Einführung in feministische Theorien, Gender und Queer Theory

Maria Bussmann
Art Sciences and Art Education, Art Theory
2020W, Proseminar (PS), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02927

Description

Aus der Feststellung heraus, dass sich das Rad der Errungenschaften rückwärts drehe und die Fifth wave of Feminism der second wave wieder ähnlich sei, sollen Themen der inzwischen klassischen feministischen Texte, hauptsächlich zwischen 1960-1980 entstanden, den aktuellen Fragestellungen gegenüber gestellt werden.  Wir lesen quer – und queer –, angefangen bei Betty Friedans (The Feminine Mystique, 1963), Judith Butler, Angela Davis, Helene Cixous, Gloria Anzaldua bis hin zu Patrisse Cullors und Opal Tometi, Mitbegründerinnen der Black Lives Matter Bewegung.  

Eine Liste der Texte wird vor Semesterbeginn auf die Website der Abteilung Kunsttheorie gestellt.

Examination Modalities

Unbedingt regelmäßige Anwesenheit (2 x entschuldigtes Fehlen möglich!), Mitarbeit!
Außerdem ist ein – möglichst frei gehaltenes – Referat abzuhalten und im Umfang von ca. 5 Seiten schriftlich abzugeben ebenso ein Inhaltsprotokoll über eine Stunde.

Comments

!Der Kurs wird bis auf weiteres ab 4.Nov. ONLINE abgehalten! 

Zoom -Einladung ist an die TeilnehmerInnen geschckt wroden.

Dates

14 October 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
21 October 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
28 October 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
04 November 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassehalle im EG der Postsparkasse"
11 November 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
18 November 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
25 November 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
02 December 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
09 December 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
16 December 2020, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
13 January 2021, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"
20 January 2021, 10:15–11:45, "Raum Nr. 053, links von der Kassenhalle im EG der Postsparkasse"

Course Enrolment

Until 12 October 2020, 12:00
Via online registration

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: aus Kunsttheorie

Art Education: subject kkp (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Bachelor): Schwerpunkte: Diversity, Gender und Queer Studies

Art Education: subject kkp (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): Schwerpunkte: Diversity, Gender und Queer Studies

Art Education: subject tex (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): Schwerpunkte: Diversity, Gender und Queer Studies

Art Education: subject dae (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): Schwerpunkte: Diversity, Gender und Queer Studies

Art Education: subject dex (additional subject): Wissenschaftliche Praxis: FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations: Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunsttheorie

Stage Design (1. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Gender Studies

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Kunsttheorie

Stage Design (2. Section): Kunsttheorie und Kulturwissenschaften: Gender Studies

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Genderstudies

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie und Geschichte : Kunsttheorie

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Wissenschaftlich theoretische und historische Grundlagen: Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Genderstudies

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Wissenschaft, Theorie, Geschichte: Kunsttheorie

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Theoretical Basics: Humanities

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Methodological and Theoretical Basics: Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

Conservation and Restoration (2. Section): Geisteswissenschaften: Kunst- und Kulturgeschichte

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Gender Studies

Fine Arts (2. Section): Scientific and Research Practice: Free Electives out of Scientific and Research Practice

Individual courses: possible