Einführung Essay

Enis Maci
Language Arts, Language Arts
2023W, Vorlesung und Übungen (VU), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S04774

Description

Essay als Methode


Wenn Essays Denkbewegungen zum Thema haben, wenn sie jene Texte sind, die den Akt ihrer eigenen Entstehung sichtbar machen – dann könnte der Essay kein Genre, sondern eine Methode sein.

Bei unserem ersten Treffen lesen wir Texte verschiedener Gattungen, in denen die essayistische Methode in Erscheinung tritt.
Über den Winter verfassen die Teilnehmer*innen erste Entwürfe für eigene Essays.
Bei unserem zweiten Treffen besprechen wir die Entwürfe der Teilnehmer*innen.

 

 

Examination Modalities

Die Seminarleistung besteht aus drei gleich gewichteten Aspekten:

Jede Teilnehmer*in
1 referiert zu einem der Texte aus der Lektüreliste.
2 verfasst einen essayistischen Textentwurf und wohnt seiner Besprechung im Seminar bei.
3 reicht den überarbeiteten Textentwurf zum Ende des Semesters ein.

Comments

mit Texten u.a. von Ilse Aichinger, James Baldwin, Jorge Borges, Elias Canetti, Don Mee Choi, Joan Didion, Andrea Dworkin, Dorothee Elmiger, Theresa Hak Kyung Cha, Michel de Montaigne, Aras Ören, George Perec, Claudia Rankine, Roland Schernikau, W. G. Sebald

Unterrichtssprache ist Deutsch, es werden jedoch auch englischsprachige Texte gelesen.

Dates

23 October 2023, 11:00–16:00 Conference Room 4
24 October 2023, 11:00–16:00 Conference Room 4
25 October 2023, 11:00–16:00 Conference Room 4
08 January 2024, 11:00–16:00 Conference Room 4
09 January 2024, 11:00–16:00 Conference Room 4
10 January 2024, 11:00–16:00 Conference Room 4

Course Enrolment

The online registration was already closed

Language Arts (Bachelor): Literarische Gattungen (Kurzprosa, Lyrik, Essay, Drama, Romanformen): Einführung Essay - VU 170/003.40

Co-registration: possible

Attending individual courses: possible