Digital Sound & Voice V

Ulla Rauter
Fine Arts and Media Art, Digital Arts
2021S, artistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02810

Description

Sound Graffiti

Das Arbeiten mit Klang ist eine oftmals subtile, aber gleichzeitig sehr präsente Möglichkeit der Intervention im öffentlichen Raum.
Gleichzeitig stellen sie sowohl konzeptionell als auch technisch eine besonder Herausforderung dar. Der Einsatz von Elektronik im Außenbereich, Möglichkeiten der Steuerung und Interaktivität, mobile bzw. energieautarke Daten- und Stromversorgung und vor allem das Einbeziehen der konkreten ortsspezifischen Kontexte und Rahmenbedingungen werden in der Lehrveranstaltung besprochen und in Form von eigenen Projekt-Ideen umgesetzt.
Es können auch bestehende Projekte für den öffentlichen Raum weiterentwickelt werden.

Nach einer Einführung in Arduino und Raspberry Pi und deren Verwendung als mobile Klangstationen werden eigene Ideen zu Sound Graffiti entwickelt und temporär im öffentlichen Raum realisiert.

Examination Modalities

Anwesenheit & Mitarbeit, Entwicklung einer Projekt-Idee im Rahmen der Lehrveranstaltung

Key Words

interactive art, art in public space, music, electronic media

Dates

12 March 2021, 10:00–13:30 Distance Learning (details as described)
23 April 2021, 10:00–13:00
30 April 2021, 10:00–13:00
14 May 2021, 10:00–13:30
21 May 2021, 10:00–13:00
04 June 2021, 10:00–13:30
18 June 2021, 10:00–13:30
25 June 2021, 10:00–13:30

Course Enrolment

Until 09 March 2021, 00:00
Via online registration

co-registration: possible

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations: Artistic and art technology foundations

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Künstlerische Methodik und Technologie digitaler Kunst: Digital Sound & Voice I - V

Individual courses: possible