Historische Technologie - Goldschmiedekunst

Hannelore Karl
Conservation and Restoration, Conservation and Restoration
2020W, artistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03376

Description

Je nach Vorkenntnissen Erlernen  div. Techniken f. d. Metallbearbeitung (Tiefen und Aufziehen von Gegenständen, Ziselieren, Gravieren, Hartlöten, Fassungen f. Edelsteine usw.) sowie verschiedene goldschmiedische Ziertechniken,  Schwerpunkt émail in seinen unterschiedlichen Anwendungen.

Examination Modalities

Anfertigen eines od. mehrerer Stücke nach eigenem Entwurf mit den erlernten Goldschmiede- und Émailtechniken sowie einem schriftlichen Referat samt Foto(s) darüber.

Comments

Endgültige Aufnahme nach obligatorischer Vorbesprechnung am 15. 12.2020 am Salzgries, 5. Stock, 14 Uhr.

Über das große Interesse an meinem Seminar freue ich mich sehr (21 Anmeldungen), muß aber - bedingt durch die strengen Corona-Maßnahmen - leider Vielen für dieses Semester absagen. In Absprache mit Frau Professor Krist können diesmal nur Studierende mit Schwerpunkt Objektrestaurierung teilnehmen u. zw.:

Fiona Frei, Lilian Marie Furrer, Marlies Gailhofer, Hedwig Maria Köhler, Konstanze Pfeffer, Maleen Schalk, Emanuel Scheib, Paul Schubert.

Update 25. 10.: wegen der sich verschärfenden Corona-Situation und die dadurch notwendigen Sicherheitsvorkehrungen wird das Seminar in Absprache mit Frau Prof. Krist auf einen späteren Termin verschoben. Das Treffen am 15. 12. findet unverändert statt.

Key Words

Goldschmiedetechniken, Émailtechniken

Course Enrolment

Via online registration

co-registration: possible

Conservation and Restoration (2. Section): Historische Technologie

Individual courses: possible