Landpartie: Mittelitalien & Sardinien

Jenni Tischer
Arts and Society, Art and Knowledge Transfer
2024S, Exkursionen (EX), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S05181

Description

Die Exkursion führt uns in die abgelegenen Gebiete der Toskana und von Sardinien. Bewusst langsam und mit öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen wir uns auf den Spuren der Tourismus-, Bildungs-, und Textilindustrie, der Agrarwirtschaft und kommunaler Projekte. Im Zentrum steht die Erkundung von Klassen- und Geschlechterproduktion im europäischen ruralen Raum. Die Vernachlässigung des ländlichen Raumes zugunsten der Stadt hat eine Reihe von Polarisierungen nach sich gezogen. Wir beschäftigen uns mit deren Voraussetzungen und Bedingungen und arbeiten mit den ästhetischen und politischen Implikationen von Landschaft und Landwirtschaft. Auf unserer Reise setzen wir uns den Polarisierungen aus, den “ungleichen Entwicklungen“, die von Immanuel Wallerstein anhand der Begriffe „Zentrum“, „Halbperipherie“ und „Peripherie“ zusammengefasst werden, um die vielfältigen Formen des Klassenkonflikts im kapitalistischen Weltsystem zu analysieren.    

 

Examination Modalities

Prüfungsmodalitäten:

Zur Teilnahme an der Exkursion sind notwendig:

  • Aufnahmebestätigung
  • Anwesenheit bei der Vorbesprechung
  • aktive Teilnahme an Diskussionen, Übernahme von Arbeitsaufgaben vor Ort (Kurzpräsentation, künstlerischer Workshop)

Comments

Bitte um Online Anmeldung bei beiden gleichnamigen LVs (Stefanie Kitzberger, Jenni Tischer). 

Die Anreise von Wien nach Rimini, wo wir uns am 26. Mai 2024 zu Mittag treffen, sowie die Rückreise am 2. Juni 2024 ab Livorno müssen von den Teilnehmer*innen selbstständig organisiert und bezahlt werden. Darüber hinaus beträgt der Selbstkostenanteil € 150. Die Kosten für die Übernachtungen und die weiteren Fahrten innerhalb Italiens, sowie die Kosten für die Fähre übernimmt die Angewandte.

Die Exkursion ist Studierenden der Lehrveranstaltungen „Heute Disko, morgen Umsturz, übermorgen Landpartie“ (Eva Maria Stadler), „Kunst und Klassenverhältnisse“ (Stefanie Kitzberger, Jenni Tischer) vorbehalten und den Studierenden des Masters Kunst und Kulturwissenschaften.

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmer*innen mitnehmen können, bitten wir um einen kurzen Bewerbungstext (eine DINA 4 Seite), der bezugnehmend auf den Text „Der Klassenkonflikt in der kapitalistischen Weltwirtschaft“ von Immanuel Wallerstein eine eigene (theoretische oder künstlerische) Fragestellung ausgehend vom Thema der Exkursion vorstellt.

Die Bewerbung ist bitte bis zum 19. April 2024 an folgende Adressen zu senden:
eva-maria.stadler@uni-ak.ac.at, jenni.tischer@uni-ak.ac.at und stefanie.kitzberger@uni-ak.ac.at

Die angenommenen Studierenden werden bis 22. April 2024 verständigt. Weitere organisatorische Details folgen in der Vorbesprechung am Mittwoch, dem 8. Mai 2024, 19–20 Uhr, SR 7 (OKP).

 

Key Words

Agrikultur, Peripherie, Landwirtschaft, Zentrum, Spätkapitalismus, Tourismus

Dates

26 May 2024, 12:00–02 June 2024, 10:00 Ankunft Treffpunkt: Rimini, Rückfahrt ab Livorno

Course Enrolment

From 05 February 2024, 00:00 to 19 April 2024, 00:00
Via online registration

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 067/003.80

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 067/003.80

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 074/003.80

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 074/003.80

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations 180/003.01

Expanded Museum Studies (Master): Electives: Art History 537/080.10

Expanded Museum Studies (Master): Electives: Art & Knowledge Transfer 537/080.26

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunstgeschichte 542/107.01

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer 542/107.05

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunstgeschichte 542/207.01

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer 542/207.05

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunstgeschichte 566/108.12

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunst- und Wissenstransfer 566/108.14

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunstgeschichte 566/208.12

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunst- und Wissenstransfer 566/208.14

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunstgeschichte 567/108.12

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunst- und Wissenstransfer 567/108.14

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunstgeschichte 567/208.12

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunst- und Wissenstransfer 567/208.14

Studies in Art and Culture (Master): Electives Area 2: Art History 568/006.03

Studies in Art and Culture (Master): Electives Area 2: Art and Knowledge Transfer 568/006.19

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities 576/203.02

Design: Specialisation in Communication Design (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities 577/203.02

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Methodological and Theoretical Basics: Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics 584/103.80

Fine Arts (1. Section): Scientific and Research Practice: Kunstgeschichte 605/102.80

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy 605/202.01

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Media Theory,Art&Knowledge Transfer,Th. of Architecture,Th. and Hist. of Design 605/202.02

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice 605/202.80

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities 626/203.02

Co-registration: possible

Attending individual courses: possible