Übersetzen I - BE

Clemens-Gregor Göller
Art Sciences and Art Education, Didactics of Art and Interdisciplinary Education
2021S, Proseminar (PS), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03372

Description

Wir befassen uns in diesem Proseminar mit den Grundlagen des Fachs „Bildnerische Erziehung“ (BE) im System Schule: Welche Art von Unterricht hilft Schüler*innen, Bilder zu verstehen, Bilder selbst zu gestalten, sie im Alltag bewusst wahrzunehmen, sinnvoll zu nutzen und wirksam einzusetzen? Wie gehen wir verantwortlich damit um, dass wir im schulischen Kontext die Leistungen unserer Schüler*innen benoten? Wie finden wir adäquate Beurteilungskriterien und inwiefern helfen sie uns bei der Unterrichtsplanung?

Ausgangspunkt dieser Lehrveranstaltung ist die eigene gestalterische Tätigkeit (Expertise) der teilnehmenden Student*innen. Diese ist für das Unterrichtsfach Bildnerische Erziehung in eine kunstdidaktische Vermittlungsidee zu übersetzen. Diese entwickelten Konzepte werden von den Teilnehmer*innen in der Gruppe präsentiert und diskutiert sowie in Form einer wissenschaftlichen Proseminararbeit kontextualisiert und verschriftlicht.

Weitere Inhalte (n. V.):

  • Wahrnehmungsgrundlagen (Aktivierung und Involvement)
  • Bild-Text-Konnex
  • fachdidaktische Visualisierungsstrategien
  • Künstlerische Bildung und Bildkompetenz als kunstdidaktische Positionen
  • inklusive Aspekte der Unterrichtsplanung
  • kompetenzorientierte Aufgabenstellungen (inkl. Reifeprüfung)
  • Lehrplan und Jahresplanerstellung

Examination Modalities

  • durchgängige Anwesenheit (maximal drei entschuldigte Fehltermine), aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung sowie die zeitgerechte Erfüllung der Aufgabenstellungen.
  • Achtung: Es gibt zwei abweichende Nachmittagstermine am 8. und 15. Juni 2021 (Gastvorträge).
  • Fehlzeiten aus Krankheitsgründen sind mit Attest der Ärzt*in/des Arztes auszuweisen. Bei mehr als drei Abwesenheiten muss die LV wiederholt werden oder durch ausgewählte und dokumentierte Lehrveranstaltungen aus dem Experimentierlabor Bits and Bites (siehe Bits and Bites 1, Bits and Bites 2 und Bits and Bites 3) ergänzt werden.
  • Präsentation einer eigenen künstlerischen Arbeit und ihrer Übersetzung in ein Unterrichtskonzept.
  • zeitgerechte Abgabe einer fachdidaktisch-wissenschaftlichen Proseminararbeit im Umfang von etwa 10.000 Zeichen (ohne Leerzeichen) nach Vorgabe des Zentrums Didaktik für Kunst und interdisziplinären Unterricht. Diese Termine sind fix einzuhalten.
    1. Abgabetermin: 30. Juni 2021
    2. Abgabetermin: 31. Juli 2021
    3. Abgabetermin: 31. August 2021

Comments

  • Achtung: Auf Wunsch der Teilnehmer*innen findet die LV ab 24. März 2021 mit Ausnahme der Gastvorträge von 10:00–11:30 Uhr statt!
  • Alle Termine finden online via ZOOM statt — es erhalten die angemeldeten Student*innen die Einladung mit dem entsprechenden Link per E-Mail (Base Angewandte).
  • Teilnahmevoraussetzung ist der bereits erfolgte Abschluss der LV Einführung in die Fachdidaktik.
  • Die LV ist zeitgleich mit dem Orientierungspraktikum (OP) und der Supervision OP (siehe Termine Gruppe 1 oder Gruppe 2) zu absolvieren.

Key Words

Übersetzen I, Fachdidaktik BE, Unterrichtskonzepte, Beurteilung, Reflexion, Visuelle Kommunikation, Künstlerische Bildung, Bildkompetenz, Medienkompetenz, Bildnerische Erziehung

Dates

10 March 2021, 10:15–11:45 Distance Learning (details as described) , "Vorstellrunde, Semesterplanung, Contracting" (preliminary discussion)
17 March 2021, 10:15–11:45 Distance Learning (details as described) , "Vorstellung künstlerischer Arbeiten der Teilnehmer*innen"
24 March 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Grundlagen des Fachs und der Wahrnehmung"
21 April 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Visualisierungsstrategien der Teilnehmer*innen"
28 April 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Kompetenzorientierung bei der Aufgabenkonzeption"
05 May 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Lehrplan und Unterrichtsplanung"
26 May 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Beurteilung und Bewertung im Unterricht"
02 June 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Präsentation der Teilnehmer*innen, Reflexion"
08 June 2021, 15:00–16:30 Distance Learning (details as described) , "BITS AND BITES 1: Feedback geben und erhalten" (guest lecture: Ruth Mateus-Berr)
09 June 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Präsentation der Teilnehmer*innen, Reflexion"
15 June 2021, 15:00–16:30 Distance Learning (details as described) , "BITS AND BITES 1: Entwicklung der Zeichnung im Jugendalter" (guest lecture: L. Vanessa Gruber)
15 June 2021, 16:30–18:00 Distance Learning (details as described) , "BITS AND BITES 2: Sehen in Gemeinschaft. Über Wissen und Erkenntnisse im Zuge gemeinschaftlichen ästhetischen Erfahrens." (guest lecture: Iris Laner)
16 June 2021, 10:00–11:30 Distance Learning (details as described) , "Reflexion, Evaluation, Abschluss"

Course Enrolment

From 11 January 2021, 00:00 to 22 February 2021, 23:59
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): Fachdidaktische Theorie und Praxis (kkp): FOR: Übersetzen I - Schulischer Kontext (kkp), PS

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Fachdidaktik: Fachdidaktik I - Bildnerische Erziehung im System Schule, PS (2.0 ECTS)

Individual courses: possible