Stadt und Technik - Spielerische Aneignung von urbanem Raum

Stefan Poser
Art Sciences and Art Education, Cultural Studies
2023S, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S04645

Description

Der Flaneur im 19. Jahrhundert und seine Beobachtung der zunehmend technisierten Stadt wird in diesem Seminar ebenso zum Thema wie die Sprayerin im frühen 21. Jahrhundert, ihr sportlich-künstlerisches, unter Umständen subversives Spiel, und die Umgestaltung von Stadträumen durch Graffiti. Welche spezifischen Stadträume sind zur Ausübung von Freizeitaktivitäten implementiert oder von Einwohnern geschaffen worden? In welcher Form eignen sich Sporttreibende wie Parcour-Läufer die Stadt an? Wie lässt sich das Guerilla gardening einordnen? Welche Bedeutung kommt Verfahren der Partizipation in der Stadtplanung mit Hilfe von Computerspielen, Serious Games, zu? In diesem technik- und kulturhistorischen Seminar soll die spielerische Aneignung städtischer Räume untersucht werden.

Einführende Literatur

Bettel, Florian; Reitstätter, Luise: Right to the City! Right to the Museum! In: Helena Barranha; Susana S. Martins (eds): Uncertain Spaces. Virtual Configurations in Contemporary Art and Museums. Lisboa 2015, pp. 159-182.

Löw, Martina: Vom Raum aus die Stadt denken. Grundlagen einer raumtheoretischen Stadtsoziologie. Bielefeld 2018.

Poser, Stefan: Glücksmaschinen und Maschinenglück. Grundlagen einer Technik- und Kulturgeschichte des technisierten Spiels. Bielefeld 2016.

Examination Modalities

– Anwesenheit
– Literaturstudium und aktive Teilnahme an der Lehrveranstaltung
– Referat
– schriftliche Arbeit (Seminararbeit)

Comments

Blockveranstaltung

Vorbesprechung am 16.3.2023, 10.00 - 12.00 (online)

Weitere Termine:

Do. und Fr. 27.+ 28.4.2023 und 4.+ 5.5.2023 jeweils 10.00-16.00 (in Präsenz)

Veranstaltungsort: Seminarraum 32, Expositur Georg-Coch-Platz (= Ehem. PSK), Hochparterre, Georg‐Coch‐Platz 2, 1010 Wien Siehe: https://www.dieangewandte.at/universitaet/standorte   Exkursion am 5.5.2023: Technisches Museum Wien Mariahilferstr. 212 1140 Wien  

 

Key Words

Stadt, Spiel, Freizeit, Technik, künstlerische Gestaltung, Kulturgeschichte, Technikgeschichte

Course Enrolment

Via online registration

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 067/003.80

Art Education: subject kkp (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE 067/003.80

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften 067/003.25

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 067/003.80

Art Education: subject tex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE 071/003.80

Art Education: subject dae (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE 072/003.80

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: Technikgeschichte 074/003.22

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 074/003.80

Art Education: subject dex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE 074/003.80

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften 074/003.25

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis 074/003.80

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations 180/003.01

Experimental Game Cultures (Master): History and Theories of Games: History and Theory of Games 536/002.01

Expanded Museum Studies (Master): Electives: Cultural Studies 537/080.14

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kulturwissenschaften 542/207.02

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kulturwissenschaften 566/208.15

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kulturwissenschaften 567/208.15

Studies in Art and Culture (Master): Electives Area 1: Cultural Studies 568/005.01

Studies in Art and Culture (Master): Electives Area 2: Cultural Studies 568/006.01

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities 576/203.02

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy 605/202.01

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice 605/202.80

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities 626/203.02

Co-registration: possible

Attending individual courses: possible