Theorien zeitbasierter Systeme

Veronika Schnell
Fine Arts and Media Art, Digital Arts
2022W, artistic Seminar (SEK), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S02821

Description

 

Lehrveranstaltung für Studierende der DIGITALEN KUNST, projektorientiert mit beschränkter Teilnehmer_innenzahl.

Im Seminar beschäftigen sich die Teilnehmenden  mit Theoriebildung vom Standpunkt der künstlerischen Produktion aus. Anhand einer gemeinsam definierten Auswahl von (Theorie)Begriffen im Bereich zeitbasierter digitaler Kunst, hinterfragen sie deren Situiertheit im je spezifischen Diskursfeld, analysieren deren konzeptuelle Konstruktion, reflektieren und diskutieren deren Verwendung und erproben deren Einsatzmöglichkeit für die Beschreibung  eigener künstlerischer Arbeiten.

 

Examination Modalities

regelmäßige Anwesenheit, 1 Impulsreferat, Textarbeit in Bezug auf eigene künstlerische Arbeiten

Dates

06 October 2022, 10:00–13:00 Abtlg. DIGITALE KUNST, lecture hall, Expositur PSK , Rosenbursenstraße 2/ 2.Stock
27 October 2022, 10:00–13:00 dept. of DIGITAL ARTS, lecture hall, Expositur PSK, Rosenbursenstraße 3
03 November 2022, 10:00–13:00 Dept. of DIGITAL ARTS, lecture hall, Expositur PSK , Rosenbursenstraße 3
10 November 2022, 10:00–13:00 Dept. of DIGITAL ARTS, lecture hall, Expositur PSK , Rosenbursenstraße 3

Course Enrolment

From 23 July 2022, 00:00 to 07 October 2022, 23:00
Via online registration

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations: Artistic and art technology foundations

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Theorien zeitbasierter Systeme

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible