Experimentierlabor - Modellbau

Dieter Wallmann
Art Sciences and Art Education, Didactics of Art and Interdisciplinary Education
2020S, Vorlesung und Übungen (VU), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S03096

Description

Modelle können ein wichtiger Behelf in der schulischen Praxis sein und sind nach wie vor gängiges Ausdrucks- und Erklärungsmittel für ArchitektInnen, DesignerInnen und RaumkünstlerInnen

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, die Vermittlung von künstlerischen Ideen, mit Plänen und Modellen zu erlernen und dies für den Schulunterricht umzusetzen .

In der Lehrveranstaltung werden unterschiedliche Methoden und  Materialien -  anhand von eigenen Entwürfen der Studierenden – bearbeitet und entwickelt.

Es werden handwerksfreie Materialien wie Papier, Karton, Balsaholz, Draht, Pflanzen, Plastilin, Ton, Gips, Lego, Gummibären etc. für sogenannte Modellskizzen/Arbeitsmodelle  verwendet .

Examination Modalities

Regelmäßige Teilnahme an den ZOOM-Konferenzen  , Erarbeitung von mind. 2 unterschiedlichen Modellen, Fotodokumentation der Arbeiten samt Erläuterungstexten

   

 

Comments

 

Veranstaltung als ZOOM-Konferenz  jeweils 2 Stunden jeden zweite Woche

falls notwendig oder erwünscht auch zwischenzeitliche Information per mail oder ZOOM

max 10 Teilnehmerinnen , ausgewählt nach dem Anmeldungszeitpunkt

Startveranstaltung  am 11.3.2020, Aktivierung per Mail

 

 

 

Key Words

model

Dates

11 March 2020, 10:15–12:15
25 March 2020, 10:15–12:15
22 April 2020, 10:15–12:15
06 May 2020, 10:15–12:15
20 May 2020, 10:15–12:15
03 June 2020, 10:15–12:15
17 June 2020, 10:15–12:15

Course Enrolment

From 27 January 2020, 15:15 to 06 March 2020, 15:15
Via online registration

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: Experimentierlabor (kkp)

Art Education: subject tex (Bachelor): FOR: Experimentierlabor (tex)

Art Education: subject dae (Bachelor): FOR: Experimentierlabor (dae)

Art Education: subject dex (Bachelor): FOR: Experimentierlabor (dex)

Co-registration: not possible

Attending individual courses: not possible