Fachdidaktik I - Übersetzen BE

Silke Pfeifer
Art Sciences and Art Education, Didactics of Art and Interdisciplinary Education
2020S, Proseminar (PS), 3.0 ECTS, 2.0 semester hours, course number S01668

Description

Schwerpunkt: Sustainable Development Goals im BE-Unterricht

Die Lehrveranstaltung beschäftigt sich mit der Entwicklung und Reflexion von Vermittlungskonzepten, die ausgehend von der eigenen künstlerisch-wissenschaftlichen Tätigkeit der Studierenden in den Unterricht der Bildnerischen Erziehung übersetzt werden. Bei der Entwicklung von Unterrichtskonzepten steht die Beschäftigung und gestalterische Auseinandersetzung der SchülerInnen mit den Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen im Zentrum.

Die Studierenden absolvieren die Lehrveranstaltung nach Möglichkeit im Rahmen des OP (Orientierungspraktikum). Dieses ermöglicht den Studierenden eine erste Praxiserfahrung im Rahmen ihres Studiums und zielt auf die forschungsgeleitete Beobachtung und Analyse von Unterricht ab. Die Lehrveranstaltung stellt eine fachdidaktische Ergänzung zum Praxismodul an der Universität Wien dar.

Ausgehend von Beispielen der eigenen künstlerisch-wissenschaftlichen Tätigkeit der Studierenden werden sowohl fachdidaktische Methoden als auch die Rolle von KunsterzieherInnen und die Bedeutung und Ausrichtung des Faches Bildnerische Erziehung sowie die Querschnittsthemen Inklusion, Digitalisierung und Interdisziplinarität thematisiert. Die Lehrveranstaltung bietet zudem Einblicke in den schulischen Alltag von KunsterzieherInnen (Lehrverpflichtung, exemplarische Stundenpläne, Lehrplan, Kompetenzorientierung, Neue Oberstufe etc.) und bietet die Möglichkeit zur gemeinsamen Konzeption und Reflexion von Unterrichtskonzepten.

Examination Modalities

Anwesenheit und Mitarbeit im Proseminar (max. 3 Fehltermine)*

Präsentation einer eigenen künstlerischen Arbeit und ihrer Übersetzung in ein Unterrichtskonzept*

Abgabe einer schriftlichen fachdidaktischen Proseminararbeit im Ausmaß von 15.000 Zeichen ohne Leerzeichen

Abgabetermin für die schriftliche Ausarbeitung: 30.7.2020

*Anwesenheit und Präsentation finden im Rahmen der Zoom-Meetings der Proseminargruppe statt!

Comments

Achtung: auf Grund der Maßnahmen gegen COVID-19 gibt es bis auf Weiteres keine Präsenztermine! Die LV wird zu den angegebenen Terminen als Zoom-Meeting abgehalten!

max. 15 TeilnehmerInnen

Die LV "Einführung in die Fachdidaktik" ist Vorraussetzung für die Teilnahme an der LV "Fachdidaktik I -Übersetzen BE".

 

Key Words

Übersetzen I, Fachdidaktik BE, Unterrichtskonzepte, Identität, Reflexion, künstlerisch-wissenschaftlich Praxis und Vermittlung, Fachdidaktik, Kunst und soziale Praxis

Dates

12 March 2020, 15:30–17:00, "Einführung, Basic Info zur LV, Besprechung Inhalte, Contracting"
19 March 2020, 15:30–17:00, "Einführung Unterrichtskonzepte, Literatur Handapparat"
26 March 2020, 15:30–17:00, "Einführung SDGs, Digitalisierung, Inklusion, Interdisziplinarität, "
02 April 2020, 15:30–17:00, "Einführung Lehrplan, Kompetenzen, Stundentafel, Stundenplan"
23 April 2020, 15:30–17:00, "Präsentation, Diskussion, Reflexion Unterrichtskonzepte"
30 April 2020, 15:30–17:00, "Präsentation, Diskussion, Reflexion Unterrichtskonzepte"
07 May 2020, 15:30–17:00, "Präsentation, Diskussion, Reflexion Unterrichtskonzepte"
14 May 2020, 15:30–17:00, "Präsentation, Diskussion, Reflexion Unterrichtskonzepte"
28 May 2020, 15:30–17:00, "Präsentation, Diskussion, Reflexion Unterrichtskonzepte"
04 June 2020, 15:30–17:00, "Behandlung zusätzlich vereinbarter Inhalte"
18 June 2020, 15:30–17:00, "Behandlung zusätzlich vereinbarter Inhalte, Evaluierung, Abschlussgespräch"
25 June 2020, 15:30–17:00, "Gemeinsamer Besuch Angewandte-Festival "

Course Enrolment

From 01 January 2020, 13:22 to 12 March 2020, 13:22
The online registration was already closed

co-registration: possible

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: Übersetzen I - Schulischer Kontext (kkp), PS

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Fachdidaktik I - Bildnerische Erziehung im System Schule, PS (2.0 ECTS)

Individual courses: possible