AQUA FONS VITAAE. Die Kunst des Badens II

Renate Vergeiner
Art Sciences and Art Education, Cultural Studies
2020S, Vorlesungen (VO), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02984

Description

AQUA FONS VITAE II, WASSER – QUELL DES LEBENS. Lebensspendendes Wasser. Gesundheit, Heilung, Initiation, Genuß, Dekadenz und Amoral. Die Bedeutungsverlagerung von der Reinigung des Leibes zu einer metaphysischen Handlung, lässt das Baden als Kulturtechnik erkennen, die sich aus der vordergründig praktisch/hygienischen Reinigung zum Kultus entwickelt hat. In der Vorlesung wird ein Bogen von den frühesten Anfängen bis zur zeitgenössischen Wellness gespannt, interdisziplinär aufbereitete Fakten aus Archäologie, Kunstgeschichte, Theologie, Psychologie und anderen Disziplinen den kulturwissenschaftlichen Hintergrund bieten, vor dem der Baderummel der Neuzeit keineswegs als dekadente Neuerung erscheint.

Im Seminar werden zeitgemäße Bade- und Wellness-„Tempel“ beschrieben, untersucht und in den großen historischen Zusammenhang gestellt.

Examination Modalities

 

Handout: sämtlche Vorlesugen zum SS  werden als Themenblöcke (für jeweils 3 Termine: Einführung, Mittelalterliche Badestuben, Der Jungbrunnen, Schönheit und der Schwarze Tod) auf die base hochgeladen.  Diese 4 Vorlesungen sind als Thermanschwerpunkte zu je 3 Vorlesungen zusammengefasst und sind  im Oktober Gegenstand der Prüfung , alle anderen Vo die z.T.  aus dem WS stammen, sind als Vorbereitung und zur Unterstützung der Seminarteilnehmer  nur deswegen auf der cloud veröffentlicht  weil sie voraussetzungsvoll sind. 

Literaturliste: in der Einführungsvorlesung und (wenn Öffnung nach Ostern) als Handapparat in der Bibliothek

Prüfung am zweiten Termin = am ersten Termin des folgenden WS 2021 (erste Oktoberwoche, wird noch bekanntgegeben) .

weitere mündliche Termine, wenn nötig in Englisch oder Italienisch n.V. und nur bei Studierenden die infolge von Sprachbarrieren die zu  o.a. Prüfungasterminen nicht zu bestehen glauben.  Kontakt über mail bitte 

 

Dates

03 March 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1 , "Einführung ins Thema "
10 March 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
17 March 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
24 March 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
31 March 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
21 April 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
28 April 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
05 May 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
12 May 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
19 May 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
26 May 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
09 June 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1
16 June 2020, 12:00–13:30 Lecture Room 1

Course Enrolment

via email: renate.vergeiner@uni-ak.ac.at

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject kkp (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject tex (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dae (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

Art Education: subject dex (Enhancements study): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations

Stage Design (1. Section): Kulturwissenschaften

Stage Design (2. Section): Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Kulturwissenschaften

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Kulturwissenschaften

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Humanities

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Humanities

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Art Theory, Cultural Studies, Art History, Philosophy

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Scientific and Research Practice

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Humanities

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl

Fine Arts: Specialisation in Graphics (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte

Fine Arts: Specialisation in Graphics (2. Section): Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl

Attending individual courses: not possible