ZKF - Konservatorisch-restauratorische Praxis I-II

Gabriela Krist
Conservation and Restoration, Conservation and Restoration
2022W, Künstl. Einzelunterricht (KE), 18.0 ECTS, 18.0 semester hours, course number S70046

Description

Die Lehrveranstaltung ZKF - konservatorisch-restauratorische Praxis versteht sich als Zentrum des Studiums der Konservierung und Restaurierung an der Angewandten. Hier wird von Beginn an mit Originalen gearbeitet. In den ersten beiden Semestern wird den Studierenden die Gemälde-, Textil-, Objekt-, und Steinkonservierung und -restaurierung in den vier Klassen des Instituts vorgestellt. Das Studium eines zugewiesenen Objekts/Projekts bildet die Grundlage für die konservatorisch-restauratorische Bestandsaufnahme sowie die Diskussion eines Maßnahmenkonzepts. Im Anschluss werden unter Anleitung restauratorische Maßnahmen umgesetzt.

Das ZKF versteht sich als Einzelunterricht, wobei auf die individuellen Bedürfnisse und Stand der Kenntnisse jedes einzelnen Studierenden eingegangen wird. Vermittelt wird die systematische methodische Herangehensweise in der Konservierung und Restaurierung. Die Praxis wird durch gezielte theoretische Inputs und Selbststudium ergänzt. Am Ende des Semesters wird eine schriftliche und fotografische Dokumentation zum jeweiligen Projekt verfasst, aber auch die mündliche Präsentation der Ergebnisse geschult.

Ziele: Erlernung des adäquaten Umgangs mit Objekten (Handling, Transport, ev. Lagerung), Einführung in die konservatorische-restauratorische Praxis, sowie die schriftliche und fotografische Dokumentation, mündliche Präsentation der Arbeiten und Argumentation der einzelnen Schritte.

Das erste Studienjahr dient zusätzlich zur Festlegung des im zweiten Studienabschnitt zu wählenden Fachbereichs (Gemälde-, Textil-, Objekt-, Steinrestaurierung)

Examination Modalities

Prüfungsmodalitäten

  1. Mündliche Prüfung
  2. Schriftliche und fotografische Dokumentation
  3. Anwesenheit erforderlich

Dates

10 October 2022, 09:30–12:30 Lecture Room Conservation , "Jour Fixe"
11 October 2022, 09:00–16:30
12 October 2022, 09:00–16:30
18 October 2022, 09:00–16:30
19 October 2022, 09:00–16:30
25 October 2022, 09:00–16:30
07 November 2022, 09:30–12:30 Lecture Room Conservation , "Jour Fixe"
08 November 2022, 09:00–16:30
09 November 2022, 09:00–16:30
15 November 2022, 09:00–16:30
16 November 2022, 09:00–16:30
22 November 2022, 09:00–16:30
23 November 2022, 09:00–16:30
29 November 2022, 09:00–16:30
30 November 2022, 09:00–16:30
05 December 2022, 09:30–12:30 Lecture Room Conservation , "Jour Fixe"
06 December 2022, 09:00–16:30
07 December 2022, 09:00–16:30
13 December 2022, 09:00–16:30
14 December 2022, 09:00–16:30
20 December 2022, 09:00–16:30
10 January 2023, 09:00–16:30
11 January 2023, 09:00–16:30
16 January 2023, 09:30–12:30 Lecture Room Conservation , "Jour Fixe"
17 January 2023, 09:00–16:30
18 January 2023, 09:00–16:30
24 January 2023, 09:00–16:30
25 January 2023, 09:00–16:30
31 January 2023, 09:00–16:30
01 February 2023, 09:00–16:30

Course Enrolment

Via online registration

Conservation and Restoration (1. Section): Zentrales Künstlerisches Fach - konservatorisch-restauratorische Praxis: Zentrales Künstlerisches Fach

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible