Video: Künstlerische Anwendung der Montagetechnik

Andreas Braito
Design, Video Studio
2019W, artistic Seminar (SEK), 2.0 semester hours, course number S02852

Description

Das Videostudio ladet in diesem Semester in Kooperation mit dem Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) zu einem Wettbewerb ein. Diese Lehrveranstaltungen begleiten die Studierenden in der Realisierung ihrer etwa 30 Sekunden langen Clips. Die Aufgabenstellung steht im Kontext der Agenda 2030 Sustainable Development

und wird in einem Kick-Off Meeting am Mittwoch, 9. Oktiber um 17:00 Uhr vorgestellt und detailliert erklärt. Dieser Termin gilt als "Vorbesprechung" mit Teilnahmepflicht.

Bitte folgen sie auch der Website des Videostudios.

Sie finden dort den jeweils aktuellen Informationsstand in einem entsprechenden COMPETITION-Flyer.



Comments

Narrative Continuity, Rhythm and Timing.

Die konkreten Schwerpunkte dieser Lehrveranstaltung liegen im Filmschnitt. Der Filmschnitt ist wesentlich mehr als nur die bloße Aneinanderreihung von verschiedenen Einstellungen innerhalb eines Filmes. In einem kurzen Überblick über den Schnitt wird besprochen welcher Elemente sich der Filmschnitt bedient und was für eine Rolle Rhythmus dabei spielt. Einzeln und in Produktionsgruppen werden spezifisch für das jeweilige Wettbewerbsprojekt eine geeignete Vorgangsweise im Filmschnitt besprochen.

Dates

09 October 2019, 17:00–19:00 Video Studio (preliminary discussion)
05 November 2019, 10:00–11:30 Video Studio
12 November 2019, 10:00–11:30 Video Studio
19 November 2019, 10:00–11:30 Video Studio
26 November 2019, 10:00–11:30 Video Studio
03 December 2019, 10:00–11:30 Video Studio
10 December 2019, 10:00–11:30 Video Studio
17 December 2019, 10:00–11:30 Video Studio
07 January 2020, 10:00–11:30 Video Studio
14 January 2020, 10:00–11:30 Video Studio

Course Enrolment

From 02 September 2019, 00:06 to 09 October 2019, 00:00
Via online registration

co-registration: possible (2.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Artistic and art technology foundations (2.0 ECTS)

Industrial Design (1. Section): Video and Film (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): Free Elective Pool Photo / Film / Video / Digital Applications (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (2. Section): In-depth Free Electives (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Fotografie und Video (1.0 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Artistic Practice in Technical Context (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Recording Technology and Post Production - Moving Image (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)