Kooperation Theaterpraxis

Gerhild Steinbuch
Language Arts, Language Arts
2024S, Projektarbeit (PA), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S05171

Description

Im Rahmen der Lehrveranstaltung werden zwei Formate zur Theaterpraxis angeboten:

 

1) Fortführung der Kooperation mit dem Volkstheater mit einer Präsentation am 15. Juni (Quereinsteig für Masterstudierende Sprachkunst noch möglich)

 

2.) Kooperation mit den Wiener Festwochen: Vorstellungsbesuch, Aufführungsanlayse, Workshop / Artist Talk. - Diese Kooperation ist offen für alle Studierenden der Angewandten

Wir besuchen und besprechen folgende Vorstellungen plus Guest Lecture:

 

Leonie Böhm: Blutstück, nach dem Roman "Blutbuch"von Kim de l´Horizon, 18.5, 20:00

https://www.festwochen.at/blutstueck

Besprechung: 22.5, 17:00 -18:30, Sprachkunst

 

Guest Lecture Tim Etchells: 11. Juni, 16 Uhr, AIL

 

Tim Ecthells: HOW GOES THE WORLD - HISTOIRE(S) DU THÉÂTRE V, 11.6., 20:30

https://www.festwochen.at/how-goes-the-world

Besprechung: 12.6, 17:00 - 18:30, Sprachkunst

 

Florentina Holzinger, Marit Strindlund: SANCTA,  13.6., 19:30

https://www.festwochen.at/sancta

Besprechung, 14.6., 17:00 - 18:30, Sprachkunst

 

Mateja Meded, FOTZENSCHLEIM POWER GEGEN RAUBTIER KAPUTTALISMUS, 15.6, 20:00

https://www.festwochen.at/fotzenschleim-power-gegen-raubtier-kaputtalismus

Besprechung: 17.6., 17:00 - 18:30, Sprachkunst

 

 

 

 

 

 

 

 

Key Words

Theater, Auff├╝hrungsanalyse, Wiener Festwochen, Volkstheater Wien, text installation, sound sculpture, performance, co(-)operation partner

Course Enrolment

From 05 February 2024, 00:00 to 31 March 2024, 08:58
The online registration was already closed

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible