Kunst und Politik 1928 - 1968 - heute

Ivana Perica
Arts and Society, Art and Knowledge Transfer
2019S, Seminar (SE), 2.0 semester hours, course number S02656

Description

Die LV unternimmt eine komparativ-historische Zusammenschau der Wiener und Berliner Kulturpolitiken um die Jahre 1928 und 1968, die als ‚Angelpunkte‘ des sich historisch wandelnden Verhältnisses von Kultur und Politik fokussiert werden:

1. Am Beispiel vom zwischenkriegszeitlichen Wien und Berlin werden zwei bedeutende kulturpolitische Schauplätze des ‚Angelpunkts 1928‘ untersucht, die auch für gegensätzliche Kulturpolitiken um 1968 stellvertretend werden sein: der evolutionäre (Wien) und revolutionäre (Berlin) Schauplatz.

2. Aufbauend auf aktuellen theoretischen Problemlagen untersucht die LV, wie die konkurrierenden und dennoch komplementären zwischenkriegszeitlichen Konzepte von sozialdemokratischer Evolution (bzw. ‚Reform‘) und kommunistischer Revolution selbst noch die Kulturproduktion um und nach 1968 (Kulturrevolution) unterschwellig durchwirkten, und wie sie darüber hinaus für unser gegenwärtiges politisches und ästhetisches Wissen prägend bleiben.

Der Fokus liegt auf den Literatur- und Kunstzeitschriften aus der Zwischen- und der Nachkriegszeit, die die Kulturpolitiken von zwei konkurrierenden, nahezu emblematischen R/Evolutionsstädten Wien und Berlin abbilden:

Angelpunkt 1928: Kunst und Volk (Wien), Die Linkskurve (Berlin);

Angelpunkt 1968: Hundsblume (Wien), Kursbuch (Berlin).

Angelpunkt 2018: Der panoramische historische Rückblick wird mit kritischen Lektüren ausgesuchter zeitgenössischer Theorietexte vervollständigt, die zwischen den erwähnten politischen Konzepten der Evolution, Revolution und Kulturrevolution verhandeln (Rancière, Menke, Mouffe).

Examination Modalities

Beurteilungsmaßstab: regelmäßige Teilnahme und aktive Diskussionsbeteiligung, eine Moderation (statt des Referats), Essay (zu liefern nach dem letzten LV-Termin, u.z. bis September 2019).

Comments

*Die Literatur wird nach Anmeldung per E-Mail zugesandt.

*Die LV ist angelehnt an das Forschungsprojekt Literarische Weltpolitiken: Indexe ihrer Historisierung 1918 – 1968 – 2018 .

Key Words

Politik der Literatur, Politik der Kunst, Kulturrevolution, 1928, 1968, Enzensberger, Otto Neurath, Kunst und Volk, Die Linkskurve, Hundsblume, Kursbuch

Dates

29 May 2019, 10:15–11:45 Seminar Room 10 , "1. Einheit / Jay M. Bernstein: „Introduction: Aesthetic Alienation.“ The Fate of Art: Aesthetic Alienation from Kant to Derrida and Adorno. Pennsylvania State UP,1992. S. 1-16."
29 May 2019, 12:00–13:30 Seminar Room 10 , "2. Einheit / Christoph Menke: „Die Möglichkeit der Revolution.“ Merkur 69.794 (2015): S. 53–60."
29 May 2019, 15:30–17:00 Seminar Room 10 , "3. Einheit / A. V. Lunatscharski: Die Kulturaufgaben der Arbeiterklasse: Allgemeinmenschliche Kultur und Klassen-Kultur. Berlin: Aktion, 1919."
31 May 2019, 10:15–11:45 Seminar Room 23 , "4. Einheit / Zeitschrift "Die Linkskurve" (1929–1932), mit besonderem Fokus auf Georg Lukács' „Tendenz oder Parteilichkeit?“ (Die Linkskurve 4.6/1932: S. 13-21)."
31 May 2019, 12:00–13:30 Seminar Room 23 , "5. Einheit / Zeitschrift "Kunst und Volk" (1926–1931), unter Berücksichtigung von Otto Neuraths "Lebensgestaltung und Klassenkampf" (Berlin: Laub, 1928)."
31 May 2019, 15:30–17:00 Seminar Room 23 , "6. Einheit / Zeitschrift "Kursbuch", Hefte 1967–1970, mit Fokus auf Hans Magnus Enzensbergers Essay „Gemeinplätze, die neueste Literatur betreffend“ (Kursbuch 15/1968: S. 187-197)."
01 June 2019, 10:15–11:45 Seminar Room 23 , "7. Einheit / Zeitschrift "Hundsblume" (1970–1971), mit Fokus auf Robert Schindels "Kassandra" („Roman“, bestehend aus 10 Szenen und 11. These, veröffentlicht in Hundsblume 1/1970). Neuausgabe: Innsbruck und Wien: Haymon, 2004."
01 June 2019, 12:00–13:30 Seminar Room 23 , "8. Einheit / Herbert Marcuse: „Cultural Revolution.“ [1970] Towards a Critical Theory of Society. Collected Papers of Herbert Marcuse. Hg. Douglas Kellner. Bd. 2. Routledge, 2001. S. 121–162."
01 June 2019, 15:30–17:00 Seminar Room 23 , "9. Einheit / Jacques Rancière: Die Aufteilung des Sinnlichen. Die Politik der Kunst und ihre Paradoxien. 2000. Berlin: b_books, 2006."
03 June 2019, 10:15–11:45 Seminar Room 23 , "10. Einheit / Gabriel Rockhill: „Critical Reflections on the Ontological Illusion: Rethinking the Relation between Art and Politics.” Thinking – resisting – reading the political. Hgg. Anneka Esch-van Kan, Philipp Schulte und Stephan Packard. Zürich: Diaphanes, 2013. S. 311–323. "
03 June 2019, 12:00–13:30 Seminar Room 23 , "11. Einheit / Chantal Mouffe: „Artistic Activism and Agonistic Spaces.” Art & Research 1.2 (2007); „Artistic Strategies in Politics and Political Strategies in Art.” Dissidence 10.2 (Summer 2013)."
03 June 2019, 15:30–17:00 Seminar Room 23 , "12. Einheit / Abschlussdiskussion und Besprechung der Themen für die Essays (wird auch per E-Mail vereinbart)"

Course Enrolment

From 08 March 2019, 00:00 to 23 May 2019, 00:00
via email: ivana.perica@uni-ak.ac.at

co-registration: possible (4.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject kkp (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject tex (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dae (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Bachelor): FOR: Lehrveranstaltungen nach Wahl aus Wissenschaftliche Praxis (4.0 ECTS)

Art Education: subject dex (Master): Lehrveranstaltung nach Wahl aus wissenschaftlicher Praxis, SE (4.0 ECTS)

TransArts - Transdisciplinary Arts (Bachelor): Theoretical foundations (4.0 ECTS)

Stage Design (1. Section): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Stage Design (2. Section): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (1. Section): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Media Arts: Specialisation in Transmedia Arts (2. Section): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (1. Section): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Media Arts: Specialisation in Digital Arts (2. Section): Kunst- und Wissenstransfer (2.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphic Design (2. Section): Humanities (4.0 ECTS)

Design: Specialisation in Graphics and Advertising (2. Section): Humanities (4.0 ECTS)

Design: Specialisation in Fashion Design (1. Section): Free Elective Pool Methodological and Theoretical Basics (4.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Photography (2. Section): Kultur- und Geistesgeschichte (2.0 ECTS)

Conservation and Restoration (2. Section): Kunst- und Kulturgeschichte (2.0 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.5 ECTS)

subject Fine Arts / Art and Communication Practices (2. Section): Aus Kunst und Kulturwissenschaften, (davon min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Handicrafts / Design, Architecture and Environment (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften, (min. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (1. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (2.0 ECTS)

subject Textile Design / Textiles - Art, Design, Styles (2. Section): Aus Kunst- und Kulturwissenschaften (mind. 4 SSt SE) (2.5 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Media Theory,Art&Knowledge Transfer,Th. of Architecture,Th. and Hist. of Design (4.0 ECTS)

Fine Arts (2. Section): Free Electives out of Scientific and Research Practice (4.0 ECTS)

Design: Specialisation in Applied Photography and Time-based Media (2. Section): Humanities (4.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Painting (2. Section): Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl (2.0 ECTS)

Fine Arts: Specialisation in Graphics (2. Section): Geisteswissenschaftliche LV nach Wahl (2.0 ECTS)

Individual courses: possible (4.0 ECTS)