Fachdidaktische Forschungstheorien und -methoden (kkp/dex)

Ruth Mateus-Berr
Art Sciences and Art Education, Didactics of Art and Interdisciplinary Education
2022W, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S04512

Description

Titel: Die Welt auf den Kopf stellen

Forschungsfrage: Wie kann ich mit Menschen mit Behinderungen künstlerische Projekte umsetzen?

TNM: max. 20 Personen und max. 3 Personen für Murau

Im Rahmen des innovativen und inklusiven Projektes DIE WELT AUF DEN KOPF STELLEN: BEHINDERT SIND WIR ALLE – eine Zusammenarbeit des Kunst- und Theatervereins Stadl an der Mur und der LEBENSHILFE MURAU eine Einrichtung für Menschen mit Behinderungen sowie dem Theater HORA Zürich und weiter geplant mit den MÜNCHNER KAMMERSPIELEN – werden gemeinsam didaktische Konzepte entwickelt und die Interaktionen und das Zusammenwirken der künstlerischen Disziplinen, Projektpartner und Teilnehmer:innen beforscht. Das Projekt setzten ein Zeichen für Inklusion und neue Arbeitswelten für Künstler:innen sowie einen Impuls für Kooperationen zwischen einer ländlichen Abwanderungsgegend und internationalen urbanen Metropolen.

Dieses Seminar hat einen Schwerpunkt auf neue künstlerische Ausdrucksformen und Formate, die nachhaltige inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit fördern. Innovative Ansätze, Experimente und neue künstlerische transdisziplinäre Praktiken, sollen durch die neuen künstlerischen und kulturellen Tätigkeitsfelder (außerschulische Arbeitsfelder) künstlerischer Praxen erschlossen werden, die zu Diversifizierung der Kunst- und Kulturszene und sozialer Inklusion beitragen, bzw. eine Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur und anderen Bereichen aktivieren.Aus diesem Seminar kann eine BACHELORARBEIT entstehen!

Das Seminar setzt einen Schwerpunkt auf Inklusion und ist sowohl für außerschulische als auch schulische Erfahrungssammlung wertvoll.

Für 3 Studierende besteht die Möglichkeit nach Murau zu fahren und vor Ort mit der Zielgruppe zu arbeiten (Reise, Unterkunft, Verpflegung wird bezahlt). Für alle anderen gibt es den anderen Blocktermin.

 

Examination Modalities

Abgabe der Seminararbeiten: Termine sind fix einzuhalten: 31.1.2023 / 28.2.2023 / 31.3.2023

  • - aktive Mitarbeit an den Seminareinheiten in Wien ODER in Murau für 3 Studierende (Dort: Anwesenheit an allen Treffen, ca. 8h) Die Reisekosten (Fahrtkosten, Übernachtungskosten, Speisen) werden für max. 3 Personen übernommen.
  • - Zwischenpräsentation 1
  • - Zwischenpräsentation 2
  • - Eine Seminararbeit für 4 ECTS: ca. 32.500-35.000 Zeichen (nur Textkörper, inklusive Leerzeichen, exklusive Anhänge)=SEMINAR. Diese Seminararbeit muss beinhalten: einen ausgewiesenen Bezug zum Lehrplan, und im Anhang haben: Kompetenzorientierter Unterricht: Semestrierung, Arbeitsblätter zum Unterricht. Abzugeben als DOCX. Gesondert sind abzugeben: pptx oder ähnliches Format zum Unterricht, ggf. Bilder der Ergebnisse der SuS in einer Auflösung von 300dpi, EV der SuS und der Studierenden.

 

 

Comments

INFO BA/MA Korrekturen und Endabgaben:

4 Wochen vor dem Prüfungstermin sind die BA/MA Arbeiten zur Korrektur an Frau Univ.-Prof.in Dr.in Ruth Mateus-Berr zu schicken ! Endabgaben in gebundener Form sind 2 Wochen vor dem Prüfungstermin zu übermitteln !

 

Bitte lesen Sie die Informationen des Rektorats via ihrer uni-ak.ac.at - Emailadresse aufmerksam durch. Es kann durch Covid-19 ständig Änderungen geben!

Key Words

Co-Ability, Fachdidaktik, Theater, Inklusion, außerschulische Praxis, Kunst und Vermittlung, Diversität, Fachdidaktik im außerschulischen Bereich, Arbeitswelten für Künstler:innen, BA, Bachelorseminar, performance

Dates

04 October 2022, 13:30–16:00 Seminar Room 21 , "KICK OFF vom Zentrum Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht "
11 October 2022, 10:15–11:45 Seminar Room 21 , "Kick-off, Vorstellung des Projektes, der Personen"
25 October 2022, 10:15–11:45 Seminar Room 21 , "Diversität, Co-Ability / Vorbereitung der Inputs"
08 November 2022, 10:15–13:30 Seminar Room 21 , "Griessner Stald in Wien- Achtung andere Seminarzeiten!"
15 November 2022, 10:15–11:45 Seminar Room 21 , "Nachbesprechung, Analyse der Inputs"
13 December 2022, 10:15–11:45 Seminar Room 21 , "Vorbereitung der Inputs; Fachdidaktik"
13 January 2023, 10:00–15 January 2023, 13:30 Griessner Stadl, Lebenshilfe Murau , "Wien in Murau"
17 January 2023, 10:15–11:45 Seminar Room 21 , "Nachbesprechung, Evaluierung"
20 January 2023, 09:00–17:00 Seminar Room 20 , "Blocktermin in Wien 9-17 Uhr"

Course Enrolment

From 15 July 2022, 10:32 to 03 October 2022, 12:00
Via online registration

Art Education: subject kkp (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (kkp): FOR: Fachdidaktische Forschungstheorien und Methoden (kkp), SE

Art Education: subject kkp (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (kkp): IT: Bachelorseminar Fachdidaktik (kkp)

Art Education: subject kkp (Bachelor): Schwerpunkte: Fachdidaktik

Art Education: subject tex (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (tex): FOR: Fachdidaktische Forschungstheorien und Methoden (tex), SE

Art Education: subject tex (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (tex): IT: Bachelorseminar Fachdidaktik (tex)

Art Education: subject tex (Bachelor): Schwerpunkte: Fachdidaktik

Art Education: subject dae (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (dae): FOR: Fachdidaktische Forschungstheorien und Methoden (dae), SE

Art Education: subject dae (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (dae): IT: Bachelorseminar Fachdidaktik (dae)

Art Education: subject dae (Bachelor): Schwerpunkte: Fachdidaktik

Art Education: subject dex (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (dex): FOR: Fachdidaktische Forschungstheorien und Methoden (dex), SE

Art Education: subject dex (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (dex): IT: Bachelorseminar Fachdidaktik (dex)

Art Education: subject dex (Bachelor): Schwerpunkte: Fachdidaktik

Kunst- und Kulturwissenschaften (Master): Electives Area 2: Art Didactics

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible