Notice: Please register online until September 30, in order to acquire places in the desired courses!
1114 courses

18 / 23

Projektseminar / Forschung

Christoph Kaltenbrunner

2020W/2021S, artistic Seminar, 4.0 ECTS

Prototypenbau I

Christian Ruschitzka

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist das Erarbeiten eines  Prototypen. In individueller Betreuung und Beratung sollen die Möglichkeiten zur Realisierung ausgelotet und angewendet werden.     2020W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Prototypenbau II

Christian Ruschitzka

2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Publizieren als künstlerische Praxis

Franz Rainer Thalmair

Methods, techniques, and concepts of artistic publishing Hybrid, processual and performative forms of artistic publishing Artist-run publishing houses, book store, and institutions Distribution as an artistic method Books/publications as exhibition spaces Self-reflective books/publications Appropriation of/in books and literary works Interplay of digital and analogue media of artistic publishing "Uncreative Writing" (Kenneth Goldsmith) "Post-digital Print" (Alessandro Ludovico) "Networked Books" "Web-to-Print" etc.… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Qualitative Research: Basics, Methods and Analysis -

Andrea Schaffar

In this course we will explore the conditions, the do’s, don’ts and doings of qualitative research. At first the basics and framework of qualitative methodologies are in the center. Then methods like interviews, groupdiscussions or observation as some others will be discussed. The last part concludes the lecture with an emphasis on analysis. Different approaches will be introduces and their… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Quellenschriften für RestauratorInnen

Manfred Koller

2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Radierung 1 (Tiefdruck 1)

Henriette Leinfellner

introduction into the history and development of intaglio. Basic technical instruction to transform the idea (image) into an intaglioprint. impartment of basical techniques to produce printing plates . application of the plate in the printing process. print a little edition If there is time left or for the next semester: you are very welcome to try an experimental approach ,… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Raum und Konstruktion

Karin Raith

Construction is both an instrument for producing spaces and objects and a means of artistic expression - a sort of language. The course imparts basic knowledge of the syntax and vocabulary of this language and deals with key construction principles applicable to physical objects of various sizes (articles of daily use, furniture, and especially architecture). Which physical and geometrical laws… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Raum und Objekt I

Eva Chytilek

The technological developments of recent years have also reformatted our relationships to objects and our understanding of space. We discuss different artistic approaches to object-based Practice. We explore current issues, as well as the historical development of the understanding of object and space in the visual arts. Short exercises in physical space (if possible) will give room to intuitive artistic… 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Raum und Objekt II

Eva Chytilek

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Readings in Media Theory

Arantzazu Saratxaga Arregi

Hermes, der den Sterblichen die Botschaft der Götter überbringt, ist der Protagonist dieses Seminars. Wer die Seele der Verstorbenen auf ihrem Weg in die Unterwelt (Hades) begleitet, der steht zwischen der Welt der Sterblichen und jener der Unsterblichen, er verbindet diese über ihre Boten und transkribiert deren Inhalt. Hermes, wurde von dem französischen Kommukationsphilosoph Michel Serres auf den Namen des… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Readings in Synthetic Media and New Media Art

Ingeborg Reichle

In diesem Proseminar werden wir uns mit der Erzeugung von synthetischen Medien durch Künstliche Intelligenz (KI) befassen, wie etwa Deepfakes und werden zusammen erarbeiten, auf welches Weise diese tradierte Medientheorien herausfordern. Der Ausdruck „Deepfake“ setzt sich aus den englischen Begriffen „Deep Learning“ (einer bestimmten Klasse von Methoden des maschinellen Lernens) und „Fake“ (Fälschung) zusammen und beschreibt die Manipulation bzw. die… 2020W, Proseminar, 3.0 ECTS

Reality Check - Schule im Gespräch

Hartwig Michelitsch

Die LV versteht sich als Diskussionsrunde auf Augenhöhe. Sie bietet die Möglichkeit, sich über die eigenen Erwartungen als zukünftige/r LehrerIn klarer zu werden. gelebte Schulrealitäten von KunstpädagogenInnen aus unterschiedlichen Schulen kennenzulernen. alternative Herangehens- bzw. Sichtweisen abzuwägen. Praktisches und Motivatorisches für den künftigen Schulalltag mitzunehmen. Herangehensweise In einem ersten Schritt werden Erwartungshaltungen geklärt: Welche Erwartungen habe ich an mich als künftige/r… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Reflecting Oil - Art and Petroculture II

Ernst Logar

Der Begriff Petroculture beschreibt unsere heutige postindustrielle Gesellschaft als eine Gesellschaft, die durch Erdöl in physischer und materieller Form geprägt ist.Vom Automobil, über Autobahnen, die allgegenwärtige Verwendung von Kunststoffen, über unsere Nahrungsversorgung bis hin zu unserer gebauten Umwelt. Doch viel signifikanter ist, wie dieser fossile Energieträger unsere Werte, Praktiken, Gewohnheiten und Gefühle gestaltet. Doch ist es schwierig dieses Faktum zu… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Rehearsing Nonhuman Perspectives / Nicht-Menschliche Perspektiven proben

Julia Grillmayr

What if we addressed the Anthropocene as a problem of communication and an issue of mutual understanding? Could it help to actively translate the wants, needs and experiences of non-humans into human language? Following the question of how to give a voice to plants, animals, fungi, places or whole landscapes, we read speculative fiction and theory that deals with sentient… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation I

Florian Buchegger

Ziel der Lehrveranstaltung Rendering, Compositing und Animation I (RCA I) ist die Vermittlung von Grundkenntnissen aus dem Bereich der Computervisualisierung auf Basis von Bildanalyse, Differenzierung verschiedener Techniken, praktischen Beispielen und die Erarbeitung eines anwendbaren Workflows. Wir verwenden Maxon Cinema 4D, Corona Render und Adobe Photoshop Für RCA I sind Grundkenntnisse von Vorteil aber nicht vorausgesetzt 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Rendering, Compositing und Animation II

Florian Buchegger

2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Reprografie

Larissa Leverenz

Digital master production for screen printing.Color separations, grid production in theory and practice.Inserting various grids and filters as a design element.   WATCH OUT!Prerequisite for the participation of the LV is the previous completion of the course Siebdruck / Durchdruck I. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Research Methods

Anna Vasof

"The Island in the Kitchen" (Research Methods / Presentation Skills) During the course we will try to see a familiar world from a different perspective we will investigate how everyday life could create artistic expression and how a kitchen and its elements could be an endless source of thoughts, inspiration and artistic experimentation. Topics: • The debate on research in… 2020W, scientific seminar, 2.0 ECTS

Rhino II für Fortgeschrittene

Eva Maria Kitting

Ziel der Lehrveranstaltung ist es ein tiefergehendes Verständnis für das Modellieren in Rhino sowie ein Basisverständnis für das parametrische Modellieren in Grasshopper zu erlangen. Im ersten Teil der Lehrveranstaltung werden weitere Kurven und Flächenmodellierungswerkzeuge, sowie Analysetools vorgestellt und wie sie in fortgeschrittenen Modellierungstechniken zum Einsatz kommen. Im zweiten Teil der Lehrveranstaltung werden mittels des Plug-ins Grasshopper grundlegende Kenntnisse im parametrischen… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Romanformen

Raphaela Edelbauer

1) Anfangs erarbeiten wir uns anhand erzähltheoretischer Modelle zwei bis drei Einheiten lang das Vokabular, um zu einer differenzierten Beurteilung verschiedener Erzählsituationen zu kommen. Alles wird dabei kräftig unterfüttert von Beispielen, deren formende Wirkung auf Stoff und die Situation des Erzählers untersucht werden. Danach besprechen wir Baupläne und entscheidende Stilmittel möglichst divers gestreuter Romanwerke auseinandernehmen, wobei jeder der Studierenden einen… 2020W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Schaltkreise, Wellen und Geräusche

Robert Mathy

In this Seminar we are engage ourselves with possibilities of electroacoustic sound production. We work with the technique of circuit bending and the construction of sound generating circuits. This knowledge is the basis to create each own projects with sound. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schnittstellen von Kunst und Mode / Intersections of Art and Fashion

Stefanie Kitzberger

Not just since Modernism, Art and Fashion share a close, but complex relationship that concerns their similarities and entanglements, mutual convergences and demarcations on an aesthetic, economic and institutional level. In the seminar we will address these issues with reference to contemporary art and fashion since the 1990s. Proceeding from the analysis of selected examples from the collections of the… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Schnitttechnik - Analog 1

