Heute Disco, morgen Umsturz, übermorgen Landpartie

Eva Maria Stadler
Arts and Society, Art and Knowledge Transfer
2024S, Vorlesungen (VO), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S04691

Description

 

Heute Disco, morgen Umsturz, übermorgen Landpartie

ist die Losung für die 1980 von der Künstlerin Michaela Melián, dem Schriftsteller Thomas Meinecke, dem Kunsttheoretiker und Kurator Justin Hoffmann, sowie dem Fotograf Wolfgang Petzi gegründete Band Freiwillige Selbstkontrolle (F.S.K.). Hervorgegangen war die Band aus dem Fanzine ‚Mode und Verzweiflung‘, das erstmals 1978 erschien. Es war die Zeit, als der Südtiroler Musiker Giorgio Moroder in München zum ‚High Priest of Disco‘ wurde und Glamour und die schmale Lederkrawatte eine neue Lebensform beschrieben. Die Kunststudent*innen positionierten sich mit dem Fanzine, indem sie für eine kritische Wachsamkeit eintraten, die sie in Spiel und Revolte zum Ausdruck brachten. Sie verstanden sich als Kybernetiker*innen, die gegebene Situationen als Herausforderung betrachteten und ihnen mit ihren Denk- und Handlungsweisen begegnen wollten. Diese Form der Anpassung bezeichneten sie als freiwillige Selbstkontrolle.

Für unser Seminar bietet das Motto von F.S.K. eine Folie für eine Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen rund um die Bedingungen von Klassen- und Geschlechterproduktion mit einem besonderen Fokus auf den ruralen Raum. Die Vernachlässigung des ländlichen Raumes zugunsten der Stadt, hat eine Reihe von Polarisierungen nach sich gezogen. Wir beschäftigen uns mit den Voraussetzungen dessen, was wir als Land bezeichnen, und arbeiten mit den ästhetischen und politischen Implikationen von Landschaft und Landwirtschaft.

Im Rahmen des Seminars veranstalten wir eine Exkursion in den ländlichen Raum.

 

Examination Modalities

Künstlerische und wissenschaftliche Projektarbeit.

Key Words

Landschaft, Landwirtschaft, Gender, Klasse

Dates

06 March 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
13 March 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
20 March 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
10 April 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
17 April 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
24 April 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
08 May 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
15 May 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
22 May 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
12 June 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10
19 June 2024, 20:00–21:30 Seminar Room 10

Course Enrolment

From 05 February 2024, 00:00 to 29 February 2024, 12:54
Via online registration

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 067/003.80

Art Education: subject kkp (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 067/003.80

Art Education: subject tex (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 071/003.80

Art Education: subject dae (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 072/003.80

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 074/003.80

Art Education: subject dex (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 074/003.80

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations 180/003.01

Expanded Museum Studies (Master): Electives: Art & Knowledge Transfer 537/080.26

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer 542/107.05

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer 542/207.05

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunst- und Wissenstransfer 566/108.14

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunst- und Wissenstransfer 566/208.14

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunst- und Wissenstransfer 567/108.14

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunst- und Wissenstransfer 567/208.14

Studies in Art and Culture (Master): Electives Area 2: Art and Knowledge Transfer 568/006.19

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities 576/203.02

Design: Specialisation in Communication Design (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities 577/203.02

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Methodological and Theoretical Basics: Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics 584/103.80

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Media Theory,Art&Knowledge Transfer,Th. of Architecture,Th. and Hist. of Design 605/202.02

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice 605/202.80

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities 626/203.02

Cross-Disciplinary Strategies (Bachelor): Artistic Strategies and Approaches to Art: Deepening and Application 700/001.20

Co-registration: possible

Attending individual courses: possible