Technologien/Praxen | Malerei / Farbe

Ingo Nussbaumer
Art Sciences and Art Education, Art and Communication Practices
2021W, artistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03199

Description

Zum ABC der Malerei und ihren Grundlagen. Verwandtschaft und Gegensatz. Ziel ist die Erarbeitung eines Begriffs der Malerei mit Schwergewicht auf die Auseinandersetzung mit dem Farbbegriff.

In Ludwig Wittgensteins Bemerkungen über die Farben finden sich die Sätze

III.46. „In den Farben: Verwandtschaft, und Gegensatz. (Und das ist Logik).“

I.22. „Wir wollen keine Theorie der Farben finden (weder eine physiologische noch eine psychologische), sondern die Logik der Farbbegriffe. Und diese leistet, was man sich oft mit Unrecht von einer Theorie erwartet hat.“

Diesen vielleicht und auf den ersten Blick rätselhaften Bemerkungen wollen wir im Wintersemester nachgehen und sie auf die Praxis der Malerei beziehen. Was bedeutet „Verwandtschaft und Gegensatz in den Farben“ und wie stehen diese auch zu strukturellen Gestaltungen eines Gemäldes? Wie verhält sich dazu eine künstlerische Farbtheorie und was könnte diese in Bezug auf die Hervorbringung von Gemälden überhaupt leisten? Bei dieser Gelegenheit werden wir Josef Albers „Interaction of Color“ streifen.

Examination Modalities

Anwesenheit, Besprechung der Arbeiten, Teilnahme an der Schlusspräsentation

Comments

Die LV-Nr. S03163 und LV-Nr. S03199 sind gekoppelt. Sie finden jeweils am Dienstag von 9.00 bis 10.30 und von 10.30 bis 12.00 statt. Näheres wird beim Erstbesprechungstermin bekannt gegeben. Die Anzahl der Teilnehmer_innen ist auf 15 beschränkt.

Der Erstbesprechungstermin findet am Dienstag den 12. Oktober von 10-12 Uhr statt. Ort: Studio KKP

Key Words

painting

Course Enrolment

From 23 July 2021, 13:18 to 11 October 2021, 13:18
Via online registration
via email: ingo.nussbaumer@gmail.com

Art Education: subject kkp (Bachelor): K√ľnstlerische Praxis (kkp): FOR: Technologien / Praxen (kkp)

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible