Technologien/Praxen | Experimentelle Praxis

Ute Neuber
Art Sciences and Art Education, Textiles - Free, Applied and Experimental Artistic Design
2024S, artistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03068

Description

Ute Neuber ute@privatundsirius.net Tel. 0664 53 55 079

<<<<<<<<<Tragen und Getragen werden>>>>>>>>

Was kann unter diesem Blickwinkel in Bezug auf dynamische Zusammenhänge, Verbindungen und Beziehungen gedacht, gemacht und behandelt werden?

Laufstegbilder von Rick Owens Sommerkollektion 2016, auf denen Frauen Frauen tragen, hatten vor einigen Semestern zu dem nun vorgeschlagenen Motto angeregt. Ich wollte Interaktionen wie Sich-Gegenseitig-Tragen neben anderem im Rahmen meines Vermittlungsangebotes ermöglichen.

In den Sammelordner zum Leitthema wurden neben Verweisen auf verschiedene Bibelstellen, wissenschaftliche Arbeiten aus unterschiedlichen Bereichen, ein Symposiumsprogramm, diverse Produktvorstellungen, anatomische Bezüge, architektonische Konstruktionsprinzipien, künstlerische Arbeiten von mir und anderen Kunstschaffenden auch die Ansätze der Studierenden, die sich letztes Semester von dem Motto leiten ließen, aufgenommen.

Was gedacht, gemacht und behandelt werden kann unter dem <<<TuGtw>>> Motto, entfaltet sich für alle Teilnehmenden inklusive mir erst im miteinander und nebeneinander Tun.

Die Lehrveranstaltung setzt sich aus wöchentlichen Treffen Do. 18.00-20.00 und drei Sonntagsworkshops zusammen. So. 10.03.24, 14.04.24 und 09.06.24 von 12.00-17.00

Am So.10.03. werden Grundlagen zum Hütemachen vermittelt


Wir starten am Do. 07.03.24 vor/in der Schneiderei in der VZA7 3.Stock

 

Examination Modalities

regelmäßige Teilnahme an der Lehrveranstaltung und gemeinschaftliche Vorstellung der erarbeiteten Inhalte oder Präsentation einer eigenen Projektentwicklung, voraussichtlich im Rahmen der DEX -Präsentationen

Comments

Es wird empfohlen, diese FOR-PHASE Lehrveranstaltung erst nach Absolvierung der GO-PHASE zu belegen!  

Künstlerische Projektarbeit - Experimentelle Praxis und Praxen bilden inhaltlich und im Ablauf eine Einheit. Bitte meldet Euch für beides an.

Wer mir neben der Online-Anmeldung auch ein Mail schickt, wird  schon in den Infoverteiler aufgenommen.

Dates

07 March 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
10 March 2024, 12:00–17:00 Schneiderei VZA7 3.Stock , "Hutworkshop"
14 March 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
21 March 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
11 April 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
14 April 2024, 12:00–17:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
18 April 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
25 April 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
02 May 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
16 May 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
23 May 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
06 June 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
09 June 2024, 12:00–17:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
13 June 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
20 June 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock
27 June 2024, 18:00–20:00 Schneiderei VZA7 3.Stock

Course Enrolment

From 22 January 2024, 00:00 to 07 March 2024, 18:08
Via online registration

Art Education: subject dex (Bachelor): Künstlerische Praxis (dex): FOR: Technologien / Praxen (dex) 074/001.21

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible