Methoden künstlerischer Forschung

Martin Kusch
Fine Arts and Media Art, Digital Arts
2020S, artistic Seminar (SEK), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S03198

Description

In diesem Seminar werden anhand ausgewählter Texte und praktischer Beispiele künstlersicher Forschung, unterschiedliche Methoden und Strategien der künstlersichen Forschung betrachtet und analysiert.  

Hierbei wird ein Schwerpunkt auf die Auseinadersetzung mit den Methoden der Forschung im Bereich der Digitalen Kunst gelegt, im Verlauf des Seminars sollen die Studierenden ihre eigne Arbeit unter dem "Blickwinkel künstlerischer Forschung" betrachten und gegebnenfalls reflektieren.

 

Examination Modalities

- regelmässige Anwesenheit bei den Online-sessions und aktive Teilnahme

- Texte lesen

- Kurzreferat mit eigner Arbeitsreflektion

 

Comments

Bitte Anmeldung per e-Mail, die zu lesenden Texte werde  Anfang Mai digital zugesandt 

Key Words

artistic research

Dates

25 May 2020, 12:30–27 May 2020, 16:30 online session via zoom
15 June 2020, 12:30–16:30 online session via zoom
29 June 2020, 12:30–16:30 online session via zoom - spezialtermin wg. Covid19 Measures

Course Enrolment

From 30 March 2020, 20:30 to 04 May 2020, 20:30
via email: martin.kusch@uni-ak.ac.at

co-registration: possible

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Methoden künstlerischer Forschung

Individual courses: possible