Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum III

Martin Kusch
Fine Arts and Media Art, Digital Arts
2020W, artistic Seminar (SEK), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S02774

Description

Einführung in die künstlerische Forschung zur Thematik: Immersion im Fulldome Environment

Im Rahmen der Lehrveranstaltung findet die technische und inhaltliche Einführung in das "Fulldome" Labor statt , es werden die verschiedenen Formate (Ton und Bild) und die technologische Produktionsplattform des neuen Labors vorgestellt.  Es werden inhaltiche und  technische Übungen zur Erstellung einer immersiven Fulldome Arbeit vermittelt.Die technische Umsetzung wird in Diskussion und anhand praktischer Beispiele gemeinsam definiert.

Die künstlerische Konzeption und die Strategien der Umsetzung stehen im Vordergrund.

Examination Modalities

 regelmässige Anwesenheit und aktive Teilnahme

- Erstellung einer künstlerischen Übung im Rahmen der Veranstaltung

Comments

Projektorientierte Lehrveranstaltung, findet in Gruppenarbeit statt

- beschränkte Teilnehmerzahl

- die Termine sind verbindlich, bitte nicht anmelden wenn diese nicht eingehalten werden können.

- findet im Dome-lab der Abteilung Digitale Kunst statt 

- im WS 20/21 aus organisatorischen Gründen nur für Studierende der Abteilung Digitale Kunst, ab dem 3. Semester

Dates

09 November 2020, 12:30–15:00
16 November 2020, 12:30–18:30
07 December 2020, 12:30–15:00

Course Enrolment

Via online registration

co-registration: possible

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum I - IV

Individual courses: possible