Die Nacht

Martin Zeiller
Art Sciences and Art Education, Art History
2020S, scientific seminar (SEW), 4.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02997

Description

bin nicht mehr eulen ja

bin nicht mehr eulen auch

...

ernst jandl, eulen

 

 

 

Nightsea crossing    Leçons de ténèbres    In the still of the night. Im Frieden der Nacht    El sueno de la razón produce monstruos    Die Nacht zieht ab   Sehnsucht nach dem Licht    Salle de superstition    Nighthawk   Einst dem Grau der Nacht enttaucht    Der große Wald    Morgendämmerung über der Stadt    Der Schlüßel der Träume L’Empire des lumières    Paris de nuit    South Pacific Ocean    Mondnacht    Nächtlicher Fischfang    Die Heilige Nacht    2° le gaz d’éclairage    Die Phasen der Nacht    Nachts wenn die Mäuse schreien    Spiegel der Nacht    Kreuz und Nacht    1. Tag., 1. Nacht, 2. Tag., 2. Nacht    Halcion Sleep    denk ich an deutschland in der nacht    Die Gefahren der Nacht    Die große Nacht im Eimer    Soma    10001 Nacht    Tag und Nacht III E1-E5    Bellt der Hund die ganze Nacht?    A Fortnight of tears    Toute une Nuit    When the night calls it a day = wo sich fuchs und hase gute nacht sagen    Dialog mit der Jugend, Berlin bei Nacht    Orgonkiste bei Nacht    Nachtmantel    Sterne    Last night    Der Schläfer    Roden Crater    Der Nachtmahr    Sterne 11h 00m/-55°    Hüter der Nacht    Spaziergang im Mondlicht    Der Sandmann    Die Nacht    Ich kann keine Kunst mehr sehen!

Werktitel (© z.T.) aus einer nächtlichen Tour de Force durch die Kunstjahrhunderte mit Schwerpunkt 21. und 20. Jahrhundert als Vorschau auf das Seminar.

In der ersten Seminarstunde folgen die zugeordneten Künstler*innen sowie ein zweites Mapping, Diskussion, Schwerpunktsetzung und Seminarplanerstellung unter Einbezug der individuellen Interessen der Teilnehmer*innen.

 

Zur allgemeinen Einführung: Heinz-Gerhard Friese: Die Ästhetik der Nacht, Hamburg: Rowohlt, 2011; umfangreiches Quellenmaterial im Handapparat, so z.B. Ausstellungskataloge: Haus der Kunst München 1988, Unteres Belvedere und Orangerie Wien 2013, usw.

 

 

 

 

 

Examination Modalities

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung. Referat und schriftliche Hausarbeit werden beurteilt.

 

Comments

Regelmäßige Anwesenheit, Mitarbeit, Referat und schriftliche Ausarbeitung werden erwartet.

Das Seminar kann auch als BA-Seminar belegt werden.

In der ersten Einheit am 10.3. 2020 verbindliche Festlegung der Teilnahme.

 

 

Bis auf weiteres Sizungen per Zoom für angemeldete SeminarteilnehmerInnen.

 

 

Key Words

Kunstgeschichte, zeitgenössische Kunst, installation, ready-made, sculpture, object sculpture, light installation, environment, film installation, concrete poetry, discussion, colour photography, slide, context art, conceptual, printing, frottage, drawing, television, process art, painting, montage, media art, text, actionist art

Dates

10 March 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
17 March 2020, 12:45–14:15, "entfällt physisch. Infos zur virtuellen Veranstaltungsteilnahme in Bälde"
24 March 2020, 12:45–14:15, "entfällt physisch. Sitzung via Zoom"
31 March 2020, 12:45–14:15, "entfällt physisch. Sitzung via Zoom"
21 April 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
28 April 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
05 May 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
12 May 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
19 May 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
26 May 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
09 June 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23
16 June 2020, 12:45–14:15 Seminar Room 23

Course Enrolment

From 03 February 2020, 08:00 to 24 March 2020, 00:00
The online registration was already closed

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Bachelor): IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject kkp (Enhancements study): FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject kkp (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject tex (Enhancements study): FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject tex (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dae (Enhancements study): FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject dae (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): IT: Bachelorseminar Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE

Art Education: subject dex (Enhancements study): FOR: Seminar aus dem Bereich Kunst- und Kulturwissenschaften

Art Education: subject dex (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kunstgeschichte

Stage Design (2. Section): Kunstgeschichte

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Kunstgeschichte

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Kunstgeschichte

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Kunstgeschichte

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Kunstgeschichte

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Humanities

Industrial Design (1. Section): Art History

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Kunstgeschichte (2.0 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Aus Kunstgeschichte, SE (3.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Aus Kunstgeschichte, SE (3.0 ECTS)

Fine Arts (1. Section): Kunstgeschichte

Fine Arts (2. Section): Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (1. Section): Art and Design History

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Humanities

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Kunstgeschichte (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Graphics (2. Section): Kunstgeschichte (2.0 ECTS)

Individual courses: possible