Grundlagen des Aktzeichnen

Judith P Fischer
Art and Technology, Life Drawing
2019W, Vorlesung und Übungen (VU), 2.0 semester hours, course number S02689

Description

Mit dem Aktzeichnen, einem wesentlichen Bestandteil des Faches Objektstudium, einer Disziplin aus immer wieder neuen Kombinationen historischer Beispiele und zeitgenössischer Ansätze, wird die Vermischung von traditionellen und progressiven sowie von formal gebundenen und künstlerischen freien Inhalten untersucht.

Anmeldung und Termine zur Lehrveranstaltung: siehe Aushang Aktsaal

Examination Modalities

Für die Prüfung sind 20 Aktzeichnungen erforderlich. Die Blätter müssen signiert sein: Name, Matrikelnummer und Datum.

Prüfungstermine:
09./ 10./ 16./ 17. Oktober 2019
22./ 23./ 29. Jänner 2020
04./ 05./ 11./ 12. März 2020
17./ 18./ 24./ 25. Juni 2020

Comments

Es besteht die Möglichkeit, die gewählte Lehrveranstaltung flexibel jeden Mittwoch und/oder Donnerstag von 15:15 bis 18:35 Uhr zu besuchen. In diesem Zeitraum stehen Ihnen die Lehrenden der Abteilung zur Verfügung.

Unterrichtsbeginn: Mittwoch, 9. Oktober 2019, 15:15 Uhr im Aktsaal
Persönliche Anmeldung am Aushang im Aktsaal!

Course Enrolment

From 09 October 2019, 15:15 to 06 November 2019, 18:35
on notice board: Aktsaal

co-registration: possible (2.0 ECTS)

Architecture (Master): Free Topics (2.0 ECTS)

Industrial Design (1. Section): Drawing and Sketching - Analogue and Digital (2.0 ECTS)

Conservation and Restoration (1. Section): Aktzeichnen / Naturstudium (2.0 ECTS)

Conservation and Restoration (2. Section): Aktzeichnen / Naturstudium (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (1. Section): Drawing Techniques (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (2.0 ECTS)