Individuelle Produktion 1: Grundlegung Masterarbeit

Monika Rinck
Language Arts, Language Arts
2022W, Künstl. Einzelunterricht (KE), 10.0 ECTS, 4.0 semester hours, course number S80106

Description

Ist das Thema stabil? Lässt sich dazu eine Frage formulieren, die so gut ist, dass es sich lohnt, zwei Jahre darüber nachzudenken? In der Grundlegung Masterarbeit befassen wir uns mit dem Masterprojekt, das bereits auf die eine oder andere Weise (Wiese) konzipiert ist. Was liegt vor ihm?

Vorausschau, grafische Darstellung, Mapping, Recherche, gewusst wo.

Planbarkeit, Selbstüberraschung und Struktur.

Mentoring (Recherche, Feedback, Analyse verwandter Projekte) des Masterprojekts im Rahmen von Einzeltreffen

Merke: Das Master-Projekt sollte sich grundlegend vom Bachelor-Projekt unterscheiden.

Examination Modalities

Mindestens zwei Sitzungen pro Semester, kontinuierliche Arbeit am Masterprojekt, Bereitschaft zu umliegenden Lektüren. Die Termine für den Einzelunterricht können selbstständig in ein Web-Dokument eingetragen werden, der Link geht Euch zu.

Außerdem: Vorbereitung eines Arbeitsjournals, das nach Beendigung der Master-Arbeit anstelle des Gesamttextes auf der Internetpräsenz der Angewandten veröffentlicht wird.

Comments

Studierende, die in ersten Gruppensitzung verhindert sind, schreiben mir bitte im Vorfeld.

Dates

05 October 2022, 11:00–12:30 Seminar Room Language Arts , "Gruppensitzung - bitte bereitet eine kurze Präsentation Eures Master-Projektes vor. " (preliminary discussion)
06 December 2022, 15:30–17:00 Seminar Room Language Arts , "Gruppentermin in der Mitte des Semesters"
01 February 2023, 15:30–17:00 Seminar Room Language Arts , "Gruppensitzung am Ende des Semesters"

Course Enrolment

From 22 July 2022, 14:42 to 15 September 2022, 23:59
Via online registration

Sprachkunst (Master): Individual Production: Individual Production 1: Master Thesis Foundation

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible