Wiener Festwochen 2021: Heute denken, morgen fertig?

Götz Leineweber
Arts and Society, Art and Knowledge Transfer
2021S, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03749

Description

Die Festwochen werden siebzig und nehmen das zum Anlass, sich Universitäten zu öffnen, unter anderen auch der angewandten, um anhand der Vergangenheit über die Zukunft nachzudenken.

Wie verkörpert ein Festival eine Idee? Wie schafft künstlerische Produktion Gemeinschaft? Ausgehend von divers archivierten Ereignissen der Festwochen („Tiefes Kehlchen, 1991“ Kippenberger, „Bitte liebt Österreich, 2000“ Schlingensief u.w.), ausgehend von Beispielen Gemeinschaft-stiftender-künstlerischer-Produktion beschäftigen wir uns mit dem Spannungsfeld zwischen Einzigartig- und Austauschbarkeit, zwischen Zugriff und Autonomie, zwischen Arena und Elite, zwischen Niveau und Schwindel, sowie der Frage, was eigentlich das Fest im Namen der Institution bedeutet, die sich voll und ganz ihrer Stadt verschrieben hat: „Unsterbliches Wien“, wie es seit 1951 wieder heißt.

Examination Modalities

Regelmäßige Teilnahme, eigene Recherche zu Künstler und/oder Projekten der bisherigen Festivalausgaben. Konzeption eines anachronischen Idealfestivals.
Idealerweise Teilnahme an der Abschlussveranstaltung während der Wiener Festwochen vom 9. bis zum 12. September von 12-18 Uhr.

Comments

Die Vorlesung ist eine Kooperation mit den Wiener Festwochen. Der Zugang zum Archivkeller ist offen.

Die Ergebnisse künstlerischer/wissenschaftlicher Forschung werden präsentiert und diskutiert auf einer Veranstaltung  der Wiener Festwochen vom 9.9. bis zum 12.9.2021, an der auch die anderen kooperierenden Universitäten teilnehmen.

Die Lehrveranstaltung wird geblockt im April/Mai unmittelbar vor den Wiener Festwochen.

Key Words

Kulturwissenschaft, Theater, Festival

Dates

18 March 2021, 14:00–16:00 Distance Learning (details as described) , "Vorbesprechung"
16 April 2021, 14:00–16:00 Distance Learning (details as described) , "Vorbesprechung"

Course Enrolment

From 11 February 2021, 11:11 to 31 March 2021, 23:23
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject tex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dae (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunst- und Wissenstransfer

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunst- und Wissenstransfer

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunst- und Wissenstransfer

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kunst- und Wissenstransfer

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunst- und Wissenstransfer

Kunst- und Kulturwissenschaften (Master): Electives: Electives Area 2

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Methodological and Theoretical Basics: Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Media Theory,Art&Knowledge Transfer,Th. of Architecture,Th. and Hist. of Design

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Individual courses: possible