Superheldinnen I.

Renate Vergeiner
Art Sciences and Art Education, Cultural Studies
2020W, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03638

Description

LilitH, WonderGirl, JuditH, Hekate, Sailormoon, Mulan, Penthesilea, Tokyo Akazukin, Jeanne d’Arc, Heidi und ihre Schwestern überwinden Klischees um selbst das allergrösste abzugeben. Vorzeitliche und unbewußte, klassische und historische, moderne und gehypte Mythologien machtvoller Frauen bilden Ikonologien (Texte) und Ikonographien (Bilderfindungen) aus, die sich nicht nur in heiligen Texten und hervorragenden Kunstwerken etabliert haben, sondern insbesondere in der Populärkultur eine regelrechte Renaissance erleben. Archäologisch/religionswissenschaftlich/kunsthistorisch/kulturwissenschaftliche  Forschungen und Thesen lassen sich in mehrere Kontexte einbinden und werden in einem grossen Zusammenhang als „Bildbefragungen“ vorgestellt und diskutiert.

Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Vorlesung in der antike Superheldinnen und ihre modernen Nachfahrinnen vorgestellt werden und dem gleichnamigen Seminar s.u. in dem eigenständig zum Thema geforscht und referiert werden soll.

Examination Modalities

Anwesenheit

Mitarbeit

mündiches Referat, PPP auf Zoom zu einem vereinbarten Thema und Termin, wenigstens 45 min

schriftliches Referat: entspricht der Präsentation und wird auf die cloud hochgeladen, wenigstens  15 Seiten

Im Seminar ergänzen Studenten mit  ihren Wahrnehmungen und Ideen die Vorlesungen zum Thema (s. Vorlesung o. um 12 00 im HS 1 am OK-Platz) mit eigenen Referaten. Der Besuch der Vorlesung ist empfohlen, aber nicht verpflichtend.  Im Handapparat der Bibliothek ist dazu eine Literatursammlung eingerichtet. Zu den neuen Dichtungen des Mädchenthemas „aus der Sicht der Heldin“ können zu den „Luna-Chroniken“ die Rezensionen auf Goodreads u.a. im internet eingesehen und in die Vorträge, bzw. Proseminararbeiten eingebunden werden. 

(Marissa Meyer: Wie Blut so rot.(Rotkäppchen retelling) Wie Sterne so golden (Rapunzel retelling) Hamburg 2014. Wie Monde so silbern (Aschenputtel retelling)                                                                                                           Christina Henry: Die Chroniken von Alice - Finsternis im WunderlandDie Chroniken von Alice - Die Schwarze KöniginDie Chroniken von Peter Pan - Albtraum im Nimmerland (Frühjahr 21)Die Chroniken der Meerjungfrau - Der Fluch der Wellen (Herbst 21)Die Chroniken von Rotkäppchen - Allein im tiefen, tiefen Wald (Frühjahr 22))

Comments

alles wie oben beschrieben aber die offene Form unseres Dialogs ermöglicht eine ausschweifende Betrachtung und Neubewertung der alten Geschichten und ihrer Motive (retellings) die in zeitgemässen Settings als "moderne" Narrative neue Popularität gewinnen.....

Key Words

LilitH, Rapunzel, Schneewittchen, Marissa Meyer, Alice im Wunderland, Rotkäppchen, JuditH Artemis Jeanne d'Arc Sailormoon, Penthesilea, Tokyo Akazukin

Dates

13 October 2020, 13:45–15:15, "Einführung ins Thema und Referartsvergabe"
20 October 2020, 13:45–15:15, "Vertiefung des Themas, Sprechstunde, Referatsvergabe"
27 October 2020, 13:45–15:15, "Sprechstunde zur Vorlesung, Referatsvergabe"
03 November 2020, 13:45–15:15, "Vorbesprechung der Referate"
10 November 2020, 13:45–15:15, "kurze Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten"
17 November 2020, 13:45–15:15, "NN #metoo und die Statue Medusa. Referentin: Wendeborn "
24 November 2020, 13:45–15:15, "Heidi. Referentin: Furtmaier"
01 December 2020, 13:45–15:15, "Superheldinnen in der Pop-Kultur. Referent: Süslu"
15 December 2020, 13:45–15:15, "TV-Serie "the Boys", Beschreibung und Analyse. Referentin: Reinwagt"
12 January 2021, 13:45–15:15
19 January 2021, 13:45–15:15, "wegen der Studienabschließenden Prüfungen entfällt das Seminar, die Prüfung auf ZOOM am 26. wird per Nachricht an alle erklärt, das Referat verschiebt sich auf den 26. I. "
26 January 2021, 13:45–15:15

Course Enrolment

From 07 September 2020, 00:00 to 27 October 2020, 09:22
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject kkp (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject tex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject tex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dae (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject dae (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Master): Wissenschaftliche Praxis: Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject dex (Enhancements study): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kulturwissenschaften

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kulturwissenschaften

Kunst- und Kulturwissenschaften (Master): Electives: Electives Area 1

Kunst- und Kulturwissenschaften (Master): Electives: Electives Area 2

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Methodological and Theoretical Basics: Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Kunst- und Kulturwissenschaften: Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Methodological and Theoretical Basics: Humanities

Attending individual courses: not possible