Notice: Please register online until September 30, in order to acquire places in the desired courses!
1114 courses

15 / 23

Praxen - Färben mit Naturstoffen

Karin Altmann

LIVING BLUE FROM THE BLUE OF NOTHINGNESS TO THE DEEP DIVINE SKY Indigo Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann Aboubakar Fofana is a multidisciplinary artist and designer from Mali, known for his years of effort to preserve and reinvigorate West African textile and indigo dyeing techniques. His raw materials come from the natural world, and his artistic practises revolve… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Feldforschung im Weltmuseum Wien

Nicole Miltner

Das Weltmuseum Wien beherbergt über 200.000 ethnografische Objekte aus unterschiedlichen Teilen der Welt, die einem regionalen Prinzip folgend auf 9 Sammlungen aufgeteilt sind. Die Spannweite reicht von seltenen mexikanischen, hawaiianischen oder brasilianischen Federobjekten über wertvolle Bronzen aus Benin hin zu alltäglichen Schirmkappen aus den USA oder zeitgenössischer Kunst. Das Anlegen der Sammlungen in diesem Ausmaß wurde erst durch Imperialismus und… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Film als antirassistische und feministische künstlerische Praxis

Jo Schmeiser

“I wasn’t born to look the other way.” * In this seminar we will be looking at antiracist and feminist film and media works from the fields of art, cinema and activism past and present. We will analyse – individually, together, and in groups – how our viewpoints are shaped (in part) by our own history and positionedness within society,… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Fläche/Körper/Raum

Manora Auersperg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Fotografie

Konrad Strutz

Die Lehrveranstaltung findet im Verbund mit dem Seminar Künstlerische Projektarbeit - Fotografie statt; sämtliche Informationen zum Seminar finden sich dort. Die Anmeldung erfolgt über die Lehrveranstaltung Künstlerische Projektarbeit - Fotografie; eine gesonderte Anmeldung für Praxen - Fotografie ist nicht nötig. 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Indigo I

Aboubakar Sidiki Fofana

LIVING BLUE FROM THE BLUE OF NOTHINGNESS TO THE DEEP DIVINE SKY Indigo Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Indigo II

Aboubakar Sidiki Fofana

BEYOND THE SKY AND EARTH INDIGO AND MINERAL MUD DYE Natural Dyeing Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen – Installation / Raum und zeitbasierte Medien (Einführung)

Ricarda Denzer

SITE Im Mittelpunkt dieses Einführungsseminars stehen Besuche aktueller Ausstellungen in Wien. Gemeinsam werden wir die jeweiligen Werke in den Ausstellungen kritisch reflektieren und diskutieren sowie die Ausstellungen im Hinblick auf die Besonderheiten des Ortes, der Raumnutzung und der Verortung der BesucherInnen im Ausstellungsraum analysieren. Zeitbasierte Medien spielen in diesem Seminar nicht nur bei den zu sehenden Werken eine Rolle, sondern… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Intervention / Partizipation I (Einführung)

Barbara Holub

What is an artistic intervention? What does "participation" mean? What does context mean? How do artistic practices that critically engage in societal issues relate to "artistic autonomy"? What conditions determine these projects and how can they intervene in societal processes? This introductory event will present relevant examples of art projects and artistic practices since the 1970s and link them to… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Intervention / Partizipation II (Workshop)

Barbara Holub

Als Abschluss von "Praxen - Intervention/ Partizipation I" findet am 16.-17.1.2021 ein Workshop-Wochenende statt: hier werden wir für eine konkrete urbane Situation eine Intervention/ Performance entwickeln, die auch zu mehreren realisiert werden kann. Den Ort/ Kontext werden wir im Vorfeld gemeinsam aussuchen. Wie entwickle ich ein künstlerisches Anliegen für eine Situation? Und wie komme ich zum Handeln? Der Workshop soll… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen – Intervention. Raumbezogene Kunst

Liddy Scheffknecht

In diesem Seminar entwickeln die Teilnehmer*innen künstlerische, ortsbezogene Eingriffe im öffentlichen Raum. Einführend werden künstlerische Interventionen und Projekte raumbezogener Kunst besprochen, wobei neben der bildenden Kunst auch die Street- und Urban Art im Fokus stehen. Die jeweiligen individuellen Entwürfe werden in regelmäßigen Treffen diskutiert und weiterentwickelt. Parallel dazu durchstreifen und erkunden wir gezielt den öffentlichen Raum in Wien. Vorgegeben ist,… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Konflikt und Gestaltung A

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung geht es um intensive beschäftigung mit dem thema "konflikt" und damit um das spüren und das denken, das spannung halten kann. konflikte nicht als bedrohung sondern als chancie für erkenntnis zu sehen und den konfliktverlauf selbst zu bestimmen, um dieses "STREITEN LERNEN" wird es gehen, - als wunsch, den streit zu gestalten! wir wissen, dass alle entwicklungen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Konflikt und Gestaltung B

Susanne Jalka

in dieser lehrveranstaltung biete ich studierenden, die sich intensiv mit der gestaltung von konflikten befassen wollen, besondere unterstützung und begleitung in ihren übungsprozessen an. es wird um konkrete fallbeispiele gehen. es wird um begleitung in kleinen arbeitsgruppen oder auch als einzelbegleitung gehen. termine werden wir je nach bedarf besprechen. die vorbesprechung am 11.12.2020 um 19 uhr im seminarraum 2 ist… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerische Forschung

Nikolaus Gansterer

TRACES OF SPACES: PRACTICES OF FIELD RECORDING Mag. Nikolaus GanstererKünstlerische Projektarbeit (2 Wst.) in Kombination mit Praxen (2 Wst.)Anmeldemodus per email: <nikolaus.gansterer@uni-ak.ac.at> Das Seminar findet geblockt im Rahmen eines mehrtägigen Workshops voraussichtl. über Pfingsten 2021 statt. (max.10 Personen) Vorbesprechung + Einzelgespräche nach Vereinbarung. Die LV ist Teil des APL (Angewandte Performance Laboratory). Das Seminar beschäftigt sich mit Möglichkeiten der Übersetzung… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

HÜLLEN     Ein-, Ver-, Um-, Enthüllen Text unter S03066, ebenfalls AnmeldungKünstlerische Projektarbeit_Künstlerisches Medium: Textil https://base.uni-ak.ac.at/courses/2020W/S03066/   2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Künstlerisches Medium: Textil

Barbara Graf

Textil im Kunstkontext I – Bildvorlesung Themenschwerpunkte im Wintersemester: Wie ist Textil in die visuelle Kunst gekommen? Und Textile Strukturbildungen vom Faden ausgehend: Sticken, Stricken/Häkeln, Teppiche/Tapisserien, Netze/Verspannungen, Haare/Haut Dass die unterschiedlichsten Materialien Teil der visuellen Kunst geworden sind, ist eine relativ neue Angelegenheit. So reflektiert die Vorlesung auch historische Positionen des 20. Jahrhunderts, die für nicht traditionelle Materialverwendungen verantwortlich sind.… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 1.0 ECTS

Praxen – Kunst und Prozess

Ricarda Denzer

SEQUENZ Das Seminar versteht künstlerische Praxis prozessual, mit multidimensionalem Ansatz: über Interaktion, Zirkulation, Verschiebungen, Brüche oder über Re- Konfiguration. In hybriden Formen können künstlerische Arbeiten entwickelt werden, die sich im Austausch, in der Verschränkung, in Abgrenzung zu und in der Durchlässigkeit zwischen diversen, künstlerischen Disziplinen ergeben. Im Film versteht man die Sequenz als filmische Einheit bei der die Bild-, Reihen-,… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Kunststoffe/Membrane

Anna Margarita Zellinger

PlastiX4kids Im Spannungsbogen von Nachhaltigkeit und Notwendigkeit Das Seminar bietet eine Plattform zur kritischen Diskussion der Vor- und Nachteile von Kunststoffen und Biokunststoffen, Einblicke in die Zusammenhänge der Herstellung von Kunststoffen, ihre Erkennungsmerkmale werden herausgearbeitet und in Form von kleinen Paketen im Besonderen für den Schulunterricht nachvollziehbar dokumentiert. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Merkmale der Nachhaltigkeit von Plastik gelegt… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Malerei / Farbe

Ingo Nussbaumer

Zum ABC der Malerei und ihren Grundlagen. Dieses Mal: CONTRARIA oder: Zur Gegensatzlehre in der Malerei. Ziel ist die Erarbeitung eines Begriffs der Malerei mit Schwergewicht auf die Auseinandersetzung mit dem Farbbegriff. Die Gegensatzlehre spielt bereits in der Antike eine große Rolle und wurde in der Philosophie immer wieder thematisiert. Gegensätze bilden aber auch in der Kunstlehre ein wichtiges Feld… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Malerei / Farbe (Einführung)

Ingo Nussbaumer

Die Lehrveranstaltung – als Einführung in die Malerei verstanden – dient dazu, sich technische Grundlagen im Überblick zu verschaffen und eine Orientierungshilfe zu gewähren. Malerei lässt sich in eine Kunstlehre und Handwerkslehre aufgliedern. Die Handwerkslehre beschäftigt sich neben der Materialkunde mit unterschiedlichen Techniken. In der Materialkunde werden diverse Pigmente, Bindemittel, aber auch verschiedene Werkzeuge und Bildträger besprochen und behandelt. Sie… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Malerei / Objekt

Alina Kunitsyna

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Malerei / Plein air

Markus Orsini-Rosenberg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Material.Kollision.Manipulation

Wilbirg Reiter-Heinisch

Das kreative Potential textiler Verarbeitungstechniken wie z.B. das Auftrennen, Auflösen, der Gestaltung der Nähte und Materialränder dienen dazu, neue Materialverarbeitungsstrukturen zu entdecken. Das WENDEN, UMSCHLAGEN, UMKREMPELN, AUF DEN KOPF STELLEN, AUF DIE ANDERE SEITE DREHEN (Synonyme für Umstülpen) ist dabei sowohl textilpraktische Handlung als auch Impuls für Recherche und Auseinandersetzung mit künstlerischen Positionen. Die LV PRAXEN bezieht sich auf die… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Mode / Materialkultur

Adelheid Call

Abformen Abformen ist das Nachbilden eines Körpers durch flüssige (Abguss) oder weiche Massen. Abformen in der LV meint das Nähen Entwickeln passgenauer Körperhüllen aus Stoff. Und weil das nicht so einfach ist, soll die Annäherung an diese Arbeitsweise in Aufgaben schrittweise erfolgen. Wie gelingt es textile Hüllen für unterschiedliche Körper zu nähen? Im ersten Schritt werden anhand einfacher Objekte grundlegende… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Performance and Urban Matters

Daniel Aschwanden

this seminar is part of APL Angewandte Performance Lab NO!where toGO? ... therefore I am looking for true stories, equally speculative fabulations and speculative realisms . Donna Haraway The impact of the measurements against the spreading of Covid 19 were likely to become reverberated to oneself and to change our perception of time and space. How did we change in… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Performance and Urban Matters (Einführung)

Daniel Aschwanden

this seminar is part of APL Angewandte Performance Lab GO 4 PERFORMANCE WS 2020/21 Praxen - Performance and Urban Matters (Introduction) 2020S, artistic Seminar, S03137 this seminar is part of APL (Angewandte Performance Laboratory) 4 dates for students belonging to GO phase (KKP) and interested ones application and questions to Daniel Aschwanden: dja@art-urban.org www.art-urban.org approaches to the field of performance… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Schneiderei / Schnitt / Textiltechnologie

Walter Lunzer

Textil abseits von Mode: Wenn von Textilien die Rede ist assoziieren viele in erster Linie Kleidung, beziehungsweise Mode. Das Ziel der Lehrveranstaltung ist es den Horizont des Textilen weiter zu begreifen und die unterschiedlichen technischen und künstlerischen Betätigungsfelder zu erschließen. Dazu werden 3 Schwerpunkte gebildet:In der Textiltechnologie schauen wir die Felder der Faserkunde bis zu den flächenbildenden Verfahren und den… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Schnittzeichnen

Ingrid Prettenthaler

Schwerpunkt F A S H I O N meets M U S I C , S T Y L E , S O U N D and S U B V E R S I O N ach einer Einführung in die künstlerische Thematik folgt ein Querschnitt über unterschiedliche Schnittentwicklungsmethoden: Was sind die Elemente von Subkultur, was macht sie aus?… 2020W/2021S, Vorlesungen, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Ute Huber-Leierer

Based on individual projects, the creation of print templates is taught until the different possibilities of textile screen printing in theory and practice. The focus is on the use of larger-sized (110 x130cm) printing screens. 2020W, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Siebdruck / Projektbetreuung

Gabriele Amon

During the seminar students become familiar with the complexity of experimental textile screen-printing and learn how to use this technicque individually. With the development of individual projects, according to different targets and demands, all available resources can be used specificallly as well as experimentally to gain new insights and achieve divergent results. For the realization of future individual projects and… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Sonic Agency (Einführung)

Ricarda Denzer

Situated Sounds Das Ohr, so Johann Gottfried Herder, sei auf die Welt gerichtet, der Sprache zugeordnet und „ein verbindendes Element, das eine permanente Verortung bezieht und fordert“. Sich zu beziehen bedeutet auch, die Lokalisierung permanent zu überprüfen. Sehen ist eine Handlung, die isoliert werden kann, Hören nicht. Ausgehend von der Frage nach der Politik des Zuhörens widmen wir uns in… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Textildruck

Karin Altmann

BEYOND THE SKY AND EARTH INDIGO AND MINERAL MUD DYE Natural Dyeing Workshop with Aboubakar Fofana and Karin Altmann Aboubakar Fofana is a multidisciplinary artist and designer from Mali, known for his years of effort to preserve and reinvigorate West African textile and indigo dyeing techniques. His raw materials come from the natural world, and his artistic practises revolve around… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textile Produktionsfelder

Karin Altmann

KIMONO NÄHEN Meditation mit Nadel und Faden Ein japanischer Kimono („das Ding zum Anziehen“) unterscheidet sich erheblich von westlichen Schnittformen, welche den Körper nachbilden oder in bestimmte Formen einschreiben. Ein Kimono wird mit der Hand aus ganzen, geraden Stoffbahnen genäht und erst am Körper gefaltet und mit Bändern befestigt. In seiner minimalistischen Ästhetik verkörpert der Kimono grundlegende Prinzipien der japanischen… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Textiles / Art and Science

Ebru Kurbak

The Politics of Making —Art, Technology, Ideology Part 1. RAW “The Politics of Making” aims to support applied arts students reach beyond the conventional divisions between art/science, craft/technology, and applied arts/engineering. ‘Technology’, a seemingly neutral term, in fact was invented in the 19th Century as an exclusive knowledge domain that implies hierarchies of values (privileging economic growth), geography (privileging the… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Visuelle Kultur (Einführung)

Markus Hanzer

Form follows Media follows Society follows Form / In order for people to get an idea of ​​the world in which they develop, they are increasingly dependent on media representations. Therefore we examine the relationship between technical, formal and social developments. In current discourses, technological »progress« often appears as the starting point for changes. How technologies are used is not… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen - Visuelle Wahrnehmung und Bewegung (Einführung)

Andreas Fraunberger

In dieser Lehrveranstaltung geht es um die Vermittlung von Grundlagen des bildnerischen Denkens. Wir schärfen und unterstützen die spontane Intuition, machen ihre Elemente mittelbar und haben eine Menge Spaß dabei. Die StudentInnen werden sich durch die Herstellung von digitalen Bildern oder kurzen Animationen kreativ mit Problemstellungen der visuellen Wahrnehmung auseinandersetzen, um dadurch ihre individuellen Weisen des Sehens weiterentwickeln zu können.… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Weberei, Bindungen, Flächenbildungen

Manuel Wandl

Gewebe müssen nicht immer an einem Webgerät hergestellt werden. Der Prozess eines Webvorgangs muss auch nicht zwangsläufig zu einem Stück Stoff oder Band als Resultat führen. Das Zusammenspiel von Material, Farbe, Form und Struktur lässt weitere inhaltliche und ästhetische Erscheinungsbilder zu. Dadurch öffnen oder schließen sich weitere Ebenen der Interpretation aber auch der visuellen, haptischen und auditiven Wahrnehmung.In diesem Seminar… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Werk-Labor_Wissen

