Bücher aus Papier

Hannes Loichinger
Fine Arts and Media Art, Painting
2022S, Vorlesung und Übungen (VU), 4.0 ECTS, 4.0 semester hours, course number S03820

Description

"The problem [of an art grounded in distributed media; Anm. HL] arises when the constellation of critique, publicity, and discussion around the work is at least as charged as a primary experience of the work. Does one have an obligation to view the work first-hand? What happens when a more intimate, thoughtful, and enduring understanding comes from mediated representations of an exhibition, rather than from a direct experience of the work? Is it incumbent upon the consumer to bear witness, or can one’s art experience derive from magazines, the Internet, books, and conversation?“ Diese Fragen stellte Seth Price in seinem von 2002–2016 in zahlreichen Version zirkulierenden Essay/Werk „Dispersion“ und fuhr mit folgendem Vorschlag fort: "Suppose an artist were to release the work directly into a system that depends on reproduction and distribution for its sustenance, a model that encourages contamination, borrowing, stealing, and horizontal blur? The art system usually corrals errant works, but how could it recoup thousands of freely circulating paperbacks, or images of paperbacks?"

„Bücher aus Papier“ lässt sich als Fortsetzung von „Museen aus Papier“ (WiSe 21/22) besuchen – aber auch als eigenständige Veranstaltung. Aufbauend auf den in „Museen aus Papier“ angestellten Überlegungen zum historischen Zusammenhang von Ausstellung, Hängung und Einzelbild/Werk, der fotografisch bedingten Zirkulation von Bildern in Reproduktions- und Printmedien sowie deren Rückwirkung auf künstlerische Produktion steht das Medium Buch und seine dispositive Struktur im Verhältnis zu anderen distributiven Medien und räumlichen Konstellationen im Zentrum der Auseinandersetzung.

Der Kurs besteht aus drei Teilen. Zunächst beschäftigen wir uns mit der Medialität von Büchern, danach anhand von künstlerischen Beispielen und Ausstellungskatalogen mit Übersetzungsvorgängen zwischen Ausstellungsraum und Buch. Den Abschluss bildet die gemeinsame Arbeit an einer Ausstellung und/in einem Printmedium. Alle drei Teile des Kurses verbindet die Beschäftigung damit, wie sich das Medium heute gerade angesichts der gegebenen Begrenzungen und an der Schnittstelle von produktiven und reproduktiven Anteilen reflexiv verwenden lässt.

Weitere Informationen folgen.

Examination Modalities

Regelmäßige Teilnahme am Kurs und an den Diskussionen, Übernahme einer Präsentation, Erstellung eines Beitrags zur Publikation/Ausstellung.

Comments

Wir treffen uns wöchentlich jeweils am Dienstag von 12–14 Uhr, zusätzlich dazu gibt es noch zu vereinbarende Termine für u. a. die praktische Arbeit an der Publikation/Ausstellung.

Dates

08 March 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
15 March 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
22 March 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
29 March 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
05 April 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
26 April 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
03 May 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
10 May 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
17 May 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
24 May 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
31 May 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
14 June 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
21 June 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"
28 June 2022, 12:00–14:00, "Projektraum Abteilung Malerei, Schwanzer Trakt, 6. Stock, OKP 2"

Course Enrolment

From 01 February 2022, 18:25 to 14 March 2022, 18:25
Via online registration

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations: Artistic and art technology foundations

Fine Arts (2. Section): Artistic and Research Practice: Writing and Talking about Art, Contextualising Own Artistic Work

Fine Arts (2. Section): Artistic and Research Practice: Free Electives out of Artistic and Research Practice

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible