Video: Künstlerische und technische Grundlagen der Videoanimation, compositing

Wolfgang Neipl
Design, Video Studio
2019W, Vorlesungen (VO), 2.0 semester hours, course number S20320

Description

Prinzipielle Produktionsschritte der Video(grafik)animation und des Compositing. Kein Vorwissen in AfterEffects erforderlich !

Anhand typischer Beispiele wird das Spektrum und Gestaltungspotential von After Effects systematisch vermittelt.

Digitale Videoformate _ Importieren von Medien _ Ebeneneigenschaften _ Sequenzieren (stop motion) _ Keyframeinterpolation _ Wirtschaftliche Anwendung von Effekten _ Arbeiten mit Masken _ Erstellen von- und Arbeiten mit Vorgaben _ Unterkompositionen _ Zeitdehnung, Zeitverzerrung _ Keying_ Arbeiten mit 3D-Ebenen _ Formenebenen _Colorgrading, Colorcorrection _ Rendering.

Im Anschluss an diese Lehrveranstaltungsreihe besteht die Möglichkeit die bisherigen Kenntnisse in einer Weiterführung zu vertiefen und um weitere Techniken zu ergänzen. speziell um "Tools for character animation" Siehe:

Anwendungen aus Videoanimation und Compositing

For viewing the whole timetable of the Videostudio Department please visit:

sequenceand scoring

Examination Modalities

Anwesenheitspflicht 70%

Voraussetzung für den Erhalt eines Zeugnisses ist die Ablegung einer Prüfung am Ende der Lehrveranstaltungsreihe. Der Ablauf wird in der Lehrveranstaltung erläutert.

Comments

Arbeitssprachen: Deutsch und English (falls benötigt).

Achtung: Die Lehrveranstaltungen beginnen PÜNKTLICH um 14:00 Uhr. Die Teilnehmer werden gebeten etwa 10 Minuten vorher anwesend zu sein.

Im Studio befinden sich für den Unterricht 6 Arbeitsplätze, die Wissensvermittlung basiert auf einem step by step - Konzept. Bei der Verwendung von mitgebrachten Mobilgeräten (Laptops) kann es raum- und systembedingt zu Einschränkungen in der persönlichen Betreuung kommen (siehe Vorbesprechung).

Key Words

Grafik- und Videoanimation, Animationsfilm

Dates

09 October 2019, 14:00–15:30 Video Studio , "Anwesenheitspflicht" (preliminary discussion)
16 October 2019, 14:00–16:00
23 October 2019, 14:00–16:00
30 October 2019, 14:00–16:00
06 November 2019, 14:00–16:00
13 November 2019, 14:00–16:00

Course Enrolment

From 28 August 2019, 00:00 to 07 October 2019, 12:00
Via online registration

co-registration: possible (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphic Design (1. Section): Photography, Film, Video (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (1. Section): Photography, Film, Video (2.0 ECTS)

Industrial Design (1. Section): Video and Film (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): Free Elective Pool Photo / Film / Video / Digital Applications (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): In-depth Free Electives (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Fotografie und Video (1.0 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Artistic Practice in Technical Context (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Recording Technology and Post Production - Moving Image (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)