Walter Lunzer

In den Impulsvorträgen erhaltet Ihr grundlegende Einblicke in die textile Welt. Im ersten Themenblock umreiße ich das Feld der Materialienkunde-Textil: Fasern, textile flächenbildende Verfahren, deren Eigenschaften, Anwendungen, Vor und Nachteile. Im Zweitenthemenblock führe ich in die Nähmaschinen ein: Nähmaschinen-Arten, Funktionsweisen, Nähnadeln, Nähfehler, GarneIm Falle eines erneuten Lockdowns werde ich den Vortrag als Zoommeeting abhalten und die Zoommeeting links hier am… 2020W/2021S, artistic Seminar, 1.0 ECTS

Praxen - Werk_Labor Expert

Wilbirg Reiter-Heinisch

WERK_LABOR ExpertIn Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn ihres Studiums an einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen - Werk_Labor Expert

Sigrid Pohl

Inputveranstaltungen im Rahmen des Werklabors Do 10.00 - 14.00 Textile Techniken - BASICS Wie Buchstaben und Worte dazu dienen, inhaltlich sinnvolle Sätze zu bilden, so verhält es sich mit den textilen Techniken. Sie bilden das Grundvokabular zur Lösung von Gestaltungsanliegen unter Einbindung textiler Techniken. Den Kern der Inputs des Studienjahres 2019/20 bildet die Aneignung einer möglichst großen Palette an faden-,… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen - Werk_Labor Expert

Christian Gmeiner

Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH auch einen Diskussionsraum für alle Fragen zur bildenden Kunst bieten! Durch diese Struktur werden die Studierenden durch ihre MentorInnen begleitet und von ExpertInnen individuell gefördert. Der erarbeitete | diskutierte… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen - Werk_Labor Expert

Rolf Laven

Praxen - Werk_Labor Expert Rolf Laven Institut für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung, Design, Architektur und Environment für Kunstpädagogik Vorlesung und Übungen (VU), 4.0 ECTS, 4.0 SemStd., LV-Nr. S51182 Beschreibung Das WERK_LABOR versteht sich als offene Struktur einer projektbasierenden Pädagogik und will den Studierenden schon von Beginn an ihres Studiums einen FREIEN ZUGANG zu Wissen | Material | Technologien, und NATÜRLICH… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen - Zeichnung

Manora Auersperg

2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Zeichnung (Einführung)

Markus Zeber

In der zweistündigen Übung lernen Sie, wie man einen Raum (3D) auf ein Papier (2D) zeichnet und dabei die Ränder des Blattes als eine kompositorische Größe mitverwendet. Wobei uns klar sein muss: wir können keinen Raum zeichnen, sondern nur dessen Abbild darstellen. Die „Realität“ im Bild ist nicht die, die wir als unsere Umgebung wahrnehmen. Trotz dieser Diskrepanz „muss“ man,… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen - Zeichnung (Vertiefung)

Markus Zeber

Hängt direkt mit "Künstlerische Projektarbeit - Zeichnung (Vertiefung)" zusammen. Sie verspüren ein Interesse an Skulptur und Zeichnung, tauschen sich gerne mit ihren Kollegen aus, sind interessiert an Kritik und lieben Gegenwartskunst, dann sind sie in dieser Übung genau richtig. Zur ersten Einheit bringen sie bitte ein Modell eines ihnen wichtigen Raumes (zb. Kinderzimmer) mit und erzählen uns was sie an… 2020W/2021S, artistic Seminar, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Robert Zimmermann

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 3.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Ulrich Kühn

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen I

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Ulrich Kühn

2021S, Vorlesung und Übungen, 4.0 ECTS

Praxen: Analoge und digitale Schnittstellen II

Paul-Reza Klein

Praxistest versteht sich als freie, experimentelle Studiosituation, welche – fokussiert auf auditive/visuelle künstlerische Produktion – StudentInnen eine Anlaufstelle für ihre Projekte bietet. Spielerische Auseinandersetzung mit Klang-, Video- und Medienkunst, Elektronik-Grundlagen abseits des Winkler-Bausatzes, das Aus- und Einbrechen aus und in digitale Systeme/physical computing. Im Gegensatz zu einer klassischen Werkstätte mit ihren auf eine konkrete Produktion gerichteten Gerätschaften, gleicht dagegen das… 2020W/2021S, Vorlesung und Übungen, 2.0 ECTS

15 / 23