Theorie

Sandra Umathum
Language Arts, Language Arts
2020W, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03546

Description

Disordering sounds

In diesem Seminar geht es um die Art, in der die performativen Künste (das Theater, die Performance, der Tanz) in jüngerer Zeit Fragen der Repräsentation adressieren bzw. des Zugangs zur ihr. In der gemeinsamen Lektüre von Texten (u.a. von Jack Halberstam und Anta Helena Recke) sowie der Diskussion von künstlerischen Arbeiten beschäftigen wir uns mit den Stimmen und Geräuschen, die Unordnung machen und Störungen produzieren, indem sie Privilegien infrage stellen oder zurückweisen, indem sie Gegenerzählungen ins Spiel bringen und Perspektivwechsel oder indem sie bestimmte Konventionen der Darstellung irritieren.

Das Seminar findet in drei Blöcken statt; jeder Block widmet sich schwerpunktmäßig einem Thema und ist mit einer Schreibaufgabe/-übung verbunden.

Comments

Regelmäßige Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Anfertigung von drei Texten (je 4-5 Seiten).

Dates

22 October 2020, 14:00–16:00 Seminar Room Language Arts
23 October 2020, 10:00–14:00 Seminar Room Language Arts
24 October 2020, 10:00–14:00 Seminar Room Language Arts
19 November 2020, 14:00–16:00 Distance Learning (details as described)
20 November 2020, 10:00–14:00 Distance Learning (details as described)
21 November 2020, 10:00–14:00 Distance Learning (details as described)
14 January 2021, 14:00–16:00 Conference Room 4
15 January 2021, 10:00–14:00 Conference Room 4
16 January 2021, 10:00–14:00 Conference Room 4

Course Enrolment

From 01 August 2020, 00:00
Via online registration

co-registration: possible

Sprachkunst (Master): Theory: Theory seminars 1,2

Individual courses: possible