Jeung Guy Song

INHALT: Verschiedene Damenblazerschnitte, verschiedene Damenmantelschnitte, Zweiteiliger Ärmel, verschidene Ärmel (Raglan), Herrenhemdschnitt, Herrenhosenschitt, Herrensakkoschnitt und Gradierung aller Schnitte. (Italienische Schnitttechnik) Ziel: Schnitttechnik ist eine Arbeitphase, dass das Unternehmen interpretiert um die Ideen des Designers "zu Papier zu bringen", die Übersetzung einer Grafik in einem Projekt (das Schnittmuster), um auf Stoff übertragen zu werden. Es ist das "Herz" des Design-Prozesses, zur Schaffung… 2020W, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Schnitttechnik - Analog 2

Jeung Guy Song

2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Schnitttechnik - Basic 1

Julia Gabriela Huber

Content: Basics of patternmaking and patterncutting Basic pattern blocks (skirt, culottes, trousers, top part, sleeve, collar,...) Patterngrading Patterndevelopements and alternations of existing block patterns Actual cuts Goal: Perfect patterns useable as communication medium and working tool Visibility of patterncutting as the link between design and realization To learn how to transform a technical sketch into a pattern and from 2D… 2020W, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schnitttechnik - Basic 2

Julia Gabriela Huber

2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schrift

Waltraud Jungwirth

Traditional and experimental writing techniques, writing, typesetting and printing as counterpart and basis of digital mediation. Letter, word and word environment, relationship and effect of texts in different media types. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Schrift - Übungen

Waltraud Jungwirth

Traditional and experimental writing techniques, writing, typesetting and printing as counterpart and basis of digital mediation. Letter, word and word environment, relationship and effect of texts in different media types. 2020W/2021S, Übungen, 1.5 ECTS

Sculpture in the Endangered Field. Surfaces and Transitions.

Jenni Tischer

Sculpture in the Endangered Field. Surfaces and Transitions The Art Historian Rosalind Krauss analyzes in her essay the diverse transitions between the traditional appearance of a sculpture as a monument and a „Sculpture in the expanded field“. Taking her 1979 essay as our point of departure, we will explore artistic practices in Land Art, Installation, Sculpture, Performance Art and Activism… 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Selbstmanagement in der Kunst I

Silke Vollenhofer

Management Selbstorganisation Marke "Ich"       2020W, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Selbstmanagement in der Kunst II

Silke Vollenhofer

2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Helmut Draxler

Persönliche Betreuung von Master- und Diplomarbeiten! 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Renate Vergeiner

Privatissiumum nach Bedarf und Fortschritt der Arbeit, Hilfestellung bei Recherchen, Schreiben und Organisieren der Arbeit 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Eva Kernbauer

Only for MA-Students supervised by Prof. Kernbauer. 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ingeborg Reichle

Das Seminar besteht aus Einzelbesprechungen nach Terminabsprache und zudem aus Treffen der Gruppe (Termine werden zeitgerecht bekannt gegeben). Die Einzelbesprechungen geben die Gelegenheit, den jeweils aktuellen Stand der Arbeit zu diskutieren und ein individuelles Feedback einzuholen. Bei den Treffen in der Gruppe werden die aktuellen Arbeiten den anderen TeilnehmerInnen zur Diskussion gestellt. 2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Ernst Strouhal

Seminar für Masterstudierende und Diplomand*Innen Vorbesprechung: Di., 13. Okt., 11.00 Einführung, Programm, Termine (voraussichtl. Besprechungsraum 11, VZA, gem. mit Dissertant*Innen; teilnehmen können auch Studierende, die eine Bakkalaureatsarbeit vorbereiten.) Weitere Termine und Programm: Bei der Vorbesprechung. 2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Nanna Heidenreich

2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Gabriele Jutz

Das Seminar besteht aus Einzelbesprechungen (n.p.Ü.) und Treffen der Gruppe (Termine werden zeitgerecht bekannt gegeben). Die Einzelbesprechungen geben Gelegenheit, den jeweils aktuellen Stand der Arbeit zu diskutieren und individuelles Feedback  einzuholen.Bei den Treffen der Gruppe werden die laufenden Arbeiten in einem erweiterten Rahmen zur Diskussion gestellt.              2020W, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Hubert Christian Ehalt

