Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum III

Martin Kusch
Fine Arts and Media Art, Digital Arts
2020S, artistic Seminar (SEK), 1.0 ECTS, 1.0 semester hours, course number S02774

Description

Hybrid practices for body motion capturing – only tools?

In diesem Seminar findet eine Einführung in die Anwendung verschiedener Motion-Capture Techniken statt.  Der Schwerpunkt liegt auf das praktische Experimentieren und der künstlerischen Auseinandersetzung mit den Transformationsprozessen und der Hybridisierung unterschiedlichster Bildgebungsverfahren welche zur Körper- und Bewegungserfassung eingesetzt werden.

Mittels einfacher Übungen werden komplexe Darstellungsverfahren angewendet und umgesetzt, das Ziel ist nicht nur die jeweiligen Werkzeuge kennenzulernen, sondern auch deren Wirkweise im Kontext der künstlerischen Praxis zu analysieren und zu verstehen.  

Im Rahmen der Veranstaltung wird mit 3D Scanning, Kinect, Motion Capture Suit, Photogrammetry und der 3dimensionalen Darstellung (Real-time und Post-Produktion) im virtuellen Raum experimentiert.

Examination Modalities

- regelmässige Anwesenheit und aktive Teilnahme

- Erstellung einer künstlerischen Übung im Rahmen der Veranstaltung

Comments

Projektorientierte Lehrveranstaltung, findet in Gruppenarbeit statt

- beschränkte Teilnehmerzahl

- die Termine sind verbindlich, bitte nicht anmelden wenn diese nicht eingehalten werden können.

- findet im Dome-lab der Abteilung Digitale Kunst statt 

Die Lehrveranstaltung ist Teil des APL (Angewandte Performance Laboratory)

Key Words

Hybridisierung der Medien, 3D-Scanning, Motion Capture, Photogrammetrie

Dates

16 March 2020, 12:30–16:30 Dome-lab Digital Art Dept.
30 March 2020, 12:30–16:30 Dome-lab Digital Art Dept.
04 May 2020, 12:30–16:30 Dome-lab Digital Art Dept.

Course Enrolment

From 13 March 2020, 11:31 to 15 March 2020, 23:59
via email: martin.kusch@uni-ak.ac.at

co-registration: possible

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Mutationen zeitbasierter Systeme im Raum I - IV

Individual courses: possible