Künstlerische Projektarbeit - Das technische Kleid

Ingrid Prettenthaler
Art Sciences and Art Education, Textiles - Free, Applied and Experimental Artistic Design
2020W, artistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S03075

Description

In Kombination mit S03074, 4.0 ECTS


Schwerpunkt F U N C T I O N A L  C L O T H I N G

Wodurch unterscheidet sich funktionales Kleidungsdesigns vom Design alltäglicher Kleidung?
Passform bezieht sich normalerweise auf das Aussehen und den Komfort eines Kleidungsstücks, dies allein reicht jedoch für funktionelle Kleidungsstücke nicht aus.

Was sind die Anforderungen an ein funktionales Kleidungsstück ob Raumfahrtsanzug, Tauchbekleidung oder Sportbekleidung, welche Faktoren sind im Entwurfsprozess zu berücksichtigen?

Es werden die verschiedenen Phasen des Entwurfsprozesses für das Design funktionaler Bekleidung diskutiert und umgesetzt.

Für die Designausbildung im Klassenzimmer ist die Entwicklung der "Prozess" -Orientierung auf lange Sicht wichtiger ist als eine "Produkt" -Orientierung, so werden unterschiedlichste Prototypen und Detailstudien erprobt und entwickelt.


Inhalte und Ziele:
Erkunden und Anwenden textiler Verarbeitungstechniken und Technologien unter dem
Gesichtspunkt künstlerisch-gestalterischer Orientierung.
Vermittlung von Grundkenntnissen des Designprozess, der Schneiderei, des Schnittzeichnen.
Experimentieren mit Kunststoff und das Schweißen von Folien und Textilien.
Analyse, Entwicklung, Konstruktion, Produktion/Umsetzung von Kleidung und Produkten
sowie deren Redesign.
Materialkunde, Maschinenkunde, Schnitt
Abwägen des Einsatzes und der Anwendung unterschiedlicher Umsetzungsstrategien im
Hinblick auf gestalterische Ziele ebenso wie im Hinblick auf Nachhaltigkeit.

Vermittlungsmethoden:
Ausgehend von den Inhalten und gestalterischen Vorhaben der Studierenden werden technisches
Können und Materialwissen im Zuge des Arbeitsprozesses erworben. Die Betreuung erfolgt
entsprechend der individuellen Arbeitsprozesse der Studierenden.
Gruppendiskussionen ermöglichen den Erfahrungsaustausch und
unterstützen die laufende Reflexion des Arbeitsprozesses.

Ausgehend von meinen Erfahrungen in der Prototypenentwicklung im Bereich der
Raumfahrt(Elektrodenhose für Austromir, http://austromir.at/), Biomedizin(Elektrodenhose für
gehbehinderte Patienten, EU-PROJECT RISE ), Raumfahrt(Elektrodenhose für Trainingszwecke,
MYOSTIM ), Bildende Kunst(Nancy Davidsons Raumskulpturen, http://www.nancydavidson.com/)
und zahlreichen Gebieten der Bekleidungsindustrie wo Bekleidung ihren
extremen(Antarktisanzug, RBH-designs, https://www.rbhdesigns.com/ ) und
spezifischen(Berufsbekleidung) Anforderungen gerecht werden muss, biete ich ein umfangreiches
Spektrum an Lösungsvorschlägen.

Examination Modalities

-Regelmässige aktive Anwesenheit im Seminar
-Präsentation einer eigenständigen künstlerischen Arbeit
-Abgabe in digitaler Form

Comments

In Kombination mit S03074- 4ECTS

Anmeldungen bitte unter Angabe der Matrikelnummer und Studienrichtung.

Neueinstieger/innen willkommen, keine Vorkenntnisse notwendig

OFFENE WERKSTATT zum Kennenlernen der Geräte in der Schneiderei:

ab 3.November 2020 dienstags 12:30-13:30.

Key Words

Materialkultur, Schneiderei, Produktdesign, Uniform

Dates

12 October 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
19 October 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
09 November 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
16 November 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
23 November 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
30 November 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
07 December 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
14 December 2020, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
11 January 2021, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
18 January 2021, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"
25 January 2021, 09:30–12:30, "Vordere Zollamstrasse 7, Raum 308"

Course Enrolment

From 01 September 2020, 12:00 to 19 October 2020, 09:00
via email: edu@ingridvien.com

Art Education: subject tex (Bachelor): FOR: Künstlerische Projektarbeiten (tex)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Künstlerische Projektarbeit, Textil-freie, angewandte u. experim. Gestaltung

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Künstlerische Projektarbeit:Textil-freie,angewandte u. experimentelle Gestaltung (1.25 ECTS)

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible