Historische Technologien - Wandmalerei

Alexander Wallner
Conservation and Restoration, Conservation and Restoration
2020S, artistic Seminar (SEK), 2.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S02921

Description

Das Seminar beschäftigt sich mit der grundlegenden Maltechnik des klassischen „Fresko buono“

Es werden die folgenden Themenbereiche behandelt und, soweit möglich, praktische Beispiele während des Workshops dazu umgesetzt:

1.

Bildträger Wand, klassische & aktuelle Baumaterialien als Träger des Freskos

2.

Putzschichten und ihre Zusammensetzungsmöglichkeiten, Materialien

3.

Vorbereitungen zur Bildkomposition, Vorzeichnung in Bezug zum Aufbau der beabsichtigten Darstellung, Tagwerke und Putzabfolge

4.

Das Malen:

Pigmente, Malschichten und deren Aufbau und Abfolge, technische/praktische Details

5.

Weiterführende Handwerkliche und technische Details:

Materialien, Werkzeuge, Zusatzstoffe, Erwähnung möglicher Secco Techniken auf Freskountermalung

6.

Eventuell kurzer Abschnitt über die Sgraffito Technik

 

 

Examination Modalities

Keine Prüfung

Comments

Alle Teilnehmer werden ersucht „Baustellenkleidung“ zu tragen, eventuell sind auch Kopfbedeckungen/Kopftücher, Schutzbrillen gegen Kalkspritzer ins Auge empfehlenswert.

Festes Schuhwerk!

Key Words

Freskomalerei, Wandmalerei, Fresko buono

Dates

02 March 2020, 09:00–06 March 2020, 17:00 Kartause Mauerbach - Werkstätten des Bundesdenkmalamts

co-registration: possible

Conservation and Restoration (2. Section): Historische Technologie

Individual courses: possible