden. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotografie

Albert Winkler

2019W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotografische Technologien: Einführung Photoshop

Elisabeth Kohlweisz

Anpassung an die aktuelle Gegebenheit (Covid-19)- Zoommeetings in Kleingruppen, Termine nach Absprache- Regelmässige Einzelmeetings via Zoom nach persönlicher Vereinbarung- Unterrichtsmaterialien werden per E-Mail verschickt. Die LV vermittelt die Grundlagen in der praktischen Anwendung von Adobe Photoshop und den professionellen Umgang mit den Geräten (Scanner,Drucker, etc.) der Abteilung. Ziel ist es, die erworbenen Kenntnisse selbstständig umsetzen und somit für die künstlerische… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Fotoradierung (Tiefdruck 2)

Henriette Leinfellner

Photointaglio experimental advanced course after having taken part in Tiefdruck 1 content: introduction into the history and development of photoetching. Basic technical instruction to transform an idea (image) into a photointaglioprint. impartment of basic techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. source material is f.ex. photographical material or drawing and painting sources you… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

From Upper Paleolithic to Late Middle Ages (Zyklus I)

Edith Futscher

This course offers an orientation aid in the very broad field of artistic practices from prehistory to the late Middle Ages. An overview with regard to basic questions of visual languages and to different functions of artistic and cultural production will be given: We will explore different ways of using images in different cultural areas and periods of time and… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Fundamental Ästhetik. Gibt es eine Ästhetik des Seins?

Helmut Draxler

Ästhetik hat traditionell mit den Erscheinungen und nicht mit dem Wesen der Dinge zu tun. Und doch taucht im Deutschen Idealismus eine Vorstellung ästhetischer Praxis auf, die – als Kunst verstanden – das Wesen der Dinge zu verkörpern beansprucht. Der Begriff einer Praxis ist hier auf eine „setzende Tat-Handlung“ bezogen, die den reflexiven Modus einer reinen Erfahrungs-Ästhetik zu überwinden und… 2019W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums I

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Gegenwart und Geschichte des textilen Mediums II

Sigrid Pohl

Die spezifische Medialität des textilen Materials, das sich gleichsam aus der Immaterialität von der Faser über den Faden zum Gewebe verdichtet und die dem Material innewohnenden Qualitäten wie das Sinnliche, Flexible und Vergängliche bilden den Ausgangspunkt für exemplarische Hinweise auf die Bedeutung des Materials für das Leben des Menschen. Auf Grund ihrer Eignung zur Hüllenbildung dienen Textilien dem Menschen gleichsam… 2020S, Proseminar, 3.0 ECTS

Gemeinde-Kunst-am-Bau

Jan Svenungsson

Eine Sonderlehrveranstaltung in Zusammenarbeit mit einer Gruppe von Zeitgeschichte Studierenden, geleitet von Professor Oliver Rathkolb, Uni Wien. Die übergreifende Thematik hat mit unterschiedlichen Aspekten des Wiener Gemeindebau zu tun – sowohl aus historischer Sicht als auch gegenwärtig In der Lehrveranstaltung sollen Themen, die von der Zeitgeschichtegruppe recherchiert wurden, in visuelle Darstellungen transformiert werden. Diese sollen in sehr großem Format in… 2020S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Gender Studies: Bildende Kunst und Philosophie - Acheiropoieta

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell donnerstags, 12. 30 via Zoom Kunst - warum? Und was bitte ist das eigentlich...so ungefähr...? Lange vor der "Erfindung" des - angeblich autonomen - Kunstwerks, vor dem Aufstieg des simplen Handwerkers zum artista waren Bilder vom Himmel gefallene Dinge, Acheiropoieta, nicht von Menschenhänden gemachte Verlängerungen Gottes in die Welt. Die Aufgaben der bildenden Kunst zeigen sich… 2020S, Vorlesungen, 1.0 ECTS

Gender Studies: Gender Art Laboratory. Primavera

Marion Elias

DISTANCE LEARNING: Termine generell dienstags 15.00 bzw. nach elektronischer Ankündigung Alle Lehrveranstaltungen finden via Zoom statt. Gender - Gestern Heute Morgen - Past Present Future Unterthemen für die kommenden Semester sind: Rollenbilder im Wandel der Zeit. “Norm - ?” Donne Dimenticate - die vergessenen Frauen, verlängert zu persone dimenticate, cose dimenticate "Grüße aus dem Küstenland; die Welt der Auchentallers" (Rolle… 2019W/2020S, scientific seminar, 4.0 ECTS

