CAD - Schnittkonstruktion

Christine Ostermaier
Design, Fashion
2022W, √úbungen (UE), 1.5 ECTS, 2.0 semester hours, course number S04508

Description

Das Ziel dieser Übung liegt in der Erarbeitung von persönlichen, für die Kollektion brauchbaren, digitalen Grundschnitten.

Grundfunktionen des CAD Programmes Grafis-V12 werden durch die Anwendung an eigenen Projekten der Studierenden trainiert.

 

Examination Modalities

Voraussetzung für das positive  Zeugnis ist die durchgehende persönliche Anwesenheit.

Es soll am Projekt (Zentrales Künstlerisches Fach) gearbeitet werden, mindestens 2 FINALE Schnitte müssen gezeigt werden.

Comments

Maximal 6 Studen*innen

Die Vergabe der Plätze wird nach folgender Reihung vorgenommen: StudentInnen der Modeklasse, StudentInnen der Universität für angewandte Kunst, StudentInnen anderer Universitäten.

Sollte die Teilnahme an einem Termin nicht möglich sein, ist die Abmeldung per e-Mail erforderlich.

Voraussetzung für die Teilnahme: Schnitttechnik Basic 1 + 2, Studierende der Modeklasse: abgeschlossener erster Studienabschnitt

Mitzubringen

USB-Stick

Key Words

mode, grafis cad, schnittkonstruktion, schnittzeichnen, patternmaking, patterncutting, fashion design, fashion

Course Enrolment

From 01 September 2022, 11:29 to 24 October 2022, 00:00
Via online registration

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): Fashion Techniques: Free Elective Pool Photo / Film / Video / Digital Applications

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): Fashion Techniques: In-depth Free Electives

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible