Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion

Jean Philipp Reinsberg
Art Sciences and Art Education, Design, Architecture and Environment for Art Education
2022W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02679

Description

Do It Again - Vorhandenes Neu Verbinden 

In dieser Lehrveranstaltung werden wir die Wieder- und Weiterverwendung als Gestaltungsprinzip studieren. Durch Trennen und Verbinden sollen Sitzobjekte mit Charakter aus verschiedenen und vorhandenem Plattenmaterial entworfen werden. Diese neuverhandelten Möbel zum Sitzen entstehen mit Fokus auf Gestik und Haltung. Dabei können diese Eigenschaften und Charaktere gerne von einer persönlichen, intuitiven und naiven Herangehensweise abgeleitet oder vielleicht von witzigen Anekdoten unterstützt werden. Die Überlegungen und Gespräche werden uns im Speziellen über neue Sitzmöbel und Typologien nachdenken lassen. Das Design eines Sitzmöbels gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben im Designbereich. 

Diese Lehrveranstaltung ist eine Mischung aus Vorlesung, Präsentationen und Arbeiten am eigenen Projekt. Alte Platten und Verbindungsmethoden werden dafür gesichtet, analysiert, geschnitten und unter Anleitung zusammen gebaut. Die Werkzeuge sind Modellbau, Zeichenbrett, Handwerkzeug, Handmaschinen und stationäre Holzbearbeitungsmaschinen.

Examination Modalities

Die Lehrveranstaltung ist gekoppelt an KÜNSTLERISCHE PROJEKTARBEIT | Studio HOLZ und kann nicht seperat belegt werden.

Jede/r Studierende wird anhand von Vorstudien selbstständig ein Sitzmöbel aus Plattenwerkstoffen als Semesterarbeit entwerfen und bauen. Zusätzlich soll eine Projektdokumentation als PDF abgegeben werden. 

Diese LV ist im Präsenz Modus geplant und berücksichtigt die Aktuellen-Covid-Bestimmungen der Angewandten.  

Comments

Kurs ist leider schon voll belegt. 

////

Immer Donnerstags 10-18h stehen die Türen vom Holz Studio (Holzwerkstatt DAE) für KursteilnehmerInnen KÜNSTLERISCHE PROJEKTARBEIT | Studio HOLZ und Technologien/Praxen | Studio Holz_analoge Produktion offen und sollten genutzt werden. Nur mit wöchentlicher Präsenz bei den Vorlesungen und Arbeitssessions kann die LV erfolgreich abgeschlossen werden.

Dates

13 October 2022, 13:00–14:30 Studio Wood DAE , "Einführung Semesterthema und Ablauf" (preliminary discussion)
20 October 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "ODD STOOL - Einführung"
27 October 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "ODD STOOL - Bauen"
03 November 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "ODD CHAIR - Start der künstlerische Projektarbeit"
10 November 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "Zeichnungen und Modell"
17 November 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "ODD CHAIR -Zwischenpräsentation 1 der künstlerische Projektarbeit"
24 November 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "Pläne und Werkzeug"
01 December 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "Stationäre Maschinen - Teil 1"
15 December 2022, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "ODODD CHAIR -Zwischenpräsentation 1 der künstlerische Projektarbeit"
12 January 2023, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "Stationäre Maschinen Teil 2"
19 January 2023, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "Was ich schon immer wissen wollte,..."
26 January 2023, 13:00–15:00 Studio Wood DAE , "künstlerische Projektarbeit - Endpräsentation"

Course Enrolment

Via online registration

Art Education: subject dae (Bachelor): Künstlerische Praxis (dae): FOR: Technologien / Praxen (dae)

Art Education: subject dae (Enhancements study): Künstlerische Praxis (dae): GO: Grundlegende Technologien / Praxen (dae)

Art Education: subject dex (Bachelor): Künstlerische Praxis (dex): FOR: Technologien / Praxen (dex)

Art Education: subject dex (Master): Individuelle Erweiterung (optional): Grundlegende Technologien / Praxen (dex) - Lehrangebot aus dem BA-Studium

Art Education: subject dex (Enhancements study): Künstlerische Praxis (dex): GO: Grundlegende Technologien / Praxen (dex)

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible