Einführung in das Studium der Sprachkunst

Maximilian Czollek
Language Arts, Language Arts
2020W, Vorlesung und Übungen (VU), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03513

Description

Sprache bewegt sich schon immer entlang der Naht von ästhetischer Praxis und Gesellschaft, Performanz und Politics. Die Einführung geht der Frage nach,  wie in unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Orten über diese Verhältnisse nachgedacht wurden und welche Texte dabei entstanden. Von der Romantik bis zur Gegenwartsliteratur, von der Wiener Schule bis zum ostberliner Prenzlauer Berg. Dabei geht es stets um die Klärung der Frage nach der eigenen literarischen Praxis, die Denkweisen, die dem eigenen Schreiben zugrunde liegen, die Möglichkeiten, die sie eröffnen und die Grenzen, die sie einem ziehen.

Examination Modalities

Anwesenheit (digital), aktive Mitarbeit und schriftlich-kreative Reflexion über den Stoff jeweils am Ende Ende der zwei Seminarblöcke 

Key Words

Poesie, Lyrik, Geschichte, Sprachkunst, literature

Dates

09 November 2020, 11:00–10 November 2020, 18:00 Distance Learning (details as described) , "Beide Tage 11 - 18 Uhr!"
11 January 2021, 11:00–13 January 2021, 18:00 Distance Learning (details as described) , "Alle drei Tage 11 - 18 Uhr!"

Course Enrolment

From 01 August 2020, 00:00 to 30 September 2020, 23:59
Via online registration

co-registration: possible

Language Arts (Bachelor): Theoretische Grundlagen: Einführung in das Studium der Sprachkunst - VU

Individual courses: possible