Grundlagen der keramischen Technologie

Maria Wiala
Art and Technology, Ceramics Studio
2021W, Vorlesung und √úbungen (VU), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02452

Description

Die Vorbesprechung findet am  Dienstag, den 12. Oktober um 11.00 im Keramikstudio statt

Die Vorlesung beginnt am Dienstag 19.Oktober pünktlich um 11.00 Uhr dauer jeweils 90 min

 Diese GRUNDLAGENVORLESUNG IST VORAUSSETZUNG FÜR PROJEKTARBEITEN!

 

Schwerpunkte: 

Der Weg vom Tonteilchen zum fertig gebrannten Werkstück.

Besprechen der einzelnen Arbeitsschritte für ein keramisches Werkstück.

Fertigungstechniken in der Industrie, Manufaktur und  im Keramikstudio.

Technologisch-geschichtliche Entwicklung  der Feinkeramik bis in die Gegenwart

 Besprechung der Arbeitstechniken von KünstlerInnen sowie experimentelle Herangehensweisen in der Keramik.

Bild, Film und Anschauungsstücke werden gezeigt.

Für die Übung wird eine Steinzeugmasse und einfache Gipsformen zur Verfügung gestellt.

Einführung in die Glasurtechniken

 

 

 

Examination Modalities

 

Am Ende des Semesters findet eine mündliche Prüfung statt.

Comments

 

 Skript is available in english.

Course Enrolment

From 25 June 2021, 00:00 to 18 September 2021, 20:00
The online registration was already closed

co-registration: possible

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations: Artistic and art technology foundations

Industrial Design (1. Section): Transfer Techniques: Model Construction

Fine Arts (1. Section): Artistic Practice in Technical Context: Workshops (Introductory lecture)

Fine Arts (2. Section): Artistic Practice in Technical Context: Free Electives out of Artistic Practice in Technical Context

Individual courses: possible