Kuratorisches Kolloquium

Eva Maria Stadler
Arts and Society, Art and Knowledge Transfer
2021W, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03018

Description

Kuratorisches Kolloquium

 

„When Hans Ulrich Obrist asked the former director oft he Philadelphia Museum of Art, Anne d’Harnoncourt, what advice she would give to a young curator entering the world of today’s more popular, but less experimental museums, in her response she recalled with admiration Gilbert & George’s famous ode to art: I think my advice would probably not change very much; it is tolook and look and look and to look again, because nothing replaces looking...“

 

 

Im Kuratorischen Kolloquium sehen wir jeweils aktuelle Ausstellungen in Museen und Galerien und Offspaces, oder besuchen Künstlerinnen und Künstler in ihren Ateliers. Zur Diskussion stehen nicht nur die vorgestellten künstlerischen Arbeiten, sondern auch die kulturpolitischen und institutionellen Bedingungen unter denen die Kunstwerke produziert und präsentiert werden.

Darüberhinaus werden die Strategien der Kommunikation und Vermittlung als Bestandteil der kulturellen Produktion in den Blick genommen.

 

Nach Anmeldung haben die Studierenden die Möglichkeit, eigene künstlerische Arbeiten im Kolloquium vorzustellen, die mit einem Fokus auf kuratorische Fragen besprochen werden.

 

„Ich bin heute ihre Führerin bei unserer Entdeckungsreise durch das Museum, seine Geschichte und äh, seine Sammlungen. Unsere heutige Tour ist ein Rundgang durch die Sammlungen – wir nennen das die Museum Highlights Tour – und wir werden uns dabei auf einige Räume des Museums konzentrieren; die Speiseräume, Garderobenräume und so fort, die Toiletten, äh – kann mich jeder hier verstehen, sagen Sie es ruhig, wenn ich lauter sprechen soll...“

 

Andrea Fraser, Museum Highlights: Eine Führung, 1989

Examination Modalities

80 % Anwesenheit, 10 Seiten Seminararbeit 

Dates

07 October 2021, 16:00–18:00, "Kunstsammlung und Archiv der Angewandten, Postgasse 6, 1010 Wien: Gespräch mit der Leiterin Cosima Rainer"
14 October 2021, 16:00–18:00, "Treffpunkt: Leopold Museum, Museumsplatz 1, 1070 Wien: Gespräch mit Direktor Hans-Peter Wipplinger"
21 October 2021, 16:00–18:00 "Under arched ceiling" kuratiert von Lukas Kaufmann und Alessandro Santi, Sala Terrena, Heiligenkreuzerhof, Schönlaterngasse 5
28 October 2021, 16:00–18:00, "Universitätsgalerie der Angewandten im Heiligenkreuzerhof, Schönlaterngasse 5, 1010 Wien: How lovecraft saved the world"
04 November 2021, 16:00–18:00 U-Bahn Station, Altes Landgut: Yves Netzhammer
11 November 2021, 16:00–18:00, "Kunsthistorisches Museum"
18 November 2021, 16:00–18:00, "Mahnmal für die österreichischen jüdischen Opfer der Shoa von Rachel Whiteread, Juden Platz 1010 Wien"
25 November 2021, 16:00–18:00, "Metropolitan Museum, New York"
02 December 2021, 16:00–18:00, "Kunsthalle Wien, Ana Hoffner ex-Prvulovic* & Belinda Kazeem-Kamisnki, Führung mit Anne Faucheret per zoom"
09 December 2021, 16:00–18:00
16 December 2021, 16:00–18:00 Albertina Modern, Karlsplatz 5, 1010 Wien
13 January 2022, 16:00–18:00
20 January 2022, 16:00–18:00
27 January 2022, 16:00–18:00

Course Enrolment

From 16 September 2021, 14:00 to 22 October 2021, 14:00
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject kkp (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject tex (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dae (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dex (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunst- und Wissenstransfer

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunst- und Wissenstransfer

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Media Theory,Art&Knowledge Transfer,Th. of Architecture,Th. and Hist. of Design

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Individual courses: possible