Individuelle Produktion: Vorbereitung Bachelorarbeit

Monika Rinck
Language Arts, Language Arts
2021S, Künstl. Einzelunterricht (KE), 17.0 ECTS, 4.0 semester hours, course number S80104

Description

Wie fange ich an? Make a distinction, draw a line, heißt es irgendwo bei Luhmann, nach George Spencer-Brown, vermutlich in: Die Kunst der Gesellschaft. Dadurch entstehen zumindest zwei Felder: ein bearbeitetes und ein unbearbeitetes. Oder entsteht nur der Unterschied?

Um ein gutes Thema für die Bachelorarbeit zu finden, wird es hilfreich sein, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um die eigenen Interessen der letzten Jahre Revue passieren zu lassen. Ist das ein Anfang? Kann ich damit etwas anderes anfangen? Wohin führt mich das?

Mentoring des Bachelorprojekts im Rahmen von Einzeltreffen sowie Feedback  und Austausch in der Gruppe.

Examination Modalities

Anwesenheit bei drei individuellen Terminen plus Gruppenterminen; Interesse an Austausch; kontinuierliche Beschäftigung mit dem Bachelorprojekt, Bereitschaft zur Lektüre im Umkreis der verschiedenen Projekte.

Außerdem: Vorbereiten eines Arbeitsjournals, das nach Beendigung der Bachelor-Arbeit anstelle des Gesamttextes auf der Internetpräsenz der Angewandten veröffentlicht wird.

Dates

01 March 2021, 09:00–10:00 Seminar Room Language Arts (preliminary discussion)
26 March 2021, 13:30–15:00 Seminar Room Language Arts , "Gruppentermin"

Course Enrolment

From 01 February 2021, 00:00 to 28 February 2021, 23:54
Via online registration

Language Arts (Bachelor): Individuelle Produktion: Individuelle Produktion: Vorbereitung Bachelorarbeit - KE

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible