Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

Anna Margareta Spohn
Art Sciences and Art Education, Art Theory
2020W, Proseminar (PS), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02974

Description

Im Proseminar werden wir mögliche Herangehensweisen an eine wissenschaftliche Arbeit sowie die nötigen Arbeitsweisen kennen lernen.

Der Fokus liegt dabei auf der Entwicklung einer Idee oder eines Interessensgebietes zu einer konkreten Fragestellung und auf der Wahl geeigneter methodischer Ansätze zur Ausarbeitung einer Thematik. In Hinblick darauf werden wir uns im Laufe des Semesters einen Einblick in einige theoretische und methodische Ansätze, die für die Kunst- und Kulturwissenschaften von Bedeutung sind, erarbeiten als auch die Grundlagen der Logik und Argumentation kennen lernen.  Geübt werden Fertigkeiten wie die Recherche, der Umgang mit Quellen und das Zitieren, das Argumentieren, der Aufbau von Texten und das Vortragen. Reflektiert werden die Bedingungen und der Einsatz unterschiedlicher Textformen, von der klassischen Seminararbeit bis zum Essay. 

Diese Fertigkeiten werden theoretisch anhand der Analyse und Diskussion ausgewählter Texte und praktisch anhand eines eigenen kleinen Projekts erarbeitet. Die Grundlagen werden in den Einheiten erklärt und besprochen und den TeilnehmerInnen als Manual online zur Verfügung gestellt.

 

Examination Modalities

In der Notengebung werden berücksichtigt:

Anwesenheit (höchstens 3x entschuldigtes Fehlen),

Erarbeiten eines Themas nach Wahl und Abgabe in Form eines kurzen Exposées

Mitarbeit

Comments

Anmeldung und Plätze:

Derzeit ist für jeden Seminarraum nur eine bestimmte Personenzahl zugelassen. Deshalb kann ich nicht mehr als  23 Studierende in der Lehrveranstaltung aufnehmen. 

Es gibt eine längere Warteliste. Wird ein Platz frei, gehe ich der Reihe nach (Anmeldedatum) vor.

Erreichbar bin ich unter anna.spohn@uni-ak.ac.at

 

Präsenz und Distanzunterricht:

Die Lehrveranstaltung wird zum Teil in Präsenz und zum Teil via Zoom u.a. abgehalten. 

 

Key Words

wissenschaftliches Arbeiten, Logik, Zitieren, Recherche, Argumentation, Textformen, Kunst-und kulturwissenschaftliche Methoden, lecture

Dates

16 October 2020, 16:00–17:30 Seminar Room 7 (preliminary discussion)
23 October 2020, 16:00–17:30 Distance Learning (details as described)
30 October 2020, 16:00–17:30 Seminar Room 7
06 November 2020, 16:00–17:30 Distance Learning (details as described)
13 November 2020, 16:00–17:30 Distance Learning (details as described)
20 November 2020, 16:00–17:30 Seminar Room 7
27 November 2020, 16:00–17:30 Distance Learning (details as described)
04 December 2020, 16:00–17:30 Seminar Room 7
11 December 2020, 16:00–17:30 Seminar Room 7
18 December 2020, 16:00–17:30 Seminar Room 7
08 January 2021, 16:00–17:30 Seminar Room 7
15 January 2021, 16:00–17:30 Seminar Room 7
22 January 2021, 16:00–17:30 Seminar Room 7

Course Enrolment

From 31 August 2020, 00:00 to 15 October 2020, 00:00
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): GO: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten, PS

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: aus Kunsttheorie

Art Education: subject kkp (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): GO: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten, PS

Art Education: subject tex (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): GO: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten, PS

Art Education: subject dae (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): GO: Einführung in wissenschaftliches Arbeiten, PS

Art Education: subject dex (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Kunsttheorie

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Kunsttheorie

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Humanities

Industrial Design (1. Section): Introduction to Working Academically

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Conservation and Restoration (2. Section): Kunst- und Kulturgeschichte

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Einführung in kulturwissenschaftliches Arbeiten, PS (Überschneidung)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Einführung in kulturwissenschaftliches Arbeiten, PS (Überschneidung)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Einführung in kulturwissenschaftliches Arbeiten, PS (Überschneidung)

Fine Arts (1. Section): Introduction into Working Academically

Fine Arts (2. Section): Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Introduction into Working Academically

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Graphics (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Individual courses: possible