General Outline of the History of Economic Thought

Ludwig List

Edit due to current COVID-19 crisis: Due to the current circumstances, the course will be held via ZOOM for the time being. The examination modalities of this course stay the same, as all the important parts can be done by the students at home or in groups via ZOOM. The invitation to the ZOOM meetings together with the password can… 2019W/2020S, Lecture and Discussion, 2.0 ECTS

Geometrisches Skizzieren

Markus Roskar

The course is based on the contents of the lectures in winter term. It puts over various techniques  to visualize threedimensional shapes. Teaching contents are additive and subtractive drawing, drawing with grids, plain- and space curves, section lines, shadows and reflections.   2019W/2020S, Übungen, 3.0 ECTS

Geschichte und Theorie der Fotografie: Performing Photography

Walter Moser

Die Vorlesung stellt anhand thematischer Schwerpunkte performative Praktiken in der Fotografie vor. Fotos, die den Akt des Aufnehmens thematisieren, werden ebenso besprochen wie Bilder, in denen sich der technische Produktionsprozess einschreibt. Der Schwerpunkt liegt auf (Selbst-)Inszenierungen von Modellen für die Fotokamera. Sie reichen von frühen Beispielen aus dem 19. Jahrhundert, wie den Aufnahmen der Gräfin Castiglione, über piktorialistische Körperdarstellungen der… 2019W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Geschichte und Theorie des Grafikdesigns

Anita Kern

In my lecture aesthetic phenomena in graphic design of the 20th century are examined in their historical and design historical contexts. Thereby the societal foundations of the essential design movements and their interdependencies become visible. The saying “Design is Weltanschauung” is scrutinized. The profound knowledge of our roots enables our development as designers. 2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gestaltungslehre

Rudolf Fuchs

Ursprünglich war vorgesehen, dass im Vorlesungsteil anhand von internationalen Beispielen Methoden der Gestaltung, Strategien, Funktionen sowie Denk- und Entwicklungsprozesse vorgestellt und analysiert werden. Aufgrund der neuen Rahmenbedingungen gilt nun folgende Vorgangsweise: Auf Anfrage unter rudolf.fuchs@uni-ak.ac.at erhalten Sie ein PDF mit exemplarisch angeführten Projekt-Beispielen aus unterschiedlichen Bereichen der Kunst. Wählen Sie davon ein Thema (z.B. functional d_esign) aus oder unterbreiten Sie… 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Gestaltungsprojekt - Design

Michaela Martinek

Gestaltungsprojekt Design What the FAQ ist ein "nachhaltiger" Designprozess? kuenstlerische Projektarbeit 4 ECTS. Donnerstag. Einsteiger_innen willkommen! (kompinierbar mit Mosaiklehrveranstaltung plus 2 ETCS,Experimentierlabor: makingAchange, Ruth Mateus Berr 1ETCS und Praxen) "Design gestaltet Veraenderung." Wir gestalten in dieser Lehrveranstaltung V E R AE N D E R U N G in unserem Alltag. Wir veraendern Schritt fuer Schritt in Richtung eines positiven,… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 4.0 ECTS

Gestaltungsprojekt - Design Basic

Michaela Martinek

kuenstlerische Projektarbeit K R A E U T E R . G A R T E N :) Montags! Wir gestalten die Terrasse im 2.OG und bepflanzen das Atrium in der VZA 7. Outdoor Design. Ich lade Sie ein, den TerrassenRAUM zu planen und mit "Gruen" zu experimentieren. Wir beginnen Kraeuter zu pflanzen, zeichnen Plaene, entwickeln Konzepte, bauen zB Gefaesse… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 3.0 ECTS

Gestaltungsprojekte I // Projektarbeiten - Design

Christoph Kaltenbrunner

Der KE versteht sich als OPEN TUTORIAL Die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DO nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4. OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden. Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber es kann natürlich auch das Semesterprojekt bearbeitet werden,… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 1.0 ECTS

Gestaltungsprojekte I/Projektarbeiten I - Design, Research u. Designvermittlung

Ruth Mateus-Berr

INTERDISZIPLINÄRES KREATIVES IDEENLAB_NATURHISTORISCHES MUSEUM In diesem Semester werden wir uns mit interdisziplinären Vermittlungspraxen für Schule und Museum auseinandersetzen. Dies erfolgt in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien (NHM). Für das gerade entstehende DECK 50.2 sollen verschiedene interaktive künstlerische Interaktionen und Vermittlungskonzepte von der Dauer von etwa 20-30 Min. entwickelt werden. Das Lab kann in Folge von teilnehmenden Studierenden als Ausstellungsfläche… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Gestaltungsprojekte II // Projektarbeiten - Design

Christoph Kaltenbrunner

Der KE versteht sich als OPEN TUTORIAL Die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DO nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4. OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden. Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber es kann natürlich auch das Semesterprojekt bearbeitet werden,… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 2.0 ECTS

Gestaltungsprojekte II // Projektseminar-Design, Architektur/Environment

Ruth Mateus-Berr

INTERDISZIPLINÄRES KREATIVES IDEENLAB_NATURHISTORISCHES MUSEUM In diesem Semester werden wir uns mit interdisziplinären Vermittlungspraxen für Schule und Museum auseinandersetzen. Dies erfolgt in Kooperation mit dem Naturhistorischen Museum Wien (NHM). Für das gerade entstehende DECK 50.2 sollen verschiedene interaktive künstlerische Interaktionen und Vermittlungskonzepte von der Dauer von etwa 20-30 Min. entwickelt werden. Das Lab kann in Folge von teilnehmenden Studierenden als Ausstellungsfläche… 2019W/2020S, artistic Seminar, 3.0 ECTS

Gestaltungsprojekte III / Projektseminar - Design, Architektur, Environment

Christoph Kaltenbrunner

Der KE versteht sich als OPEN TUTORIAL Die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DO nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4. OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden. Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar. Aber es kann natürlich auch das Semesterprojekt bearbeitet werden,… 2019W/2020S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Gestaltungsprojekte Master

Christoph Kaltenbrunner

Die LV GESTALTUNGSPROJEKTE MASTER richtet sich NUR an MA Studierende. Der KE versteht sich als OPEN TUTORIAL! Die Entwicklungsschritte des Entwurfsprozesses können nach Bedarf der Studierenden wöchentlich am DO nachmittags vor einem Plenum „öffentlich“ im FLUX CAFE (VZA7 4. OG ATRIUM BRÜCKE) besprochen werden.Die Projektbesprechungen sollen/können nach individuellen Arbeitsrhythmus der einzelnen Studierenden stattfinden.Dabei ist das Arbeitsfeld bzw. Thema frei wählbar.… 2019W/2020S, Künstl. Einzelunterricht, 3.0 ECTS

Gewebetechniken

Gerhard Prikoszovits

2019W, Übungen, 2.25 ECTS

Gips- und Abformtechniken

Peter Platzer

Vorlesung über die verschiedenen Techniken, mittels Gips Modelle und Formen zu bauen. Aber auch andere Formen- und Modellbaumaterialien werden in ihren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten besprochen. (zB. Silikon, PU, Alginat, Epoxie, Beton, usw.) 2019W, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Grafik Design schreiben

Sabine Dreher

Content and conceptual support of the diploma thesis including communication in the form of a written work. Zoom-appointements: Mondays 10am-1pm (March 2, 16, 30; April 20,27; May 11, 18, 25; June 4,8 2020 2019W/2020S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Richard Hilbert

Introduction to the 3-dimensional modeling with Cinema 4D • Modeling (Polygonal, NURBS, Sculpting) • Animation • physical simulation • Rendering • Video/Picture - Compositing, Motion Tracking • Preparation for 3D printing 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Grafik, 3D-Gestaltung und Simulation I

Franz Schubert

3D-Animation und Motion Graphics Spezialtechniken 3D Computervisualisierung und Animation Betreuung und Support für konkrete Projekte mit 3D Animationssoftware. Die Lehrveranstaltung wird als Kombination von Theorievermittlung und praktischer Anwendung von 3D Simulations- und Animationstechniken einschließlich Projektbetreuung gehalten. Bitte eigenen Laptop mitbringen! Voraussetzung: Grundkenntnisse in 3D Animationstechniken. Die konkrete inhaltliche Auslegung des Seminars wird im Rahmen der 1. LV am Fr. 11.10.2019… 2019W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

8 / 23