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Konzeption und Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten grundsätzlich und themenbezogen zu besprechen, die Fragen der Methodik auszuleuchten und den Student*Innen zweckdienliche Hinweise für ihre konkreten Arbeiten zu geben. Der theoretische Blick auf die Fragestellungen soll präzisiert und das methodische Instrumentarium verfeinert werden.Derzeit laufen Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen u. a. zur Geschichte kultureller Ausdrucksformen, Institutionen und… 2020W/2021S, Seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Edith Futscher

2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Alison Jane Clarke

This supervisory session offers students wishing to write a diploma work or Master's thesis in academic English (within the theme of design history and theory or material culture) guidance on themes such as literture review, specialist bibliographic research, academic conceptualisation and scholarly arugment within the field.     2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Seminar für Masterstudierende und DiplomandInnen

Eva Maria Stadler

  Im Seminar für Masterstudierende und Diplomand*innen  präsentieren die Studierenden, nach vorheriger Abstimmung ihres jeweiligen Themas mit Univ.Prof. Mag.phil Eva Maria Stadler  Zwischenergebnisse ihrer wissenschaftlichen Abschlussarbeiten in drei Stufen. Im Seminar werden Fragen zu Methoden und Struktur der Diplomarbeit behandelt und darüberhinaus die jeweils spezifischen Thesen der Studierenden diskutiert.   2020W/2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Semiotik

Michael Huber

- Questions of semiotics in the environment of artistic production- The complex of text / image is especially illuminated- Special consideration is given to questions from the Institute of Design (graphics/advertising) - Questions of semiotics - Foucault- "iconic turn"- Icon - Index - Symbol- World pictures/Platon/Abbott/- Langue / Parole - Stochastic - style analysis: chance / determinism / noise /… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Sex versus Gender: An Analysis

Renée Gadsden

2021S, scientific seminar, 4.0 ECTS

Siebdruck (Durchdruck 1)

Flora Zimmeter

Vermittlung der Grundlagen des Siebdrucks als eigenständiges künstlerisches Medium auf Papier und Karton. Eingehen auf die speziellen Möglichkeiten und Stärken dieser Technik (Farbauftrag, Farbintensität, Kombination mit anderen bildnerischen Medien). Arbeiten mit wasserlöslichen Farben, Experimente auf flachen Druckträgern. Vorlesung und Übungen Ort: Vordere Zollamtsrasse 7, Siebdruckwerkstatt (Raum 105) Einführung am 14.10.2020 um 10 Uhr_bei grüner oder gelber Covid 19-Ampel in der… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Siebdruck (Durchdruck 2)

Larissa Leverenz

Screen printing IIAn interdisciplinary, experimental work on different print media and the examination of the peculiarities and possibilities of this printing technique are focused and worked out here.The goal is to deepen the technology in order to successfully implement complex ideas. WATCH OUT:Prerequisite for the course Siebdruck II are basic knowledge in screen printing or the previous successful completion of… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Signal, Pixel, Movement

Robert Mathy

The seminar imparts a profound overview of technical and creative possibilities of audiovisual work with video and sound. Main topics are video formats, compressors, editing (Premiere, Davinci Resolve), compositing (After Effects) and sound processing. The theoretical principles will be applied in practical realisation of individual artistic concepts. 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Skulptur, der weite Raum

Sophie-Marie Geretsegger

2021S, Proseminar, 3.0 ECTS

Sound and Vision (1)

Gabriele Jutz

Sound wurde von der Medienwissenschaft lange Zeit grob vernachlässigt und ist als junges und zunehmend an Relevanz gewinnendes Forschungsfeld im deutschsprachigen Raum deutlich unterrepräsentiert. Diesem Defizit wird durch die zyklisch angebotene Vorlesung „Sound and Vision“ (zwei Teile) begegnet. Während in konventionellen audiovisuellen Produkten die Tonebene auf die Trias von Sprache, Musik und Geräusch reduzierbar ist, bedarf es bei der Betrachtung… 2020W, Lecture and Discussion, 3.0 ECTS

18 / 23