Einführung in die Kunsttheorie

Anna Margareta Spohn
Art Sciences and Art Education, Art Theory
2021S, Proseminar (PS), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02975

Description

Ein Begriff von „Kunst“ ist keineswegs selbstverständlich oder unabänderlich, er stellt vielmehr eine Aufgabe für das Denken dar. Die Idee der Kunst ist an die spezifischen historischen und kulturellen Bedingungen gebunden und artikuliert sich in Relation zu den jeweiligen Vorstellungen von "Gesellschaft", "Subjekt", "Kollektiv" oder "Geschichte" oder "Politik".

Thema des Proseminars Einführung in die Kunsttheorie sind die unterschiedlichen  Wege, um den Problemzusammenhängen eines Begriffs von Kunst zu begegnen.

 

Mit Kant und Schiller werden wir den Fragen und Bedingungen einer philosophischen Ästhetik nachgehen, wir werden Hegels Philosophie der Kunst kennenlernen, Walter Benjamins und Theodor Adornos Entwürfe des Verhältnisses von Kunst und Gesellschaft thematisieren und die Möglichkeiten diskutieren, die eine soziologische, eine zeichentheoretische und eine ereignistheoretische Perspektive bieten (z.B. Bourdieu, Goodman, Deleuze). Im Fokus unserer Diskussion stehen dabei Aufteilungssysteme wie Autonomie/ Heteronomie, Kunst/ Gesellschaft, Funktion/ Selbstzweck, Autorschaft/ Publikum, Werk/ Prozess und Theorie/ Praxis. Wir fragen nach den unterschiedlichen Konsequenzen der Perspektive einer Genieästhetik, eines essentialistischen Werkbegriffs, einer Erfahrungs- und Rezeptionsästhetik sowie einer Prozessästhetik für die Idee der Kunst.

Die Erarbeitung der Themen findet anhand einer Auswahl von Texten statt, die den Studierenden als Reader online zur Verfügung stehen.

Examination Modalities

In der Notengebung werden berücksichtigt:

Anwesenheit (höchstens 3x entschuldigtes Fehlen),

Erarbeiten eines Themas nach Wahl und Abgabe in Form eines kurzen Essays oder einer Proseminararbeit

Mitarbeit

Comments

Präsenz und Distanzunterricht:

Die Lehrveranstaltung wird via Zoom, und, nach Möglichkeit, auch in Präsenz abgehalten. 

Die Texte, Materialien, Handouts zu den einzelnen Einheiten sind auf der Base im Laufe des Semesters abrufbar

Die Infos und Materialien dazu erhalten alle angemeldeten Teilnehmer_innen per Email. Den Link zu den Sitzungen verchicke ich jeweils eine halbe Stunde vor Beginn, ebenfalls per Email.

Erreichbar bin ich unter anna.spohn@uni-ak.ac.at

 

Anmeldung und Plätze:

Derzeit ist für jeden Seminarraum nur eine bestimmte Personenzahl zugelassen. Deshalb kann ich nicht mehr als  19 Studierende in der Lehrveranstaltung aufnehmen. 

Wenn es eine Warteliste gibt, gehe ich der Reihe nach (Anmeldedatum) vor.

 

 

Key Words

Kunsttheorie, Ästhetik, Einführung, Grundlagen

Dates

10 March 2021, 10:15–11:45 (preliminary discussion)
17 March 2021, 10:15–11:45
24 March 2021, 10:15–11:45
14 April 2021, 10:15–11:45
21 April 2021, 10:15–11:45
28 April 2021, 10:15–11:45
05 May 2021, 10:15–11:45
12 May 2021, 10:15–11:45
19 May 2021, 10:15–11:45
26 May 2021, 10:15–11:45
02 June 2021, 10:15–11:45
09 June 2021, 10:15–11:45
16 June 2021, 10:15–11:45

Course Enrolment

From 15 February 2021, 00:00 to 07 March 2021, 00:00
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: aus Kunsttheorie

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunsttheorie

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunsttheorie

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunsttheorie

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunsttheorie

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Methodological and Theoretical Basics: Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Geisteswissenschaften: Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Conservation and Restoration (2. Section): Geisteswissenschaften: Kunst- und Kulturgeschichte

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Geisteswissenschaften: Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Geisteswissenschaften: Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Graphics (2. Section): Geisteswissenschaften: Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Individual courses: possible