Technologien/Praxen | analoge Produktion 1 im Figlinarium

Canan Dagdelen
Art Sciences and Art Education, Design, Architecture and Environment for Art Education
2022W, Vorlesung und Übungen (VU), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S02296

Description

GRUNDLAGEN DER TECHNOLOGIE DER KERAMIK

Die LV wird im Verbund mit Praxen der analogen Produktion 2 im Figlinarium zusammengehalten.

Bitte die Anmeldungen über base für beide Lehrveranstaltungen !

 

Ort: Keramikstudio Ferstel Trakt Erdgeschoß

Oskar Kokoschkaplatz 2

1./ Montag den 17.Oktober 11.00 Uhr KICK OFF von 11.00 -16.30 Übungen

2./Montag den 24.Oktober 11.00 Uhr  von 11.00 -16.30 Übungen

3./Montag den 31.Oktober 11.00 Uhr  von 11.00 -16.30 Übungen

4./Montag den 12.Dezember 11.00 Uhr  von 11.00 -16.30 Glasieren

 

 

AUSEINANDERSETZEN MIT DEM MATERIAL KERAMIK / SCHWERGEWICHT MATERIAL "TON"

ERFAHREN DER VERSCHIEDENEN 3 GRUNDTECHNIKEN DER FORMGEBUNG FÜR DAS MATERIAL "TON"

keine künstlerische Projekte!

max. für 8 TeilnehmerInnen !

 

Examination Modalities

Ende des abgehaltenen Semesters mündliche Prüfung

Präsentation der entstehenden Arbeiten

 

 

Comments

Intensives MIT-ARBEITEN

Anwesenheitspflicht und Pünktlichkeit erforderlich!!

für Fragen: dagdelencanan@gmail.com

Key Words

ceramics, object sculpture, model, design

Course Enrolment

Via online registration

Art Education: subject dae (Bachelor): Künstlerische Praxis (dae): FOR: Technologien / Praxen (dae)

Art Education: subject dae (Enhancements study): Künstlerische Praxis (dae): GO: Grundlegende Technologien / Praxen (dae)

Art Education: subject dex (Bachelor): Künstlerische Praxis (dex): FOR: Technologien / Praxen (dex)

Art Education: subject dex (Master): Individuelle Erweiterung (optional): Grundlegende Technologien / Praxen (dex) - Lehrangebot aus dem BA-Studium

Art Education: subject dex (Enhancements study): Künstlerische Praxis (dex): GO: Grundlegende Technologien / Praxen (dex)

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible